Advents – Gewürzbrot - Rezept

Zutaten für 1 Portion Advents – Gewürzbrot

Für den Teig:

  • 500 g Weizenmehl – oder Dinkelmehl Type 630
  • 250 g Zucker
  • 250 g Butter oder Margarine
  • 2 Eier
  • 100 g Nüsse – gemahlene
  • 100 g Mandeln – gemahlen
  • 100 g Zitronat – gemahlen
  • 30 g Kakaopulver
  • 50 g Orangeat – gemahlen
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Msp. Nelkenpulver
  • 1 TL Zimt
  • 1 Msp. Muskat

Für den Guss:

  • 1 EL Zitronensaft
  • 200 g Puderzucker
  • etwas warmes Wasser

Zubereitung Advents – Gewürzbrot

  • Zuerst nehmen wir alle Zutaten für den Teig und geben diesen nacheinander in eine passend große Rührschüssel.
  • Mit einem elektrischen Rührgerät mit Knethaken verrühren wir die Zutaten nun zu einem glatten Teig.
  • Aus dem Teig formen wir nun 6 gleich große Rollen. Die Rollen sollen so lang sein, dass sie quer über das gesamte Backblech passen.
  • Wir legen nun jeweils 3 der Rollen auf ein, mit Backpapier ausgelegtes Backblech. Wir benötigen also insgesamt 2 Backbleche.
  • Mit Umluft bei 180 Grad C backen wir nun das Gewürzbrot gut 12-15 Min.
  • Während das Brot backt kümmern wir uns um den Guss. Wir geben alle Zutaten für den Guss in eine Rührschüssel und verrühren diese zu einer Masse.
  • Ist das Brot zwischenzeitlich fertig gebacken streichen wir mit einem Backpinsel den Guss auf die Rollen.
  • Ohne die Rollen abkühlen zu lassen (also noch warm) schneiden wir die Rollen in ca. 2 Zentimeter dicke Streifen.
  • Diese Streifen geben wir auf ein Brett oder Kuchengitter und lassen es auskühlen.

Guten Appetit!