Hähnchen-Tortilla Auflauf - Rezept

Zutaten für 4 Portionen Hähnchen-Tortilla Auflauf

  • 8 kleine Weizentortillas
  • 500 g Hähnchenfilet
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 150 g Champignons
  • 3 Paprikaschoten
  • 1 Zehen Knoblauch
  • 2 EL Öl
  • etwas Salz und Pfeffer
  • 200 ml Milch
  • 140 g Käse – Gouda
  • 200 g Schmand
  • ½ TL Paprikapulver – edelsüß
  • ½ TL Chilipulver

Zubereitung Hähnchen-Tortilla Auflauf

  • Zuerst waschen wir das Hähnchenfilet ab und tupfen es mit etwas Küchenrolle trocken.
  • Dann schneiden wir das Fleisch in kleine Würfel
  • Wir schneiden nun die Lauchzwiebeln in dünne Ringe.
  • Den Paprika schneiden wir in dünne Streifen.
  • Dann waschen und schneiden wir die Champignons in dünne Scheiben.
  • Danach hacken wir den Knoblauch fein.
  • Im Anschluss nehmen wir eine passende Bratpfanne und geben etwas Öl hinein und braten das Hähnchenfleisch an, würzen es mit etwas Paprikapulver, Chilipulver, Salz und Pfeffer und nehmen es aus der Pfanne.
  • In die gleiche Pfanne geben wir nun das Gemüse, Schmand und Milch und braten dieses ebenfalls an.
  • Wir reiben nun den Gouda Käse und geben die Hälfte in die Soße und lassen diesen schmelzen.
  • Wir würzen nun die Soße mit Salz und Pfeffer.
  • Wir mischen die Hälfte der Soße mit dem Hähnchenfleisch.
  • Wir braten nun in einer Bratpfanne die Tortillas an und geben dann die Fleisch-Soßenmischung darauf. Dann rollen wir die Tortillas und geben diese in eine mit Butter gefettete Auflaufform. Die restliche Soße geben wir darüber und streuen dann abschließend den restlichen Gouda Käse darüber.
  • Bei 200 Grad C im Backofen überbacken wir nun den Hähnchen-Tortilla Auflauf.

Guten Appetit!