Markiert: Zitrone

Glühwein ganz einfach selbst machen

Glühwein ganz einfach selbst machen

Weihnachtszeit – Glühweinzeit. Etwa 40 Millionen Liter des Heißgetränks trinken die Deutschen alljährlich in der Adventszeit. Vor allem auf den Weihnachtsmärkten sind die Glühweinstände allgegenwärtig. Doch Glühwein ist keineswegs eine Erfindung der Neuzeit. Die Vorläufer, kalt getrunkene Gewürzweine, finden sich bereits in den ältesten Kochbüchern aus der Antike. Glühwein, wie...

Kokosmakronen

Kokosmakronen

Zutaten für 1 Portion (20 Stück) Kokosmakronen 20 Oblaten 3 Eier 150 g Kokosraspel 120 g Zucker etwas Zitronensaft n. B. Kuvertüre (Zartbitter) Zubereitung Kokosmakronen Zuerst nehmen wir eine passend große Rührschüssel und geben den Zucker und die Kokosraspeln hinein und verrühren das Ganze. Wir geben nun die Eier (Eigelb...

Kürbissuppe – einfach und lecker

Kürbissuppe – einfach und lecker

Zutaten für 4 Portionen Kürbissuppe 1200 g Kürbisfleisch (Hokkaido) 2 mittelgroße Zwiebeln 100 g Butter 400 g Kartoffeln 3 Scheiben Weißbrot oder Toastbrot 2 dicke Karotten 2 Würfel Hühnerbrühe 400 ml Wasser, heißes für die Brühe 100 ml Milch 200 ml Schlagsahne ½ TL Zitronensaft 2 EL Zucker etwas Salz...

Reisauflauf á la Oma

Reisauflauf á la Oma

Zutaten für 4 Portionen Reisauflauf á la Oma 1 Liter Milch 250 g Milchreis 1 Zitrone – abgeriebene Schale 3 Eier 60 g Butter 80 g Zucker 1 Handvoll Rosinen – nach Belieben 4 Äpfel oder ein Glas abgetropfte Kirschen etwas Salz etwas Butter – in Flocken Zubereitung Reisauflauf á...

Campingbrötchen

Campingbrötchen

Zutaten für 20 Portionen Campingbrötchen 400 g Mehl (Vollkornmehl) 200 g Mehl (Weizenmehl) Type 1050 200 g Mehl (Dinkelmehl) ½ Liter Milch – lauwarm 80 g Honig ½ TL Salz 1 Würfel Hefe etwas Zitronen, die Schale davon abgerieben 80 g Butter – zerlassen Zum Bestreichen: 1 Ei 1 TL...

Grapefruit Sorbet

Grapefruit Sorbet

Zutaten für 4 Portionen Grapefruit Sorbet 1/2 Flasche Sekt 50 ml Wein – weiß 100 ml Wasser 100 g Zucker 1 1/2 Grapefruit – rosa 1/2 Zitrone 1 Eiweiß 2 EL Campari frische Minze Zubereitung Grapefruit Sorbet Wir kochen zuerst das Wasser und den Zucker in einem Kochtop zu Sirup....

Gebackener Blumenkohl mit Eier-Kräuter Soße

Gebackener Blumenkohl mit Eier-Kräuter Soße

Zutaten für 4 Portionen Gebackener Blumenkohl mit Eier-Kräuter Soße 1 kg Blumenkohl – in Röschen zerteilt 2 Eier – hart gekocht 50 g Crème fraîche 4 EL Schlagsahne 150 g saure Sahne 1 EL Petersilie – gehackt 1 EL Kerbel – gehackt Salz 3 Eier 100 g Mehl ½ Zitronen...

Altenburger Rinderbraten

Altenburger Rinderbraten

Menge: 6 Zutaten:1 Filet, falsch vom Rind (ca. 1,5 kg)2 El. Estragon, gehackt1 El. Rosmarin, gehackt1 El. Bohnenkraut, gehackt1 El. Basilikum, gehackt60 g Meersalz1 Speckschwarte100 g Raeucherspeckstreifen250 g Zwiebeln, rote1 Knoblauchzehe1 Zitrone1 l Rotwein1 l Rinderbruehe2 El. Speisestaerke, geruehrtSalzPfeffer, frisch, gemahlen50 g Meerrettich, frischer Estragon, Rosmarin, Bohnenkraut und Basilikum mit...

Apfelmus

Apfelmus

Menge: 1 Rezept Zutaten:1000 g Aepfel1 Essig200 ml Wasser200 g Zucker1 ZitroneIlka Spiess Einmachen und Einlegen Vergessene Leckerbissenaus 2 Jahrhunderten Die Aepfel waschen, vierteln und vom Kernhaus befreien. Sofort in Essigwasser einlegen. 1 Tasse Wasser mit dem Zucker aufkochen, Zitronensaft und die abgeriebene Schale dazugeben. Die abgetropften Aepfel in den...

Aal gebraten

Aal gebraten

Menge: 4 Zutaten:875 g AalSalz1 Zitrone1 Lorbeerblatt50 g Butter Aal ausnehmen, säubern. In 10 cm lange Stuecke schneiden. Salzen. Nebeneinander in eine feuerfeste Form legen. Zwischen die Aalstuecke Zitronenscheiben ohne Kerne und je ein Stueckchen Lorbeerblatt legen. Butter ueber den Fisch verteilen. Im heissen Backofen etwa 30 Minuten schön braun...

Aal geraeuchert

Aal geraeuchert

Menge: 6 Zutaten:1 Raeucheraal; a 1000g.1 Salat1 Bd. Radieschen1 Bd. Raeucheraalbund1 Zitrone1 Bd. Petersilie2 EierMilchSalz20 g Butter1 Bd. DillRemouladensosse; aus der Tube2 Tomaten1 Maiskolben, kleines Glas1 Ei; hartgekocht1 ZitroneSchwarzbrotWeissbrotButter Räucheraalschnitten sind eine ganz schön deftige Angelegenheit. Halten Sie auf jeden Fall klaren Schnaps bereit. Und viel Bier. Eine Holzplatte hinstellen,...

Aal blau

Aal blau

Menge: 4 Zutaten:1000 g Aal1 l Essig; heiss2 l Wasser30 g Salz1 Zwiebel1 Prise Weisswein1 Lorbeerblatt6 Pfefferkoerner1 Zitrone1 Moehre1 PetersilienwurzelThymian2 Eigelb1 Prise Weisswein120 g Butter1 Prise WorcestersosseZitronensaftSalzPfeffer3 Zitronen1 Dill Bund2 Tl. KapernPetersilie Aal ausnehmen. Nicht häuten. Waschen. Innen leicht salzen. Am Kopf und Schwanz zusammenbinden. Mit heissem Essig ueberbruehen. Dadurch...

Ayam Goreng Gebratenes Haehnchen

Ayam Goreng Gebratenes Haehnchen

Menge: 1 keine Angabe vorh. Zutaten:1 Haehnchen1 daumendickes Stueck Tamarinde1 El. Koriander1 Tl. Pfeffer1 gross. Zwiebel1 Knoblauchzehe1 Tl. Kunyit (Gelbwurz)Salz100 ml WasserOel zum Braten100 g Butter oder Margarine4 El. Sojasauce1 Zitrone Hähnchen in kleine Stuecke zerlegen. Tamarinde in Wasser kneten, bis sie sich auflöst; danach sieben Zwiebel und Knoblauch feinhacken...

Gebratene Froschschenkel

Gebratene Froschschenkel

Menge: 2 Zutaten:250 g. Froschschenkel, tiefgekuehlt1 l Milch1 El. MehlSalzfrisch gemahlener Pfeffer1 Knoblauchzehe1 Stengel Petersilie1 Zitrone Die tiefgekuehlten Froschschenkel mit kalter Milch bedecken und darin in 1-2 Stunden langsam (!) auftauen lassen. Herausnehmen, sorgfältig mit Kuechenkrepp trocknen und in Mehl wenden. In einer Bratpfanne oder Griddle die Butter erhitzen und...

Ausgebackene Fischfrikadellen

Ausgebackene Fischfrikadellen

Menge: 4 Zutaten:500 g Kabeljaufilets oder Rotbarschfilets15 g Ingwerwurzel; frisch2 Bd. Schnittlauch50 g Moehre; evtl. wenig mehr2 El. Sesamsamen150 g Rettich; evtl. etwas mehr1 Zitrone1 Ei3 El. Mehl1 El. Sojasauce500 ml Pflanzenoel; zum Ausbacken Gegebenenfalls die Fischfilets auftauen lassen. Den Ingwer schälen und fein hacken, Schnittlauch waschen, trockentupfen und in...

Adamapfel

Adamapfel

Menge: 4 Zutaten:4 Aepfel1 Zitrone1 l Wasser1 l Weisswein2 El. Zucker4 Tl. Erdbeerkonfituere50 g Mandelstifte4 cl Calvados1 l Sahne1 Spur Vanillinzucker4 Torteletts2 El. Zucker2 El. ErdbeerenZucker Adamsäpfel schmecken fabelhaft. Kinder essen sie gern, weil sie so lustig aussehen. Aepfel schälen. Kerngehäuse ausstechen. Mit Zitrone beträufeln. Wasser mit Wein aufkochen. Zucker...

Lachsterrine

Lachsterrine

Menge: 1 Zutaten Lachsterrine 300 g Lachsfilet Salz 150 g Creme fraiche 300 g Joghurt Saft einer halben Zitrone 50 g Forellenkaviar 8 Blatt Gelatine 1 Bdund Dill Zubereitung Lachsterrine Lachsfilet in ca. 1,5 cm dicke Scheiben schneiden, mit Salz bestreuen und ca. 2 Stunden ziehen lassen. Creme fraiche mit Joghurt und Zitronensaft...

Apfelpunsch

Apfelpunsch

Menge: 1 Keine Angabe Zutaten:1 Zitrone1 Orange1 ApfelsaftZucker1 Zimtstange4 Nelken Schale der Fruechte duenn abschälen und Fruechte auspressen. Apfelsaft mit Schale, Saft, Zucker und wuerzen erhitzen, durch sieben und sofort servieren. Schmeckt auch gut, wenn der Punsch mit 1/8 l Calvados angereichert wird.

Aal ueberbacken

Aal ueberbacken

Menge: 4 Zutaten:7 El. Olivenoel5 Knoblauchzehen10 Gehackte Salbeiblaetter1 kg Kuechenfertiger Aal1 l WasserSalz, Pfeffer4 Eier50 g Semmelbroesel75 g Geriebener Parmesan1 Zitrone Oel in einer passenden Form erhitzen, gehackten Knoblauch und Salbei 5 min. anschwitzen. Den gesäuberten und in Portionsstuecke geteilten Aal hinein- geben und 5 min. anbräunen. Das Wasser hinzugeben,...

aegyptische Linsensuppe

aegyptische Linsensuppe

Menge: 4 Zutaten:350 g Gruene oder braune Linsen2 l Wasser8 Knoblauchzehen1 Lorbeerblatt1 El. Kreuzkuemmel2 Tl. Salz1 Prise Cayennepfeffer5 Zwiebeln3 El. Butter1 Zitrone Die Linsen im Wasser 1 Stunde quellen lassen. den Knoblauch schälen und 2 Knoblauchzehen und das Lorbeerblatt zu den Eingeweichten Linsen geben Und im Einweichwasser mitziehen Lassen während...

Auberginen-Salat

Auberginen-Salat

Menge: 1 Zutaten:2 AuberginenSalz, Pfeffer4 El. Sesamoel3 Knoblauchzehen1 Gruene Paprikaschote1 Zitrone2 El. Dill; gehackt1 El. Pfefferminze; gehackt150 g Joghurt50 g Walnuesse; gehackt Auberginen halbieren, in 5 mm dicke Scheiben schneiden, salzen. Nach 30 Min. abspuelen, trocknen und in der Hälfte des Oels bei kleiner Hitze 10-15 Min. duensten. Abkuehlen lassen....

Andalusische Muscheln

Andalusische Muscheln

Menge: 4 Zutaten:2 kg Miesmuscheln1 Zwiebel3 Knoblauchzehen1 El. Butter1 l Wasser250 ml Weisswein1 Zitrone1 Lorbeerblatt1 Tl. Pfefferkoerner1 Nelke1 Bd. Petersilie Die Muscheln unter kaltem fliessenden Wasser waschen, den Bart entfernen und geöffnete wegwerfen. Die Zwiebeln und die Knoblauchzehen schälen und wuerfeln bzw. hacken. Die Butter in einem Topf erhitzen und...

Aligot mit gebratenem Kabeljaufilet und geschmolzenen

Aligot mit gebratenem Kabeljaufilet und geschmolzenen

Menge: 4 Personen Zutaten:900 g Mehlige Kartoffeln350 ml Milch30 g Kalte Butterwuerfel90 g Durchwachsener Speck150 g Creme fraîche150 g Geriebener Gruyère; oder EmmentalerSalz, Pfeffer, Muskat4 Filets a 150 gSalz, Pfeffer200 ml Olivenoel1 Zitrone1 Schuß Safranfaeden80 g Butter2 Knoblauchzehen feingewuerfelt1 Tl. Dijonsenf3 El. Gehackte Petersilie12 KirschtomatenUlli Fetzer WDR- Krisenkochtip Aligot: Die...

Blitzkuchen

Blitzkuchen

Menge: 1 keine Angabe vorh. Zutaten:250 g Margarine250 g Zucker5 Eier250 g Mehl1 Tl. Backpulver200 g Puderzucker2 El. Zitrone1 El. heisses Wasser Ruehrteig wie sonst auch -) . Backzeit 20 Min. ** von ftp-Server der Uni Frankfurt Stichworte: ftp-Frankfurt, Kuchen

Loewenzahnhonig

Loewenzahnhonig

Menge: 4 Zutaten:1 kg Loewenzahnblueten1 Zitrone1 l Wasser1 kg ZuckerFido : 2:2487/3008.6 Cooknet : 535:270/110 Löwenzahnblueten mit Wasser und dem Saft der Zitrone 20 Minuten kochen, dann abseihen, den Zucker dazugeben und bis zur Geleeprobe kochen. Stichworte: Aufbau, Honig, P4