Pfannkuchenteig I - Rezept

Menge: 4

Zutaten:
100 g Mehl
1 l Milch; oder Mandelmilch
2 Eier
1 Spur Salz
Butter zum Abbacken

Die Milch langsam in das Mehl ruehren bis ein glatter Teig entsteht, dann
die zwei Eier und eine Prise Salz hinzufuegen. Butter in einer Pfanne
erhitzen, den Teig portionsweise einfuellen und die Pfannkuchen so duenn
wie möglich goldbraun backen.

* Quelle: Das Kochbuch des Mittelalters
ISBN 3 7608 1025 X
** Gepostet von Martin Lange
Date: Wed, 18 Jan 1995

Stichworte: Aufbau, Halbfabrik., MA, 0, P4