Eierlikörtorte für den Thermomix TM31

Eierlikörtorte für den Thermomix TM31

Viele Hausfrauen und auch Hausmänner schwören auf Ihren Thermomix. Dieser nützliche Helfer in der Küche ist eine Multifunktions-Küchenmaschine mit zwölf verschiedenen Funktionen.

Dieses universelle Gerät kann dampfgaren, wiegen, rühren, mahlen, mixen, kneten und zerkleinern. Sie können hiermit eine Menge anderer Geräte (Küchenwaage, Dampfgarer etc.) einsparen.

Nachfolgend haben wir ein schönes Tortenrezept für diese Küchenmaschine. Gefällt Ihnen dieses, schauen Sie doch auch mal bei Thermomix Rezepte vorbei. Dort erhalten Sie viele weitere Anleitungen für leckere Speisen und Gerichte aus dem Thermomix.

Zutaten Eierlikörtorte für den Thermomix TM31

Portionen: 1 Torte (16 Einzelstücke)

Für den Teig:

  • 200 g Mandeln
  • 100 g Zartbitterschokolade – in Stücken
  • 70 g Zucker
  • 80 g Butter – weich
  • 25 g Rum
  • 25 g Weinbrand
  • 6 Eier
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 TL Backpulver

Für den Belag:

  • 200 g Eierlikör
  • 400 g Sahne
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Päckchen Sahnesteif
  • Zum Verzieren:

  • 75 g Schokoladenraspel

Zubereitung Eierlikörtorte für den Thermomix TM31

  • Arbeitszeit: ca. 35 Minuten
  • Koch-/Backzeit: ca. 40 Minuten
  • Ruhezeit: ca. 3 Stunden
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
  • Brennwert pro Portion: 340 kcal, 25 g Fett, 7 g Eiweiß und 17 g Kohlenhydrate
  • Zuerst bereiten Sie den Teig zu. Hierfür schlagen Sie die Eier auf und trennen Eigelb und Eiklar.
  • Setzen Sie in den Thermomix nun den Rühraufsatz ein.
  • Geben Sie die Eiweiß nun in den Mixtopf und schlagen Sie auf Stufe 4 gut 3 bis 4 Minuten steif. Füllen Sie den Eischaum nun um und entfernen den Rühraufsatz.
  • Nun geben Sie die Mandeln und die Schokolade in den Mixtopf und zerkleinern diese auf Stufe 8 für gut 10 Sekunden.
  • Dann Zucker, Butter, Eigelb, Vanillezucker, Backpulver, Rum und Weinbrand dazugeben und für 20 Sekunden auf Stufe 5 verrühren.
  • Nun den Rühraufsatz einsetzen.
  • Geben Sie nun den Eischnee hinzu und rühren dann mit dem Thermomix für 10 Sekunden auf Stufe 2 durch.
  • Nehmen Sie nun eine 26 cm Springform und legen diese mit Backpapier aus und fetten Sie sie zusätzlich ein.
  • Den Teig streichen Sie nun in die Form und geben diese in den Backofen (vorgeheizt bei 175 Grad C) und backen den Boden ungefähr 40 Minuten.
  • Nehmen Sie die Springform aus dem Backofen und lassen Sie sie einige Minuten auskühlen.
  • Kommen wir nun zum Belag der Torte. Hierfür setzen Sie nun den Rühraufsatz in den Thermomix ein.
  • Auf Stufe 3 schlagen Sie nun den Vanillezucker, Sahne und Sahnesteif so lange bis er schön fest geworden ist.
  • Ist der Tortenboden in der Springform nun abgekühlt, geben Sie 3/4 der Sahnemischung hinein.
  • Die verbliebene Sahne geben Sie in einen Spritzbeutel und spritzen damit einen Kranz bzw. Rand rundherum auf den Tortenboden.
  • Nun gießen Sie den Eierlikör in den Kranz hinein und verteilen ihn mit einem Löffel gleichmäßig über der Sahne.
  • Anschließend verzieren Sie den Tortenrand noch mit den Schokoraspeln
  • Damit die Torte schön fest wird (vor allem der Eierlikör) stellen Sie Sie für gut 3 Stunden in den Kühlschrank.

Wir wünschen gutes Gelingen mit der Eierlikör-Torte aus dem Thermomix und guten Appetit.

Interessantes Video zum Thema Thermomix

Schlagworte:

Backpulver Butter Eier Eierlikoer Eierlikörtorte Mandeln Rum Sahne Sahnesteif Schokoladenraspel Thermomix