Menge: 1 Kuchen

Zutaten:
250 g Palmin
200 g Puderzucker
2 Eier
40 g Kakao; gesiebt
1 El. Rum
1 Prise Salz
350 g Butterkekse

Das Palmin schmelzen, Zucker, Eier, Kakao, Rum und Salz mit dem
Handruehrer verruehren. Das abgekuehlte Palmin langsam unterruehren.
In eine mit Backpapier ausgelegte kleine Kastenform abwechselnd mit
den Keksen einfuellen (erste Schicht Schokomasse, letzte Schicht
Kekse). Ueber Nacht im Kuehlschrank fest werden lassen, dann stuerzen
und das Backpapier abziehen.

Schlagworte:

Butterkekse Eier Kakao; gesiebt Palmin Puderzucker Rum Salz