Markiert: Wein

Weinflasche mit Zeitungspapier als Geschenk verpacken

Weinflasche mit Zeitungspapier als Geschenk verpacken

Da ist man zu einer Feier (Geburtstag, Jubiläum, Silvester, Weihnachten, Firmenfeier etc.) oder zu einem Abendessen bei Bekannten eingeladen und möchte zum Dank für die Einladung ein kleines Mitbringsel schenken. Ist der Gastgeber eine Frau, kommt meist ein Blumenstrauß oder eine schöne Topfpflanze gut an. Bei Männern als Gastgeber wird...

Kürbis-Reispfanne

Kürbis-Reispfanne

Zutaten für 6 Portionen Kürbis-Reispfanne 650 g Kürbis – Hokkaido 370 g Hackfleisch nach Wahl 400 g Reis 150 ml Wein – weiß oder rosé 3 Zehen Knoblauch 2 Zwiebeln 3 EL Öl (Rapsöl oder Sonnenblumenöl) 15 g Butter 1 ½ Liter Gemnüsebrühe 1 kl. Dose Tomaten – stückige 1...

Grapefruit Sorbet

Grapefruit Sorbet

Zutaten für 4 Portionen Grapefruit Sorbet 1/2 Flasche Sekt 50 ml Wein – weiß 100 ml Wasser 100 g Zucker 1 1/2 Grapefruit – rosa 1/2 Zitrone 1 Eiweiß 2 EL Campari frische Minze Zubereitung Grapefruit Sorbet Wir kochen zuerst das Wasser und den Zucker in einem Kochtop zu Sirup....

Coq au Vin (Kokowääh)

Coq au Vin (Kokowääh)

Zutaten für 3 Portionen Coq au Vin (Kokowääh) 1.000 g Hähnchen 10 kleine Zwiebeln etwas Butter 1 EL Mehl 150g Champignons 100g Speck – geräuchert ½ Liter Wein – rot 5 cl Cognac 1 Msp. Muskat Salz Pfeffer Kräuter der Provence Zubereitung Coq au Vin (Kokowääh) Zuerst spülen wir das...

Geschnetzeltes Kalbfleisch Zürcher Art

Geschnetzeltes Kalbfleisch Zürcher Art

Zutaten für 4 Portionen Geschnetzeltes Kalbfleisch Zürcher Art 500 g Kalbfleisch aus der Nuss 4 Schalotten oder 1 Zwiebel 250 g Champignons 200 ml Kalbsfond – hell 200 ml Wein, weiß, trocken (Riesling) 200 ml Schlagsahne Zitronensaft 1 EL Mehl 2 EL Butter 1 EL Pflanzenöl ¼ Bund Petersilie, glatte...

Aprikosensoße

Aprikosensoße

Menge: 1 Keine Angabe Zutaten:100 g getrocknete Aprikosen1 l Wasser1 l Orangensaft1 l Wein1 Tl. Salz2 Tl. gemahlener Ingwer1 El. Essig2 Tl. Aprikosenkonfituere2 El. Sojasoße1 El. Speisestaerke Aprikosen 24 Stunden in der Fluessigkeit einweichen. Aprikosen in der Einweichfluessigkeit ankochen, puerieren oder passieren und mit der Fluessigkeit sowie den restlichen Zutaten...

Blaukraut, Rotkraut, Weißkraut

Blaukraut, Rotkraut, Weißkraut

Menge: 1 Rezept Zutaten:nach Belieben:BlaukrautRotkrautWeißkraut weiters:ZwiebelFettSalzPfefferKuemmelFleischbrueheZuckerEssigWeinMehl von einem grossen oder zwei kleinen Krautköpfen werden die äusseren harten Blätter abgeschnitten, die Köpfe in der Mitte gespalten, und die Dorschen sowie auch die grösseren Blattrippen beseitigt. Man schneidet oder hobelt das Kraut nach Belieben feiner oder gröber nudelartig, wäscht solches, und duenstet...

Pikante Wurstsalate

Pikante Wurstsalate

Menge: 2 Rezepte Zutaten:Fuer Weißwurstsalat300 g Weißwuerste100 g Radieschen2 Radieschensproßen1 Suesser Senf40 ml Wein1 Obstessig1 Oel2 Schnittlauchroellchen1 Gehackte PetersilieSalz + PfefferFuer Fleischwurstsalat300 g Fleischwurst100 g Tomaten100 g Rettich1 Rote Zwiebel1 Meerrettich (Glas)40 ml Wein1 Schnittlauchroellchen1 EssigSalz + Pfeffer + Zucker1 OelRenate Schnapka am 24.06.97 Zutaten sind fuer 4 Personen berechnet....

Weincreme

Weincreme

Menge: 1 keine Angabe vorh. Zutaten:1 l Wein100 g Zucker2 Eier30 g Speisestaerke Den Wein und den Zucker in einen Kochtopf geben und zum Kochen bringen. Den Wein kann man ohne Bedenken zur Hälfte mit Wasser ersetzen. Nebenbei kann man die zwei Eigelb mit der Stärke vermischen (ggf. etwas Wasser...

Bologneser Sauce 2

Bologneser Sauce 2

Menge: 1 keine Angabe vorh. Zutaten:200 g Faschiertes (Hackfleisch)200 g Tomaten50 g Speck1 El. Oel200 ml Wein3 El. Sauerrahm100 ml Milch1 Suppenwuerfel1 Karotte1 Zwiebel1 Stange Bleichsellerie1 Knoblauchzehe2 Lorbeerblaetter1 Spur MuskatSalzPfefferOregano Die Zwiebeln, Sellerie, Karotte, klein geschnitten und im Oel angebraten. Dann wird das Fleisch hinzugefuegt und solange geduenstet, bis es...

Weincremetorte

Weincremetorte

Menge: 1 Keine Angabe Zutaten:3 Eier100 g Zucker100 g Mehl1 P. Zitronenpudding1 l WeinWasser nach Angabe3 Eigelb3 Eiweiß150 g Zucker Aus den Zutaten fuer den Biskuit-Boden den Boden herstellen und backen. Zitronencremepudding mit gemischtem Wasser und Wein zubereiten. Pudding auf dem Boden verteilen. Steifgeschlagene Creme darueberstreichen und unter dem Grill...

Baerner Buuregulasch

Baerner Buuregulasch

Menge: 4 Portionen Zutaten:500 g Rindfleisch oder300 g Rindfleisch; und200 g Schaffleisch200 g Speckwuerfel5 Schalotten1 Petersilienwurzel4 Rueebli1 klein. Stange Lauch3 Tomaten; oder2 El. Tomatenpueree1 El. Mehl1 dl Wein5 dl BouillonBratfettSalzPfefferMajoran600 g Kleine Kartoffeln1 El. Petersilie; gehackt1 El. Kerbel; gehacktaus dem Anne Baebis Rezaept-Buuechli Erfasst von Rene Gagnaux Fleisch in Vorlegestuecke...

Lasagne von Flusskrebsen

Lasagne von Flusskrebsen

Menge: 4 Portionen Zutaten:20 Flusskrebse300 g Pfifferlinge, sehr kleinPetersilie, glattMagerspeck1 Tl. SchalottenButter10 Koriander-BlaettchenCreme fraicheKraeftiger FischfondChambertin Rotwein aus dem BurgundAusternwasser von3 Portugiesischen AusternLimonensaftCayennepfeffer1 l Wasser1 l Wein2 Moehren; klein geschnitten2 DillstengelEstragonblaetterPetersilienblaetterBasilikumblaetter2 El. Salz den Sud 20 Minuten kochen lassen100 g Mehl2 El. Griess1 El. Olivenoel1 Ei1 Prise Salz Die Krebse werden...

Wein-Eis

Wein-Eis

Menge: 1 keine Angabe vorh. Zutaten:750 ml Wein1 Paeckchen Vanille -Puddingpulver (fuer 1/2l)70 g Zucker250 g Sahne Wein zum Kochen bringen. Puddingpulver und Zucker einquirlen und aufkochen lassen. Nach dem Abkuehlen steifgeschlagene Sahne unterziehen und die Masse in die Eismaschine geben. ** From: Michel@eloi.zer.sub.org – Newsgroups: Of zer.t-netz.essen Stichworte: ZER,...

Bandnudeln mit Pilzragout

Bandnudeln mit Pilzragout

Menge: 1 Servings Zutaten:150 g Pilze; Champignons, Egerlinge oder auch Steinpilze, Pfifferlingeoder Mischpilze1 klein. Zwiebel1 Knoblauchzehe1 El. Butter1 l WasserSalzPfeffer, weiß; f.a.d.M.1 Tl. Mehl100 ml Gemuesebruehe oder Kalbsfond100 g Bandnudeln; weiße oder VollkornnudelnPetersilie2 El. Wein3 El. Schlagsahne Die Pilze trocken säubern: mit einer sauberen Buerste oder etwas Kuechenkrepp lose Schmutzteilchen...

Catfisch-Suppe

Catfisch-Suppe

Menge: 1 Keine Angabe Zutaten:300 g Catfishfilet1 Bd. Suppengruen2 Zwiebeln4 El. Oel500 g Fischgraeten1 l Wein1 l Wasser1 Tl. Salz1 Tl. Pfefferkoerner1 Lorbeerblatt4 Hummerkrabben2 Tomaten1 Bd. Schnittlauch Suppengruen putzen, waschen, kleinschneiden. Zwiebeln pellen und vierteln. Oel im großen Topf erhitzen und Gemuese anduensten. Fischgräten waschen und zugeben. Alles mit Wein...

Dreierlei Soßen zum Spargel

Dreierlei Soßen zum Spargel

Menge: 4 Portionen Zutaten:2 kg Spargel1 Tl. Salz1 Prise Zucker20 g Butter1 Avocado1 Tl. Zitronensaft, evtl. mehrSalzPfeffer2 Tomatensaft2 Sahne1 Prise Zucker2 Tomaten1 Bd. Basilikum1 Schalotte (kleine Zwiebel)1 Tl. Butter2 Tl. Sherry- oder Weißweinessig20 ml Oel1 l Wein2 Tl. ZitronensaftSalzPfeffer50 ml Spargelkochwasser50 ml Weißwein2 Eigelb1 Tl. Kerbel1 Sahnequark, evtl. mehr Den...

Niederbayerischer Gemuesebraten

Niederbayerischer Gemuesebraten

Menge: 4 Zutaten:2 Zwiebeln2 Kartoffeln2 Karotten1 Zucchini, klein1 Paprika, gruen1 Bd. Petersilie500 g Leberkaesbraet500 g Hackfleisch1 Ei1 Tas. Wein1 Tas. SemmelbroeselSalzPfefferMajoran (etwas) Die Zwiebeln, Kartoffeln, Karotten sowie die Zucchini und den Paprika zusammen mit der Petersilie kleinschneiden. Dieses Gemisch mit dem Leberkäsbrät und dem Hackfleisch vermengen. Das Ei, den Wein...

Zucchini-Sahne-Soße

Zucchini-Sahne-Soße

Menge: 4 Portionen Zutaten:400 g Zucchini1 Zwiebel1 Bd. Petersilie, glatte20 g ButterschmalzPfefferSalzMuskat1 l Wein1 l Gemuesebruehe oder -fond1 Glas Schlagsahne (250 g)2 El. Soßenbinder, (evtl. mehr) eventuell125 g Ziegen- oder Doppelrahmfri400 g Spaghetti 1. Zucchini waschen, Enden abschneiden. Zucchini längs in Scheiben, dann quer in Stifte schneiden. Zwiebel abziehen, fein...

Lachskoepfli

Lachskoepfli

Menge: 4 Zutaten:500 g Lachsfilet3 mittl. Fenchel1 Bd. Dill20 g Kapern2 El. Mayonnaise1 El. SauerrahmSalzPfeffer5 Tropfen Worcestersosse1 Tl. Zitronensaft70 g Tapioka3 dl Wein1 Tl. Essig1 El. Pernod1 dl WasserSalzPfeffer4 Lorbeerblaetter Die Zutaten fuer den Sud aufkochen und das ganze oder halbierte Lachsfilet im Sieb darueber kurz garen. Den Fisch auf...

Muscheln (Grundrezept)

Muscheln (Grundrezept)

Menge: 4 Zutaten:MuschelnWasserWeinZwiebel, gehacktKraeuter Miesmuschel (auch: Pfahlmuschel) Muscheln gehören zu den Weichtieren mit zwei gleichen, länglichen Schalen, die an einer Stelle durch ein elastisches Schliessband miteinander verbunden sind. Ihre Farbe ist blauschwarz oder blauviolett. Man findet sie in allen Meeren rund um Europa und Amerika, meist an Felsen, Pfählen oder...

Kalbsbraten an einer Zitronenmarinade

Kalbsbraten an einer Zitronenmarinade

Menge: 4 Zutaten:700 g Kalbsbraten1 Zitrone; SaftPfefferPaprika1 El. Thymian, frisch gehackt oder1 Tl. Thymian, getrocknet1 El. Rosmarin, frisch gehackt oder1 Tl. Rosmarin, getrocknet1 El. Oel1 Zwiebel; mit1 Lorbeerblatt; und1 Nelke; gespickt150 g Lauch; in 5 cm Stuecke400 g Karotten;in groebere Stengel1 El. Bratbutter1 dl Wein1 dl Bouillon1 Zitrone; SaftSalz Braten...

Muscheln in Tomatensauce

Muscheln in Tomatensauce

Menge: 4 Zutaten:MuschelnWasserWeinZwiebeln, gehacktKraeuterKnoblauchOelTomaten (Dose)Weissbrot Muscheln wie im Grundrezept garen, warmstellen. Den Sud vorsichtig vom Bodensatz abgiessen. Gehackte Zwiebel und Knoblauch in Oel anduensten, Dosentomaten und Kochsud zugeben, eventuell nachwuerzen und dick einkochen. Muscheln auf tiefen Tellern anrichten, mit der Sauce uebergiessen. Weissbrot dazu servieren. Quelle: Lothar Piotrowski @ 2:243/88,...

Zwiebelsuppe

Zwiebelsuppe

Menge: 1 Keine Angabe Zutaten:2 El. Oel500 g Zwiebeln1 l FleischbrueheSalzfrisch gemahlener Pfeffer1 l Wein6 Scheib. WeißbrotOel1 Knoblauchzehe100 g Gruyère-Kaese Zwiebeln schälen, mit dem Schnitzelwerk in feine Scheiben schneiden, in heißem Oel auf 2 oder Automatik-Kochplatte 4 – 5 so lange duensten, bis sie glasig und fast gar sind. Mit...

Fischfond (zu den Rezepten aus dem Mittelalter)

Fischfond (zu den Rezepten aus dem Mittelalter)

Menge: 1 Zutaten:50 g Schalotten; oder Zwiebeln2 Tl. Butter; evtl. das Doppelte2 Bd. Petersilie1 dl Trockener Weisswein10 Weisse Pfefferkoerner800 g Fischgraeten, -koepfe evtl. Fischfleisch1 l Wasser1 El. Salz Schalotten oder Zwiebeln schälen, wuerfeln, in der Butter glasig duensten. Mit Weisswein ablöschen. Petersilie und Pfefferkörner hinzufuegen. Wasser angiessen und etwa 20...