Adventliches Kaesefondue - Rezept

Menge: 1 Rezept

Zutaten:
1 kg Kaese; Gouda/Emmentaler 50:50 oder Greyerzer
1 l Weißwein
1 Knoblauchzehe
2 El. Sossenbinder (hell)
20 ml Kirschwasser
Zitronensaft
Muskat
Ilka Spiess Ard/Zdf-Text

Man rechnet pro Person ca. 200-250 g Käse. Den Käse reiben. Den
Topf mit dem Knoblauch ausstreichen. 1/2 l Wein erwärmen und den
geriebenen Käse hineingeben, unter Ruehren auflösen. Die
Käsemasse kann ruhig klumpen.

Den Sossenbinder im Kirschwasser auflösen und dazugeben. Dabei wird
die Masse glatt. Einen Zitronenspritzer hinzugeben und mit
geriebenem Muskat und Pfeffer abschmecken. Mit restlichem Wein auf
die richtige Konsistenz einstellen.

Als Beilage eignen sich Baguette, Champignons, Salate u. ä. , die
dann in das Fondue getaucht werden.