Markiert: Paprikapulver

Gewürze – Wissenswertes rund ums Würzen

Gewürze – Wissenswertes rund ums Würzen

Dass Gewürze beim Essen eine große Rolle spielen, ist kein Geheimnis. Trotzdem würzen die wenigsten Menschen ihre Speisen heutzutage noch selbst, sondern greifen auf Gewürzmischungen zurück, die oft nicht einmal aus richtigen Kräutern, sondern mit Hilfe von Geschmacksverstärkern, Farbstoffen und künstlichen Aromen hergestellt werden.Das führt leider zu einer überdurchschnittlich hohen...

Hähnchen-Tortilla Auflauf

Hähnchen-Tortilla Auflauf

Zutaten für 4 Portionen Hähnchen-Tortilla Auflauf 8 kleine Weizentortillas 500 g Hähnchenfilet 1 Bund Lauchzwiebeln 150 g Champignons 3 Paprikaschoten 1 Zehen Knoblauch 2 EL Öl etwas Salz und Pfeffer 200 ml Milch 140 g Käse – Gouda 200 g Schmand ½ TL Paprikapulver – edelsüß ½ TL Chilipulver Zubereitung...

Knödel-Sauerkraut-Auflauf

Knödel-Sauerkraut-Auflauf

Zutaten für 4 Portionen Knödel-Sauerkraut-Auflauf 8 Kartoffelknödel oder Semmelknödel 500 g Sauerkraut 2 Eier 3 Zwiebeln 100 ml Milch 100 g Käse – geriebene 200 g Crème fraîche 1 Tasse Gemüsebrühe etwas Paprikapulver etwas Salz und Pfeffer etwas Zucker Zubereitung Knödel-Sauerkraut-Auflauf Zuerst bereiten wir die Knödel zu, schrecken diese unter...

Rinderragout mit Orangen und Curry

Rinderragout mit Orangen und Curry

Zutaten für 4 Portionen Rinderragout mit Orangen und Curry 500 g Rindfleisch (mageres Gulaschfleisch, Filet oder Braten) 400 ml Bouillon (Rinderbouillon oder Instantbrühe) 2 Schalotten oder 1 Zwiebel – rot 3 Orangen – unbehandelt ½ Gurke 3 EL Currypaste – rot oder Currypulver 1 Becher Natur-Joghurt 2 Zehen Knoblauch etwas...

Djuvec – Reis

Djuvec – Reis

Zutaten für 4 Portionen Djuvec – Reis 1 ½ Tasse Reis ½ Zwiebel 1 Zehe Knoblauch 1 Dose Tomaten – gestückelt 2 EL Hühnerbrühe – instant 1 TL Salz 2 EL Butter 3 EL Ajvar 1 TL Paprikapulver – edelsüß 1 ½ Tasse Erbsen 2 Prisen Pfeffer 1 EL Petersilie...

Würziger Schweinebraten

Würziger Schweinebraten

Zutaten für 6 Portionen: 1,5 kg Schweinebraten (knochenlos) mit Schwarte (500 g Knochen trotzdem mitgeben lassen für die Sauce) 1/2 TL Kümmel 2 EL Öl 3 Zehen Knoblauch 1 TL Paprikapulver edelsüß Salz und Pfeffer aus der Mühle 2 Möhre(n) 1 Knollensellerie 2 Zwiebel(n) 1 Lorbeerblatt etwas Wasser oder dunkles...

Pizza Grundrezept für Teig

Pizza Grundrezept für Teig

Zutaten für 4 Portionen Für den Teig: 250 g Mehl 125 ml Wasser, lauwarmes 1 Pck. Hefe (Trockenhefe) 1 Prise Salz und Pfeffer 3 EL Öl Für den Belag: 1 kl. Dose/n Tomate(n), geschälte etwas Tomatenmark und Ketchup ½ TL Oregano 1 Zehe/n Knoblauch Basilikum Majoran Petersilie Rosmarin Paprikapulver, süss...

Djuwetsche (Als Grundlage Fuer Djuwetsch-Reis)

Djuwetsche (Als Grundlage Fuer Djuwetsch-Reis)

Menge: 1 Rezept Zutaten:4 Tomaten; geschaelt4 Zwiebeln in groben Stuecken1 Zucchini; in Stuecken4 Paprikaschoten; rote/gelbe/gruene nach Belieben; in StueckenTomatenmarkSalz und PfefferPaprikapulverCayennepfefferTabasco Das Ganze mit ein wenig Oel im Schnellkochtopf etwas anduensten. Ein wenig Bruehe zugießen, Topf schließen und auf niedriger Garstufe ca. 10-15 Min. garen (Zeit ist je nach Topf...

ICLI KOEFTE, SCHWIEGERMUTTERS KOEFTE

ICLI KOEFTE, SCHWIEGERMUTTERS KOEFTE

Menge: 6 Portionen Zutaten:25 g Kochfett100 g Zwiebeln; feingehackt125 g Lammfleisch; gehackt25 g Walnusskerne1 Tl. Salz; oder nach Belieben1 Tl. Getrockneter Thymian1 Tl. Paprikapulver1 Tl. Schwarzer Pfeffer; gemahlen1 Tl. Zimtpulver1 Tl. Kuemmel; gemahlen1 Tl. Nelkenpfeffer; gemahlen2 Petersilie; gehackt125 g Lammfleisch; gehackt150 g Bulgur; feingemahlen1 Koriandersamen1 Tl. Salz1 Tl. Paprikapulver250 g...

Avocados mit Haehnchenfleisch

Avocados mit Haehnchenfleisch

Menge: 1 keine Angabe vorh. Zutaten:1 gross. Zwiebel1 Stange Lauch (150 g)150 g Haehnchenbrustfilet1 Tl. CurrypulverCayennepfeffer1 El. Oel2 Avocados (a 300 g)PaprikapulverSalzPfeffer,1 Tl. Currypulver1 El. Creme fraiche verruehren.1 Bd. Schnittlauch30 g geriebenen Gouda Zwiebel pellen, feinwuerfeln. Lauch in sehr duenne, streichholzlange Streifen schneiden. Hähnchenbrustfilet abziehen, abwaschen, trockentupfen. In sehr kleine...

Ananas-Pfirsich-Chutney

Ananas-Pfirsich-Chutney

Menge: 1 Ansatz Zutaten:450 g Ananas250 g Pfirsiche200 ml Weissweinessig50 ml Kokoslikoer oder Orangensaft2 Tl. CurrypulverSalzPfefferPaprikapulver250 g Extra Gelierzucker Ananas und Pfirsich fein schneiden und mit den uebrigen Zutaten in einen Kochtopf geben, unter Ruehren zum Kochen bringen, 10 Minuten kochen lassen. Ab und zu umruehren. Kochgut sofört randvoll in...

Auberginen in Senfsauce mit Basmatireis

Auberginen in Senfsauce mit Basmatireis

Menge: 4 Portionen Zutaten:250 g Basmatireis500 ml Gemuesebruehe500 g AuberginenMeersalz3 Tomaten200 ml Olivenoel zum Ausbacken der Auberginen1 Prise Chili1 Prise Paprikapulver1 Prise Kurkuma1 Prise Ingwer2 Tl. Grober Senf mit ganzen Senfkoernern100 g Creme fraicheKraeutersalzPetra Holzapfel Vegetarisch fit Den Basmatireis in 400 ml Gemuesebruehe in etwa 20 Minuten weich kochen. Die...

Pizzabroetchen III

Pizzabroetchen III

Menge: 1 Party Zutaten:200 g Margarine200 ml Sahne200 g Salami400 g Schinken, gekocht500 g Gouda1 Dos. Champignons5 je Pepperoni1 Dos. Tomatenmark (klein)1 Dos. Tomaten (klein) oder5 je Tomaten1 je kl. Knoblauchzehe1 Tl. Thymian2 Tl. Paprikapulver2 Tl. Pizzagewuerz1 Prise Salz1 Prise Pfeffer18 je Broetchen oder Weißbrot Margarine und Sahne zuerst in...

Schweinelende „Tarascona“

Schweinelende „Tarascona“

Menge: 1 keine Angabe vorh. Zutaten:200 g Tomaten100 g Gelbe Rueben in Scheiben2 Stangen Lauch, in Scheiben1 Knolle Sellerie geschaelt, gewuerfelt2 Zucchini, in Scheiben2 Paprikaschoten, in Streifen2 El. Sojasosse1 Tl. Glutamat1 Tl. Salz1 Tl. schwarzer Pfeffer1 Tl. Paprikapulver500 g Schweinelende2 El. Sherry Die Tomaten waschen, halbieren und mit den Gelbe-Ruebenscheiben,Lauch,...

Reh-Gulasch.

Reh-Gulasch.

Menge: 1 Rezept Zutaten:1 kg Rehfleisch; aus der Keule1 gross. ZwiebelSalz1 Prise Paprikapulver120 g Butter; bis 1/4 mehrKalbsknochenbruehe 1 kg Rehfleisch vom Schlegel wird in größere Wuerfel geschnitten und auf einer großen geriebenen Zwiebel, etwas Salz und 1 Messerspitze Paprika und 12 bis 15 dkg Butter gut angebräunt. Dann gießt...

Rinderrollbraten

Rinderrollbraten

Menge: 8 Zutaten:3 kg Rindfleisch aus der Keule2 Zwiebeln150 g durchwachsenen Speck2 gross. Moehrenje 1 rote und gruene und gelbe Paprikaschote2 El. Tomatenmarkabgeriebene Schale von 1 Limette1 Tl. Majoran1 Tl. Thymian1 Msp. Nelkenpulver1 Msp. Cayennepfeffer1 Prise ZuckerSalzPfeffer1 Bd. Zitronenmelisse4 El. Oel2 Tl. Paprikapulver Rindfleisch vom Metzger wie einen Rollbraten aufschneiden...

Wiener Zwiebelbraten

Wiener Zwiebelbraten

Menge: 4 Zutaten:4 Steaks;Zwischenrippenstueck200 g Zwiebeln;in Ringe300 g Karotten;tourniert300 g Sellerie;tourniert300 g Zwiebellauch,jung150 g Rotweinsauce400 g Kartoffeln,gekocht sollten vom Vortag seinSalzPfefferPaprikapulverMehl Die Fleischstuecke flach klopfen,salzen und pfeffern. Gemuese blanchieren und im Eiswasser abschrecken. Die gekochten Kartoffeln grob reiben,mit Salz und Pfeffer wuerzen und in der heissen Pfanne goldgelb mit wenig...

Obatzter III

Obatzter III

Menge: 4 Zutaten:CamembertButterZwiebelnPaprikapulverBier Man nehme diverse Käsesorten (auf die ich mich im Augenblick nicht festlegen will, denn wenn man andere nimmt, wird aus dem Obatzten ein Liptauer. Camembert ist jedenfalls drin, ein wenig Butter, fein geschnittene Zwiebeln, als Gewuerze Paprikapulver und Bier. Das Ganze wird mit einer Gabel zermanscht, bis...

Gulasch von Rind- und Schweinefleisch.

Gulasch von Rind- und Schweinefleisch.

Menge: 1 Rezept Zutaten:60 g Butter2 mittl. Zwiebeln500 g RindfleischSalzPaprikapulver500 g Schweinefleisch In eine Kasserolle gibt man 6 dkg Butter, läßt darin zwei mittelgroße geriebene Zwiebeln gelb anlaufen, gibt 1/2 kg wuerfelig geschnittenes Rindfleisch, Salz und etwas Paprika hinein, läßt es langsam 1 Stunde duensten und sobald es anfängt, sich...

Obatzter II

Obatzter II

Menge: 4 Zutaten:Camembert (ueberreif) o. BrieButterZwiebelPaprikapulverKuemmelPfeffer Das ist ein angemachter Käse. Es gibt viele Variationen, hier ist nun mein Obatzter: Ueberreifen Camembert oder Brie (muss stark amoniakalisch riechen) Die Rinde (das is das was nämlich stinkt) abschneiden und wegwerfen. Den Käse mit der gleichen Menge Butter mit Hilfe einer Gabel...

Schweinebraten nach Grossmutterart

Schweinebraten nach Grossmutterart

Menge: 6 Zutaten:1 kg SchweinebratenSalzPfefferPaprikapulver1 Tl. Kuemmel2 El. Bratfett4 Zwiebel1 l Bruehe3 Aepfel1 El. Mehl1 Pk. Sahne (100 g) Vorbereitungszeit: ca. 15 Minuten Garzeit: ca. 90 Minuten ca. 430 Kalorien / 1797 Joule pro Portion Schweinebraten mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver und Kuemmel wuerzen. Bratfett erhitzen und das Fleisch darin...

Tortilla-Salat

Tortilla-Salat

Menge: 1 keine Angabe vorh. Zutaten:1 Zwiebel500 g Rinderhackfleisch1 El. SonnenblumenoelPaprikapulverCayennepfeffer1 Stange Lauch100 g geriebener Kaese7 El. Maggi Texicana SalsaSalatblaetter12 schwarze OlivenTortilla-Chips Zwiebel schälen, kleinschneiden. Rinderhackfleisch im Sonnenblumenöl anbraten, mit Paprikapulver und Cayennepfeffer wuerzen. Zwiebel zufuegen, kurz mitbraten und etwas abkuehlen lassen. Lauch putzen, waschen, halbieren, in sehr feine Scheiben...

Arrosto di coniglio alla contadina  (Tessiner Kaninchenbraten

Arrosto di coniglio alla contadina (Tessiner Kaninchenbraten

Menge: 4 Zutaten:1 Kaninchen; etwa 1.5 kgSalzPfefferPaprikapulver50 g Butterschmalz100 g Pancetta; Bauchspeck1 dl Weisswein1 dl Gefluegelbouillon2 Wacholderbeeren1 Zweig Rosmarin1 Zweig Thymian1 Zweig Majoran1 dl Marsala Arrosto di coniglio alla contadina (Bäuerlicher Kaninchenbraten) Das Kaninchen in gleichmässige Stuecke zerteilen und mit Salz, Pfeffer und Paprika wuerzen. Das Butterschmalz in einer Kasserolle...

Hessisches Schneegestoeber

Hessisches Schneegestoeber

Menge: 1 X 400 g Zutaten:100 g Rohmilch-Camembert150 g Quark125 g Butter1 Tl. Senf, scharf1 Tl. Paprikapulver1 Tl. Kuemmel; gehacktBier; zum Glattruehren2 El. Zwiebeln; gehackt2 El. Schnittlauch Alle Zutaten außer dem Schnittlauch gruendlich verruehren und bis zum Gebrauch in den Kuehlschrank stellen. Zum Servieren mit Schnittlauch bestreuen. Quelle: Werbeanzeige (1988)...

Fachdcharuf, Lammkeule

Fachdcharuf, Lammkeule

Menge: 6 Servings Zutaten:1 Lammkeule; a ca. 2 kg4 Knoblauchzehen; in Streifen500 g Kartoffeln; in Scheiben2 Zwiebeln; in Streifen300 g Tomaten; in Scheiben1 Aubergine; in Scheiben (*)1 Tl. OreganoSalzPfefferPaprikapulver Keule waschen und abtrocknen; mit der Messerspitze einige tiefe Schnitte ins Fleisch schneiden und die Knoblauchzehen hineindruecken, mit Salz, Pfeffer und...