Markiert: Salz

Apfel-Rotkohlsalat

Apfel-Rotkohlsalat

Menge: 10 Portionen Zutaten:50 g Zucker5 El. Rotweinessig400 ml Johannisbeersaft4 Wacholderbeeren1 Zimtstange2 El. Johannisbeergelee500 g Rotkohl; in feinen Streifen2 Aepfel; in duennen StreifenSalzPfeffer Den Zucker karamelisieren und mit dem Rotweinessig und Johannisbeersaft ablöschen. Wacholderbeeren, Zimtstange und Johannisbeergelee zugeben. Sud auf 2/3 einkochen. Den Rotkohl zugeben und bissfest garen. Die Apfelstreifen...

Ananas-Wirsing-Gemuese

Ananas-Wirsing-Gemuese

Menge: 1 Zutaten:700 g Wirsing100 g durchwachsener Speck2 El. OelSalzPfefferMuskat100 ml Wasser200 g Ananasstuecke100 ml Weisswein100 ml suesse Sahne Wirsing putzen, waschen, Strunk entfernen, in breite Streifen schneiden. Speckwuerfel in heissem Oel ausbraten. Wirsingstreifen zufuegen, wuerzen und Wasser zugiessen. Im geschlossenen Topf 15 Minuten schmoren lassen. Ananas und Weisswein zufuegen,...

Ananas-Kraut

Ananas-Kraut

Menge: 0 Keine Angabe Zutaten:1 Zwiebel20 g Schmalz600 g Sauerkraut1 Bruehwuerfel3 El. Weißwein1 Tas. AnanaswuerfelSalzweißer Pfeffer Zwiebel schälen, in Streifen schneiden, in Schmalz goldgelb werden lassen. Zwei Drittel des Sauerkrautes mit dem in Wasser aufgelösten. Bruehwuerfel und Weißwein in 20 Minuten garkochen. Das restliche rohe Sauerkraut feinhacken. Mit den Ananaswuerfeln...

Asiatisches Omelett

Asiatisches Omelett

Menge: 4 Zutaten:8 Eier1 l Milch1 Tl. Sambal Oelek2 Tl. Sojasauce pikantSalzPfeffer1 Dos. Bambussprossen1 Dos. Bohnenkeime1 Rote Paprikaschote1 Lauch100 g Austernpilze2 El. Butterschmalz100 g Zuckerschoten (TK)1 El. Fernoestlicher Ketchup1 El. Sojasauce pikant Quelle: Den Völkern in den Kochtopf geschaut, Ernstings Gmbh & Co. Eier mit Milch verquirlen und mit Sambal...

Anettes Salatsosse

Anettes Salatsosse

Menge: 1 keine Angabe vorh. Zutaten:1 El. milden Senf1 El. Mayonnaise1 El. Essig1 Pr. Zucker1 SahneSalzPfefferZwiebelsalzKraeuterrichtige Zwiebeletwas Maggi nach Geschmack Alle Zutaten gut verruehren und ueber den Salat geben. ** Gepostet von Harald Lossner Date: Sun, 18 Sep 1994 Stichworte: Sosse, Salate

Canneloni klassisch

Canneloni klassisch

Menge: 4 Zutaten:1 gross. Zwiebel2 Knoblauchzehen250 g RinderhackfleischSalzPfeffer1 Tl. getrockneter Oregano1 Tl. getrockneter Salbei3 Tl. Tomatenmark400 g geschaelte Tomaten ( frisch o. aus der Dose)250 g Canneloni150 g geriebener Parmesankaese3 El. saure Sahne50 g. Butter Die Zwiebeln und den Knobi sehr feinhacken; mit dem Hackfleisch einige Min. im Oel anbraten....

Aal in Dillsosse

Aal in Dillsosse

Menge: 4 Zutaten:1000 g Aal1 Zwiebel, grossSalz1 l Wasser1 l Essig1 Lorbeerblatt1 Moehre1 Petersilienwurzel1 Lauchstange, kleinZuckerPfeffer, weiss5 Zitronenschnitze1 Bd. Dill40 g Butter40 g Mehl1 l Sahne Aal ausnehmen, säubern, in Stuecke schneiden, salzen. Geschälte Zwiebel in Scheiben schneiden. Wasser mit Essig aufkochen. Zwiebel, Lorbeerblatt, Möhrenscheiben, Petersilienwurzel, kleingeschnittener Lauch, 1 Prise...

Amerikanische Pfannkuchen

Amerikanische Pfannkuchen

Menge: 1 Keine Angabe Zutaten:100 g Weizenvollkornmehl1 l Milch1 Sp./Schuss Salz4 Eier40 g gemahlene Kuerbiskerne60 g Butter4 El. Oel60 g Kuerbiskerne8 El. AhornsirupZimt Aus den angegebenen Zutaten einen Teig ruehren und 30 Minuten stehen lassen. Butter und Oel zusammen erhitzen und darin nacheinander acht Pfannkuchen backen. Die noch feuchte Oberseite...

Humus – Kichererbsenpurée

Humus – Kichererbsenpurée

Menge: 6 Portionen Zutaten:200 g Kichererbsen, getrocknet2 Zitronen (Saft davon)3 Knoblauchzehen120 g Tahin (Sesampaste)1 Prise Kreuzkuemmel, gemahlen1 Bd. Petersilie, glatt4 El. Olivenoel, vom besten1 Tl. Paprikapulver, scharfSalzPfeffer 1. Kichererbsen in einem Sieb abbrausen und in reichlich kaltem Wasser ueber Nacht einweichen. Die Erbsen mit frischem Wasser bedeckt aufkochen. Schaum abschöpfen...

Apfelbrot

Apfelbrot

Menge: 1 keine Angabe vorh. Zutaten:1 Tas. Butter1 Tas. Zucker (ich nehme gerne braunen)2 Eier1 Tl. Vanillezucker1 Tl. Salz2 Tassen Apfelstueckchen (so ca. 1,5×1,5 cm klein)2 Tassen Mehl (vielleicht Typ 1050)1 geh. Tl. Backpulveretwas Milchetwas Zitronensaft2 geh. Tl. Butter2 El. Mehl1 Tl. Zimt2 El. Zucker Je nachdem, wie suess die...

Aelpler-Roesti

Aelpler-Roesti

Menge: 4 Zutaten:100 g Hoernli; o.a. Teigwaren500 g Geschwellte Kartoffeln2 Landjaeger150 g Urnerkaese; o.a. Bergkaese3 Zwiebeln4 El. BratbutterSalz Hörnli in Salzwasser weichkochen, abgiessen und abtropfen lassen. Kartoffeln schälen und reiben. Landjäger in kleine, Käse in grosse Wuerfelchen, Zwiebeln in Ringe schneiden. Landjager in wenig heisser Butter braten. Zwiebeln beigeben und...

Flammkuchen

Flammkuchen

Menge: 1 keine Angabe vorh. Zutaten:500 g Mehl1 Klumpen Hefe (42g)3 El. Milch1 Tl. ZuckerWasser1 Tl. Salz4 El. Oelca. 200 g Bauchspeck 4 Zwiebelnca. 300 g Creme fraicheca. 200 g geriebener Emmentaler o.ae.Pfeffer aus der MuehleSalzfrisch geriebene Muskatnuss Aus der Hefe, der Milch (lauwarm wenns geht) und dem Zucker einen...

Aal geraeuchert

Aal geraeuchert

Menge: 6 Zutaten:1 Raeucheraal; a 1000g.1 Salat1 Bd. Radieschen1 Bd. Raeucheraalbund1 Zitrone1 Bd. Petersilie2 EierMilchSalz20 g Butter1 Bd. DillRemouladensosse; aus der Tube2 Tomaten1 Maiskolben, kleines Glas1 Ei; hartgekocht1 ZitroneSchwarzbrotWeissbrotButter Räucheraalschnitten sind eine ganz schön deftige Angelegenheit. Halten Sie auf jeden Fall klaren Schnaps bereit. Und viel Bier. Eine Holzplatte hinstellen,...

Auberginen-Kartoffel-Auflauf

Auberginen-Kartoffel-Auflauf

Menge: 1 keine Angabe vorh. Zutaten:3 Zwiebeln1 Knoblauchzehe1 l Milch500 g Hackfleisch gemischtSalzSchwarzer PfefferCayennepfefferGetrockneter Oregano2 klein. Auberginen ( ca. 600 g )1 Pk. Kartoffelpueree(3 Portionen)1 l Milch6 Tomaten Die Zwiebeln und Knoblauchzehe abziehen, kleinwuerfeln bzw. durchpressen. 3 El. Oel in einer Pfanne erhitzen, Zwiebelwuerfel und Knoblauch darin Farbe annehmen lassen....

Auberginenauflauf

Auberginenauflauf

Menge: 1 Keine Angabe Zutaten:250 g Kartoffeln1 l OelSalzca. 250 g Auberginen1 Zwiebel250 g HackfleischPfeffer, PaprikaThymian, RosmarinSalbei1 Eßl. Tomatenmark1 Knoblauchzehe1 l FleischbrueheButter oder Margarine zum Einfetten1 Glas Joghurt2 Eier Die Kartoffeln schälen, waschen und in Scheiben oder Wuerfel schneiden. Die Hälfte des Oels in einer Pfanne erhitzen. Kartoffeln darin anbraten....

Aal blau

Aal blau

Menge: 4 Zutaten:1000 g Aal1 l Essig; heiss2 l Wasser30 g Salz1 Zwiebel1 Prise Weisswein1 Lorbeerblatt6 Pfefferkoerner1 Zitrone1 Moehre1 PetersilienwurzelThymian2 Eigelb1 Prise Weisswein120 g Butter1 Prise WorcestersosseZitronensaftSalzPfeffer3 Zitronen1 Dill Bund2 Tl. KapernPetersilie Aal ausnehmen. Nicht häuten. Waschen. Innen leicht salzen. Am Kopf und Schwanz zusammenbinden. Mit heissem Essig ueberbruehen. Dadurch...

Apfel-Schweinebraten

Apfel-Schweinebraten

Menge: 1 keine Angabe vorh. Zutaten:500 g ausgeloestes SchweinekotelettSalzschwarzer Pfeffer4 El. Butterschmalz2 Zwiebeln4 klein. aromatische, fein -saeuerliche Aepfel1 Prise Zimt1 Prise gemahlene Nelken1 El. Butter Das Fleisch kurz waschen, mit Kuechenkrepp abtrocknen, mit Salz und Pfeffer einreiben. Das Butterschmalz in einem Bräter erhitzen, Fleisch darin von allen Seiten braunbraten, etwas...

Ayam Goreng Gebratenes Haehnchen

Ayam Goreng Gebratenes Haehnchen

Menge: 1 keine Angabe vorh. Zutaten:1 Haehnchen1 daumendickes Stueck Tamarinde1 El. Koriander1 Tl. Pfeffer1 gross. Zwiebel1 Knoblauchzehe1 Tl. Kunyit (Gelbwurz)Salz100 ml WasserOel zum Braten100 g Butter oder Margarine4 El. Sojasauce1 Zitrone Hähnchen in kleine Stuecke zerlegen. Tamarinde in Wasser kneten, bis sie sich auflöst; danach sieben Zwiebel und Knoblauch feinhacken...

Aethiopische Chili und Gewuerzpaste – berbere

Aethiopische Chili und Gewuerzpaste – berbere

Menge: 1 Ansatz Zutaten:2 Gruene Kardamomkapseln; Samen1 Tl. Fenschelsaat1 Tl. Schwarze Pfefferkoerner1 Tl. Koriandersamen60 g Getrocknete rote Chilischoten; abgespuelt, 1 Stunde in heissemWasser eingeweicht und abgetropft1 Tl. Zimtpulver1 Tl. Salz1 El. Ingwer, frisch; gerieben2 El. Knoblauch; gepresst2 El. Zwiebeln; gehackt1 Tas. Wasser1 Tas. Basilikumblaetter; fein gehackt1 Tas. Minzeblaetter; fein gehacktPetra...

Amerikanische Aprikosentorte

Amerikanische Aprikosentorte

Menge: 1 Torte Zutaten:250 g Mehl1 Ei1 Prise Salz125 g Margarine75 g Zucker500 g Getrocknete,saftige Aprikosen200 ml Farinzucker1 Glas Vanillinzucker1 El. Speisestaerke200 ml Weisswein1 Tl. Abgeriebene Orangenschale300 ml Gehackte Walnuesse1 EigelbManfred Muerbeteig kneten. Springform damit auslegen. Einen Teigrest zuruecklassen. Kuehl stellen. Fuer die Fuellung: Aprikosen halbieren. Zucker, Vanillezucker, Speisestärke, Weisswein...

Aal gebraten.

Aal gebraten.

Menge: 1 Rezept Zutaten:1 AalSalzSalbeiButterKokosfett; Ceres Der frisch geschlachtete Aal wird abgezogen, vorsichtig ausgenommen, gewaschen, in schöne Stuecke geschnitten, die man etwas salzt, mit etwas pulverisiertem Salbei bestreut und in steigender Butter und Ceres rasch 15 bis 20 Minuten brät. Dann legt man den Aal in die Gläser, gießt die...

Apfel – Kaiserschmarrn fuer Diabetiker

Apfel – Kaiserschmarrn fuer Diabetiker

Menge: 2 servings Zutaten:45 g Butter fl^Assig125 g Mehl250 ml Milch3 Eier getrennt5 ml Assugrin1 Prise Salz1 Apfel — Abgeändert von Liane Puchinger Das Mehl mit der Milch dem Assugrin und der fl^Assigen Butter verr^Ahren . Nacheinander die Eigelb, das Salz und die ^Npfel einr^Ahren. Den steifen Eischnee vorsichtig unter...

Amaretto Huhn

Amaretto Huhn

Menge: 2 Zutaten:3 Huehnerbrustfilets2 El. Mehl1 Tl. Salz1 Tl. Pfeffer2 Tl. Paprika, edelsuess1 El. Oel2 El. Butter1 Knoblauchzehe; geviertelt1 El. Dijon Senf1 Tas. Amaretto200 ml Orangensaft Mehl, Salz, Pfeffer, Paprika mischen. Damit die Huehnerbrustfilets bestäuben. Oel und Butter in einer Pfanne erhitzen. Fuer 3 min. darin die Knoblauchzehe schwenken, dann...

Alligator-Frikadellen (Gator Burger

Alligator-Frikadellen (Gator Burger

Menge: 4 Zutaten:500 g Alligatorfleischvon der Seite oder den Fuessen100 g fettes Schweinefleisch2 Eier 8 El. Brotkrumen (Paniermehl)SalzPfeffer aus der Muehle1 Tl. geriebene Zwiebel1 Prise Knoblauchpulver30 g Butterfett oder Oel zum Braten Fleisch in kleine Stuecke schneiden und zweimal durch den Wolf drehen, beim zweitenmal zusammen mit dem Schweinefleisch. Hackfleisch...

Advents-Schokoladenbrot

Advents-Schokoladenbrot

Menge: 0 Keine Angabe Zutaten:120 g Butter160 g Zucker140 g Schokolade, gerieben100 g Mandeln oder Haselnuesse4 Eigelb1 Prise Salz4 Eiweiß60 g Mehl1 Tl. Backpulver Butter, Zucker und Schokolade werden in einem Topf auf der Herdplatte glatt geruehrt. Hinzu kommen die mit der Schale geriebenen Mandeln ( oder Haselnuesse); bis zum...