Lasagne alla Bolognese - Rezept

Menge: 4 Portionen

Zutaten:
60 g Butter
60 g Mehl
1 l Milch
1 Msp. Muskatnuß
1 Tl. Salz, gehaeufter
100 g Zwiebeln, gewuerfelt
100 g Karotten, gewuerfelt
600 g Hackfleisch, halb und halb
4 Olivenoel
800 g Tomaten, geschaelte (Konserve)
1 Tl. Salz
1 Msp. Pfeffer, weiß
1 Tl. Rosmarin, getr.
3 Blaetter Salbei, frisch, gehackt
2 Knoblauchzeh , gehackt
2 Tomatenmark
15 Blaetter Lasagne (gelb)
40 g Parmesan, geriebener

Butter in einem Topf schmelzen, Mehl einruehren, kurz anschwitzen. Nach und nach Milch unter Ruehren
hinzufuegen. Mit Salz und Muskatnuß wuerzen, einmal aufkochen. Zuerst Zwiebeln und Karotten in Oel anbraten,
anschließend Hackfleisch dazugeben. Uebrige Ragout-Zutaten zufuegen und 5-10 Min. köcheln lassen. Beide
Saucen in 6 Portionen teilen. jeweils eine Portion Ragout und Béchamel-Sauce in eine gefettete Form
einfuellen. 3 Lasagneblätter darueberlegen. So weiter fortfahren. Obere Schicht mit Parmesan bestreuen. Im
vorgeheizten Backofen ca. 20 Min. bei 240°C (Heißluft 220°C) backen. Vor dem Servieren ca. 10 Min. im
abgeschalteten Ofen ruhen lassen.