Markiert: Knoblauchzehen

Agnello arrosto (Lammbraten)

Agnello arrosto (Lammbraten)

Menge: 6 Portionen Zutaten:1500 g Lammkeule1 Rosmarinzweig4 KnoblauchzehenSalzschwarzer Pfeffer3 El. Olivenoel100 g Fetter Speck200 ml Trockener Weisswein1 El. Petersilie; feingehackt1 El. Semmelbroesel2 El. Parmesan; geriebenArthur Heinzmann im April 1997 aus Culinaria Bertelsmann Club/Verlag Die Lammkeule an verschiedenen Stellen mit einem scharfen Messer einstechen und mit Rosmarinnadeln und halbierten Knoblauchzehen spicken;...

Aioli a la Lafer

Aioli a la Lafer

Menge: 1 Portion Zutaten:1 Eigelb2 Knoblauchzehen1 Tas. Olivenoel, zimmerwarm1 Tl. Dijon-Snef Eigelb, Koblauchzehen und Senf in einem hohen Gefäß mit dem Mixer zermusen. Dazu das Olivenöl geben und ca. 1/2 Minute weitermixen bis es die Sauce steif wird. Et voila :-).

Aioli

Aioli

Menge: 1 keine Angabe vorh. Zutaten:8 Knoblauchzehen2 Eigelb1 Prise Salz1 l Olivenoel1 Zitrone (Saft) Den Knoblauch in einem Mörser zu einer Paste zerstossen. Die Eigelb und das Salz in diese Paste mischen und mit dem Stössel des Mörsers heftig arbeitend das Oel tropfenweise unterziehen. Die Sosse muss eine cremige Beschaffenheit...

Ananans-Haehnchen

Ananans-Haehnchen

Menge: 1 Keine Angabe Zutaten:1 HaehnchenSalzPfeffer4 El. Oel3 Zwiebeln3 Knoblauchzehen1 Dos. (410 ml) geschaelte Tomaten1 Tl. OreganoSchale einer unbeh. Zitrone25 g Sultaninen1 kg frische Ananas (oder 1 Dose)4 El. Rum Hähnchen vierteln, salzen, pfeffern. In erhitzten Oel rundum knusprig anbraten, herausnehmen. Zwiebeln und Knoblauch hachen, im Bratenfett kurz duensten. Tomaten...

Canneloni klassisch

Canneloni klassisch

Menge: 4 Zutaten:1 gross. Zwiebel2 Knoblauchzehen250 g RinderhackfleischSalzPfeffer1 Tl. getrockneter Oregano1 Tl. getrockneter Salbei3 Tl. Tomatenmark400 g geschaelte Tomaten ( frisch o. aus der Dose)250 g Canneloni150 g geriebener Parmesankaese3 El. saure Sahne50 g. Butter Die Zwiebeln und den Knobi sehr feinhacken; mit dem Hackfleisch einige Min. im Oel anbraten....

Humus – Kichererbsenpurée

Humus – Kichererbsenpurée

Menge: 6 Portionen Zutaten:200 g Kichererbsen, getrocknet2 Zitronen (Saft davon)3 Knoblauchzehen120 g Tahin (Sesampaste)1 Prise Kreuzkuemmel, gemahlen1 Bd. Petersilie, glatt4 El. Olivenoel, vom besten1 Tl. Paprikapulver, scharfSalzPfeffer 1. Kichererbsen in einem Sieb abbrausen und in reichlich kaltem Wasser ueber Nacht einweichen. Die Erbsen mit frischem Wasser bedeckt aufkochen. Schaum abschöpfen...

Ach, Sauerbraten!  (Konrad Beikirchers Kalorienbomben)

Ach, Sauerbraten! (Konrad Beikirchers Kalorienbomben)

Menge: 1 serves Zutaten:2 kg Rindfleisch2 l Weisswein (oder Rotwein )0,1 litre Aceto balsamico0,1 litre Himbeeressig3 Knoblauchzehen(eingeschnitten )3 Tl. Pfefferkoerner (grobgemahlen )1 Tl. Thymian1 Tl. Rosmarin6 Lorbeerblaetter1 Petersilienwurzel(ersatzweise Sellerie )10 Pimentkoerner3 Zwiebeln Prep time: 0 mins Cook time: 0 mins Difficulty: ** Source: www.Books.De (Bouvier); Erfasst Von Thomas Emmler Ach,...

Allgaeuer Kaesesuppe

Allgaeuer Kaesesuppe

Menge: 4 Zutaten:1 gross. Zwiebel2 Knoblauchzehen4 El. Butter3 El. Mehl1 l Kraeftige Fleischbruehe200 g Sahne SalzWeisser Pfeffer; frisch gemahlenMuskatnuss; frisch gerieben50 g Schmelzkaese100 g Emmentaler; gerieben1 Bd. Petersilie4 Scheibe Weissbrot4 El. Helles Bier40 g Butter; (1)20 g Butter; (2) Die Zwiebel und die Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Die Butter...

Auberginen-Hackfleisch-Auflauf Mit Joghurt-Sauce

Auberginen-Hackfleisch-Auflauf Mit Joghurt-Sauce

Menge: 5 Servings Zutaten:1 kg AuberginenSalz1 Broetchen2 Zwiebeln4 Knoblauchzehen2 El. Nussoel80 g Mandelstifte150 g Schafskaese (z.b. Brebiol)750 g Rinderhack oder Lammhack2 EierTabascoPiment, gemahlenNelken, gemahlenPfeffer1 l Olivenoel4 Tomaten400 g Vollmilchjoghurt100 g Schmand o. Creme fraicheSalzPfeffer Die Auberginen längs in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Mit Salz bestreuen und 30 Minuten stehen...

Afrikanischer Kuerbis-Reis-Topf

Afrikanischer Kuerbis-Reis-Topf

Menge: 1 Rezept Zutaten:500 g Vollkornreis500 g Kuerbisfruchtfleisch; in WuerfelnOel1 Gemuesebruehwuerfel2 Zwiebeln2 Knoblauchzehen1 Handvoll getrocknete Datteln oder RosinenCayennepfefferMuskatbluete; (Macis)KurkumaSalzSchnittlauch Dieser exotische Reistopf ist schnell gekocht und so beliebt, daß man ihn im Herbst auch als Festessen kredenzen kann. Die Zwiebeln werden geschält, in Wuerfel geschnitten und in heißem Oel angeduenstet....

Bratkartoffeln aus rohen Kartoffeln

Bratkartoffeln aus rohen Kartoffeln

Menge: 2 Zutaten:500 g Kartoffeln, Salatware2 El. Olivenoel1 Tl. ButterSalzPfeffer1 Tl. Rosmarin2 Fleischtomaten150 g Mozarella2 KnoblauchzehenSaft einer Limette Kartoffeln schälen und in duenne Scheiben schneiden. Oel und Butter in einer Pfanne erhitzen, Kartoffelscheiben dazugeben und diese 15 Minuten lang unter Wenden braten. Mit Salz, Pfeffer und Rosmarin wuerzen, die Fleischtomaten...

Antipasto Italiano

Antipasto Italiano

Menge: 4 Zutaten:100 g Parmaschinken100 g Mailaender Salami125 g Mozzarella1 Gruene Paprika1 Gelbe Paprika1 klein. Zucchini12 KirschtomatenSchwarze Oliven2 Knoblauchzehen6 El. OlivenoelKraeuter aus der Provence Geviertelte Paprika mit der Hautseite nach oben ca. 8 Minuten grillen. Abschrecken und die Haut abziehen. Zucchinischeiben leicht anbraten, ausgepresste Knoblauchzehen, Olivenöl und Kräuter dazugeben. Gemuese...

Austernpilze mit Gorgonzola

Austernpilze mit Gorgonzola

Menge: 4 Portionen Zutaten:500 g Austernpilze; ersatzweise Pfifferlinge oder Steinpilze1 Bd. Petersilie, glatt2 Knoblauchzehen3 El. OelSchwarzer PfefferSalz150 g GorgonzolaPetra Holzapfel essen & trinken 11/87 Austernpilze putzen, dicke Stiele in Scheiben schneiden. Petersilie waschen, trockentupfen und hacken, zugedeckt beiseite stellen. Knoblauch pellen und durch die Presse druecken. Knoblauch, einen Teil der...

Am Spieß gebratenes Huhn mit Kraeutern

Am Spieß gebratenes Huhn mit Kraeutern

Menge: 1 Rezept Zutaten:1 kg Poularde1 Prise Salz, Pfeffer, Majoran,Rosmarin2 Knoblauchzehen20 g Butter1 ordentliche HandvollBasilikum, Majoran, Kerbel,Estragon20 g Butter, zu Bestreichen3 El. Honig3 El. Wasser Poularde ausnehmen und gruendlich waschen und abtrocknen. Knoblauchzehen zerdruecken und mit der Butter vermischen. Mit dem Gemisch die Poularde von innen einreiben. Kräuter waschen und...

Arancini-Reiskloesse

Arancini-Reiskloesse

Menge: 1 Zutaten:5 Tas. ;Wasser2 Tas. Reis2 Tl. Gemuesebruehe2 Scheibe Knaeckebrot2 Scheibe Brot2 Zwiebeln2 Datteln1 El. Oeloder 4 El. Wasser2 Knoblauchzehen4 Tomaten; (ca. 400 g)einige Minzblaetter2 Sojawuerstchen; (Taifun-mildNicht-vegans koennen aberauch die von Grano-Vitaoder Eden nehmen)1 Tas. WalnuesseGemuesebrueheKraeutersalz Den Reis mit der Gemuesebruehe im Wasser garkochen. Der Reis sollte nicht zu...

Aal ueberbacken

Aal ueberbacken

Menge: 4 Zutaten:7 El. Olivenoel5 Knoblauchzehen10 Gehackte Salbeiblaetter1 kg Kuechenfertiger Aal1 l WasserSalz, Pfeffer4 Eier50 g Semmelbroesel75 g Geriebener Parmesan1 Zitrone Oel in einer passenden Form erhitzen, gehackten Knoblauch und Salbei 5 min. anschwitzen. Den gesäuberten und in Portionsstuecke geteilten Aal hinein- geben und 5 min. anbräunen. Das Wasser hinzugeben,...

Ayam Bumbu Rujak Haehnchen in roter Sauce

Ayam Bumbu Rujak Haehnchen in roter Sauce

Menge: 1 keine Angabe vorh. Zutaten:1 Kg Haehnchen2 Zwiebeln2 Knoblauchzehen5 Kemirienuesse1 Tl. Sambal Oelek2 Tl. Ketumbar (Koriander)1 Tl. Kunyit (Gelbwurz)1 Fingerlaenge Sereh (Zitronengras)3 duenne Scheiben Ingwer1 Tl. Laos2 ZitronenblaetterSalz1 Tl. Zucker1 Dos. Kokosmilch2 El. Oel Hähnchen in kleine Teile zerlegen, Zwiebeln und Knoblauch fein hacken. Kemirienuesse zermahlen. Zwiebeln und Knobi...

Altendorfer Fleischtorte

Altendorfer Fleischtorte

Menge: 1 Form (*) Zutaten:2 Scheib. Altbackenes Weissbrot evtl. etwas mehr150 ml Milch1 Zwiebel2 Knoblauchzehen1 Bd. Petersilie1 Lauchstengel250 g Gehacktes Lammfleisch250 g Gehacktes Rindfleisch1 El. WacholderbeerenSalzPfefferMuskatnuss400 g Kuchenteig1 EigelbAnnemarie Wildeisen Meiers Modeblatt 42/97 erfasst von Rene Gagnaux (*) Springform von 26 cm Durchmesser. Das Weissbrot in kleine Stuecke brechen und...

aegyptische Linsensuppe

aegyptische Linsensuppe

Menge: 4 Zutaten:350 g Gruene oder braune Linsen2 l Wasser8 Knoblauchzehen1 Lorbeerblatt1 El. Kreuzkuemmel2 Tl. Salz1 Prise Cayennepfeffer5 Zwiebeln3 El. Butter1 Zitrone Die Linsen im Wasser 1 Stunde quellen lassen. den Knoblauch schälen und 2 Knoblauchzehen und das Lorbeerblatt zu den Eingeweichten Linsen geben Und im Einweichwasser mitziehen Lassen während...

Auberginenkuchen mit Tomatensauce

Auberginenkuchen mit Tomatensauce

Menge: 8 Zutaten:1 kg AuberginenSalz300 ml Olivenoel2 El. Zitronensaft1 Bd. Thymian3 Eier; klasse 23 El. Creme fraicheSchwarzer Pfeffer; fadM.Muskat; frisch gerieben1 kg Tomaten1 Zwiebel2 Knoblauchzehen2 El. Olivenoel50 ml Weisswein; trockenSalzCayennepfefferZucker Die Auberginen schälen und in fuenf Millimeter dicke Scheiben schneiden. Auf Kuechenpapier auslegen und salzen. Die Auberginenscheiben nach 30 Minuten...

Auberginen-Salat

Auberginen-Salat

Menge: 1 Zutaten:2 AuberginenSalz, Pfeffer4 El. Sesamoel3 Knoblauchzehen1 Gruene Paprikaschote1 Zitrone2 El. Dill; gehackt1 El. Pfefferminze; gehackt150 g Joghurt50 g Walnuesse; gehackt Auberginen halbieren, in 5 mm dicke Scheiben schneiden, salzen. Nach 30 Min. abspuelen, trocknen und in der Hälfte des Oels bei kleiner Hitze 10-15 Min. duensten. Abkuehlen lassen....

Italienischer Kalbsbraten

Italienischer Kalbsbraten

Menge: 4 Portionen Zutaten:800 g Runde Kalbsnuss: o. Mocken6 KnoblauchzehenSalzSchwarzer Pfeffer150 g Getrocknete Tomaten; in Oel eingelegt, abgetropft gewogen1 mittl. Lauchstengel5 klein. Zwiebeln2 Rosmarinzweige1 dl Kaltgepresstes Olivenoel2 dl WeissweinBouillonpasteAnne-Marie Wildeisen Erfasst von Rene Gagnaux In das Bratenstueck mit einem spitzen Kuechenmesser auf der Ober- und Unterseite je 5 oder 6...

Andalusische Muscheln

Andalusische Muscheln

Menge: 4 Zutaten:2 kg Miesmuscheln1 Zwiebel3 Knoblauchzehen1 El. Butter1 l Wasser250 ml Weisswein1 Zitrone1 Lorbeerblatt1 Tl. Pfefferkoerner1 Nelke1 Bd. Petersilie Die Muscheln unter kaltem fliessenden Wasser waschen, den Bart entfernen und geöffnete wegwerfen. Die Zwiebeln und die Knoblauchzehen schälen und wuerfeln bzw. hacken. Die Butter in einem Topf erhitzen und...

Ajvar II

Ajvar II

Menge: 1 Rezept Zutaten:2 kg Rote Paprika (am besten eignen sich tuerkische, sie haben einintensiveres Aroma)1 kg Auberginen3 Peperoni4 Knoblauchzehen3 l Wasser2 El. Salz200 ml Oel100 ml EssigSalzPfeffer500 ml Oel — http://www.netcologne.de/ — ~nc-waltergu/wal_rezepte/ — guidosrezepte.htm Die Zutaten reichen fuer 6 bis 7 Einmachgläser Zubereitung: Paprika und Auberginen waschen. Die...

Agnello allo zafferano – Gebratenes Milchlamm mit Safran

Agnello allo zafferano – Gebratenes Milchlamm mit Safran

Menge: 4 Portionen Zutaten:2 Milchlammkeulen500 g Roestgemuese(Sellerie, Zwiebeln und Karotten in Wuerfel geschnitten1 Rosmarinzweig1 Thymianzweig1 SalbeizweigSalzPfeffer50 g Olivenoel2 Knoblauchzehen1 Tl. Safranfaeden1 l Weißwein1 l Lammfond, hell800 g Kartoffeln; geschaelt und in Spalten geschnitten2 Rosmarinzweige50 g OlivenoelSalz Die Keulen am Vortag mit den Kräutern, Gemuese und Olivenöl in eine Schuessel geben...