Schokoladen-Gewürzkuchen - Rezept

Zutaten für 1 Portion Schokoladen-Gewürzkuchen

  • 300 g Mehl
  • 225 g Zucker
  • 175 g Margarine
  • 100 g Schokoladenraspel
  • 4 Eier
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • ½ TL Nelken – gemahlen
  • ½ TL Piment – gemahlen
  • ½ TL Ingwer – gemahlen
  • 1 ½ TL Zimt
  • 1 Prise Muskat
  • 1 Pck. Puddingpulver – Schoko
  • 1 Pck. Kuchenglasur – Schoko
  • 4 TL Backpulver
  • 5 EL Rum

Zubereitung Schokoladen-Gewürzkuchen

  • Wir nehmen zuerst eine Rührschüssel und geben den Zucker und die Margarine hinein und rühren dieses schön schaumig.
  • Dann rühren wir nach und nach die Eier hinzu.
  • In einer weiteren Schüssel verrühren wir Puddingpulver, Mehl, Backpulver und die Gewürze.
  • Diese Mehlmischung geben wir nun zur anderen (Ei-Zucker-Margarine-Mischung) hinzu und verrühren ordentlich.
  • Anschließend geben wir die Schokoflocken und den Rum hinzu und vermischen das Ganze.
  • Wir geben nun den Kuchenteig in eine gefettete Kastenform und backen im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad C für 1 Stunde.
  • Ist der Schoko-Gewürzkuchen fertig gebacken, nehmen wir ihn aus dem Ofen und legen ihn zum Abkühlen auf ein Kuchengitter oder Brettchen.
  • Abschließend überziehen wir den Gewürzkuchen noch mit der Kuchenglasur.

Guten Appetit!