Category: Eiergerichte - Rezepte

Als Eierspeise (franz.: plat aux œufs; engl.: egg dish) werden im deutschen Sprachraum Gerichte bezeichnet, die überwiegend aus Hühnereiern hergestellt werden. Dabei variieren Zubereitungsformen und Geschmacksrichtungen je nach regionaler Herkunft. In Österreich wird unter dem Begriff ausschließlich Rührei verstanden.
Eine Einschränkung beim Servieren besteht im Verzicht auf Silbergeschirr, da es durch chemische Prozesse zur Schwarzfärbung wegen der Bildung von Silbersulfid kommt.


Armer Ritter

Armer Ritter

Menge: 4 Zutaten:1 l Milch4 EierSalz1 Spur PfefferKraeuter; bei Bedarf1 Weissbrot; kann auch Graubrot oder Toastbrot seinButter oder Margarine; fuer die PfanneKaesescheiben; fuer 1 Scheibe Brot 1 KaesescheibeSchinken; wie Kaesescheiben In einer grossen Schuessel geben wir Milch, Eier, Salz und Pfeffer nach Geschmack. Dazu können wir noch Kräuter geben –...


Apfelkuecherl, aus Bayern

Apfelkuecherl, aus Bayern

Menge: 4 Zutaten:1 El. Butterschmalz100 g Mehl1 Spur ;Salz2 Eier125 ml Weissbier4 Saeuerliche Aepfel Boskop o. Ingrid Marie50 g Zucker1 Tl. Zimt; gemahlenButterschmalz ODERKokosfett ODEROel B. Rias-Bucher: Fritiertes aus dem Schmalztopf zu essen, fanden die Bayern trotz ihrer Vorliebe fuer deftige Kueche immer schon viel zu fett: die Köchinnen liessen...