Geschnetzeltes Kalbfleisch Zürcher Art - Rezept

Zutaten für 4 Portionen Geschnetzeltes Kalbfleisch Zürcher Art

  • 500 g Kalbfleisch aus der Nuss
  • 4 Schalotten oder 1 Zwiebel
  • 250 g Champignons
  • 200 ml Kalbsfond – hell
  • 200 ml Wein, weiß, trocken (Riesling)
  • 200 ml Schlagsahne
  • Zitronensaft
  • 1 EL Mehl
  • 2 EL Butter
  • 1 EL Pflanzenöl
  • ¼ Bund Petersilie, glatte
  • Meersalz aus der Mühle
  • Pfeffer – frisch gemahlen

Zubereitung Geschnetzeltes Kalbfleisch Zürcher Art

Die Zwiebel oder Schalotten fein wiegen und die Champignons fein blättrig schneiden. Die Petersilie ebenfalls fein wiegen. Das Fleisch schneiden wir in passende Streifchen und vermischen es mit dem Mehl.

Nun geben wir die Butter mit dem Öl in die Pfanne und lassen dieses heiß werden. In der Pfanne das Fleisch kräftig anbraten. Dann die Schalotten und Pilze hinzu geben.

Mit dem Salz und Pfeffer nach Belieben würzen, mit dem Wein ablöschen und diesen auf die Hälfte reduzieren. Nun gießen wir den hellen Kalbsfond und die Sahne auf. Wir lassen das Ganze nun einkochen bis zur gewünschten Sämigkeit. Abschließend schmecken wir das Geschnetzeltes Kalbfleisch Zürcher Art mit dem Zitronensaft, Salz und Pfeffer ab und bestreuen es mit der Petersilie.

Zu dem Geschnetzeltes Kalbfleisch Zürcher Art servieren wir passend Spätzle, Rösti oder Reis.