Baileyskugeln zu Weihnachten - Rezept

Zutaten für 1 Portion Baileyskugeln zu Weihnachten

  • 1 Paket Butterkekse
  • 600 g weiße Schokolade – gerieben
  • 50 g weiße Schokolade
  • 125 ml Sahne
  • 125 ml Bailey’s Irish Cream

Zubereitung Baileyskugeln zu Weihnachten

  • Zuerst reiben wir die Butterkekse und die weiße Schokolade (600g) fein und geben beides in eine passend große Rührschüssel.
  • Dann geben wir die Sahne und den Baileys hinzu und rühren gut um.
  • Nun stellen wir die Rührschüssel für eine halbe Stunde in den Kühlschrank.
  • Aus der Masse formen wir nun kleine Kugeln und wenden diese in geriebener weißer Schokolade (50 g), dass die Schokolade an den Bailyeskugeln schön haften bleibt.
  • Abschließend setzen wir die Kugeln dann in Papierkapseln.

Guten Appetit!