Kategorie: Eiergerichte

Als Eierspeise (franz.: plat aux œufs; engl.: egg dish) werden im deutschen Sprachraum Gerichte bezeichnet, die überwiegend aus Hühnereiern hergestellt werden. Dabei variieren Zubereitungsformen und Geschmacksrichtungen je nach regionaler Herkunft. In Österreich wird unter dem Begriff ausschließlich Rührei verstanden.
Eine Einschränkung beim Servieren besteht im Verzicht auf Silbergeschirr, da es durch chemische Prozesse zur Schwarzfärbung wegen der Bildung von Silbersulfid kommt.

Armer Ritter

Armer Ritter

Menge: 4 Zutaten:1 l Milch4 EierSalz1 Spur PfefferKraeuter; bei Bedarf1 Weissbrot; kann auch Graubrot oder Toastbrot seinButter oder Margarine; fuer die PfanneKaesescheiben; fuer 1 Scheibe Brot 1 KaesescheibeSchinken; wie Kaesescheiben In einer grossen Schuessel geben wir Milch, Eier, Salz und Pfeffer nach Geschmack. Dazu können wir noch Kräuter geben –...

Apfelkuecherl, aus Bayern

Apfelkuecherl, aus Bayern

Menge: 4 Zutaten:1 El. Butterschmalz100 g Mehl1 Spur ;Salz2 Eier125 ml Weissbier4 Saeuerliche Aepfel Boskop o. Ingrid Marie50 g Zucker1 Tl. Zimt; gemahlenButterschmalz ODERKokosfett ODEROel B. Rias-Bucher: Fritiertes aus dem Schmalztopf zu essen, fanden die Bayern trotz ihrer Vorliebe fuer deftige Kueche immer schon viel zu fett: die Köchinnen liessen...

Amerikanisches Eierfikasse

Amerikanisches Eierfikasse

Menge: 1 Keine Angabe Zutaten:30 g Butter oder Margarine30 g Mehl1 l Milch125 g Kraeuterschmelzkaese2 El. Petersilie, gehackt1 El. SchnittlauchroellchenSalzPfeffer125 g Schinken, gekocht6 Eier, hartgekocht So machst Du es: Butter oder Margarine erhitzen, Mehl darin anduensten, mit der Hälfte der Milch ablöschen. Käse unterruehren, restliche Milch hinzufuegen und aufkochen. Kräuter...

Asiatisches Omelett

Asiatisches Omelett

Menge: 4 Zutaten:8 Eier1 l Milch1 Tl. Sambal Oelek2 Tl. Sojasauce pikantSalzPfeffer1 Dos. Bambussprossen1 Dos. Bohnenkeime1 Rote Paprikaschote1 Lauch100 g Austernpilze2 El. Butterschmalz100 g Zuckerschoten (TK)1 El. Fernoestlicher Ketchup1 El. Sojasauce pikant Quelle: Den Völkern in den Kochtopf geschaut, Ernstings Gmbh & Co. Eier mit Milch verquirlen und mit Sambal...

Apfel – Kaiserschmarrn fuer Diabetiker

Apfel – Kaiserschmarrn fuer Diabetiker

Menge: 2 servings Zutaten:45 g Butter fl^Assig125 g Mehl250 ml Milch3 Eier getrennt5 ml Assugrin1 Prise Salz1 Apfel — Abgeändert von Liane Puchinger Das Mehl mit der Milch dem Assugrin und der fl^Assigen Butter verr^Ahren . Nacheinander die Eigelb, das Salz und die ^Npfel einr^Ahren. Den steifen Eischnee vorsichtig unter...

Adorfer Wachsstoeckle (Sachsen)

Adorfer Wachsstoeckle (Sachsen)

Menge: 30 Stück Zutaten:500 g Mehl30 g frische Hefe4 El. Zucker1 l laufwarme Milch4 El. Butter oder Margarine1 Prise ;Salz1 Tl. Zitronenschale; abgerieben; unbehandelt2 EierPflanzenfett zum AusbackenPuderzucker Mehl in eine Schuessel geben, eine Mulde eindruecken. Zerbröckelte Hefe mit 1 Teelöffel Zucker und etwas Milch verruehren, in die Mulde geben. Mit...

Auberginen-Omelette

Auberginen-Omelette

Menge: 1 Keine Angabe Zutaten:1 kl. Aubergine (250 g)1 Tl. Salz30 g Butter oder Margarine3 Eier3 El. Sahne1 Msp. MuskatSalzPfeffer Aubergine in 1 cm dicke Scheiben schneiden, mit Salz bestreuen. 1/4 Stunde beiseite stellen. Danach mit Kuechenpapier abtupfen. In einer beschichteten Pfanne das Fett erhitzen, Auberginenscheiben auf 2 oder Automatik-Kochplatte...

Appen-Schwipsler

Appen-Schwipsler

Menge: 1 Portionen Zutaten:125 g Appenzeller Kaese1 Ei4 El. Appenzeller Alpenbitter1 Scheib. Bauernbrot, 15 mm dick Käse grob raffeln. Ei trennen. Eigelb mit Appenzeller Alpenbitter und Käse vermengen, etwas ruhen lassen. Eiweiss steif schlagen, unter die Käsemasse ziehen. Auf Bauernbrot streichen und bei 200 Grad auf unterster Rille goldgelb backen....

Arme Ritter mit Aprikosen

Arme Ritter mit Aprikosen

Menge: 4 -6 pers. Zutaten:350 g Baguette120 g Butter12 Aprikosen75 g Rohrzucke60 g Rosinen60 g Pinienkerne1 Vanilleschote6 Eier1 Prise Salz2 Glas Vanillezucker500 ml SchlagsahnePetra Holzapfel essen & trinken 7/96 Das Baguette schräg in gut 2 cm dicke Scheiben schneiden. In 2 grossen Pfannen in der Butter bei mittlerer Hitze von...

Allgaeuer Kaeseeier auf Spinatpueree

Allgaeuer Kaeseeier auf Spinatpueree

Menge: 2 Zutaten:4 Frische Landeier1 Tas. Essig1 El. Butter1 El. Mehl1 Tas. Milch1 Tas. Bruehe2 El. Sauerrahm80 g Allgaeuer Emmentaler, geriebenJodsalzPfeffer aus der Muehle1 klein. Bund Schnittlauch150 g Blattspinat250 g Kartoffeln1 Tas. Milch1 Tl. Butter1 FruehlingszwiebelJodsalzMuskatWeisser Pfeffer Knapp 1 l Wasser zum Kochen bringen. Essig hinzufuegen und die aufgeschlagenen Eier...

Ajos Gigant al Huevo

Ajos Gigant al Huevo

Menge: 1 keine Angabe vorh. Zutaten:8 Zehen Gigant-Knoblauch4 Echalotesca. 12 Eier1 Liter Milch oder SahneSalz Knoblauchzehen und Echalotes grob wuerfeln; zuerst Echalotes scharf anbraten, dann Knoblauch auf kleiner Flamme 1 Minute garen (nicht braten) und das Ruehrei dazugeben, salzen. Mit einer Scheibe Toastbrot heiss servieren. Preisvorschlag fuer öffentliche Anlässe: 5,50...

Armenisches Omelette mit Mazun

Armenisches Omelette mit Mazun

Menge: 4 Zutaten:1 kg Auberginen; gewuerfelt500 g Kuerbis; gewuerfelt500 g Gruene Bohnen; gekocht10 Eier100 g Butter1 Tas. Kraeuter; gehackt, es eignen sich Basilikum, Petersilie,Bohnenkraut, Korianderkraut1 Pk. Saure Sahne1 Tas. Kefir100 g Schafskaese; gerieben Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Auberginen-, Kuerbiswuerfel und Bohnen zusammen mischen und in eine Auflaufform geben....

Kaiserschmarren

Kaiserschmarren

Menge: 1 Keine Angabe Zutaten:2 El. Rosinen2 El. Rum4 Eigelb50 g Zucker2 Msp. Salz1 l Milch1 Vanilleschote150 g Mehl4 Eiweiß40 g Butter o. Margarine zum BratenPuderzucker zum Bestreuen Rosinen ca. 1/2 Stunde mit Rum beträufelt stehen lassen. Eigelb, Zucker und Salz mit dem Handruehrgerät so lange schlagen, bis die Masse...

Schaffkuchen

Schaffkuchen

Menge: 1 Keine Angabe Zutaten:4 Eier, evtl. mehr je nach Familiengroeße1 Broetchen1 ZwiebelSpeck1 l MilchSalzetwas Pfeffer Den Speck ausbraten, die Zwiebel dazugeben. In einem Topf Milch, Eier und Salz mit wenig Pfeffer quirlen. Brötchen in kleine Scheibchen schneiden, in der Eiermilch quellen lassen. Dann mit dem gebratenen Speck und der...

Russische Eier

Russische Eier

Menge: 8 Personen Zutaten:8 Eier1 l Schlagsahne100 g Mayonnaise (80 %)2 Handvoll Kerbel1 Zitrone (unbehandelt)8 Scheib. Raeucherlachs (ca. 250 g)50 g Kaviar Die Eier 10 Min. kochen, dann 5 Min. in kaltes Wasser legen. Rundherum anklopfen und in kaltem Wasser auskuehlen lassen, Inzwischen die Sahne nach und nach unter die...

Blini

Blini

Menge: 2 personen Zutaten:175 g Buchweizen20 g Hefe250 ml Milch4 Eier1 Tl. Salz100 g Emmentaler Kaese200 g Creme fraiche1 Prise Schwarzer Pfeffer Diese russische Spezialität ist ein schnelles und gesundes Essen, das Auge und Gaumen erfreut. Wer Kalorien sparen will, nimmt statt Creme fraiche saure Sahne oder mit Milch verruehrten...

Croque Monsieur

Croque Monsieur

Menge: 4 Zutaten:200 g Greyerzer Kaese, rezent3 Eier1 Tl. SenfSchwarzer PfefferPaprika4 Scheibe Modelschinken5 El. Olivenoel8 Scheibe Toastbrot Käse mit der Bircherraffel – d.h. grob – reiben. Eier verquirlen, beifuegen. Mit Senf, Pfeffer und Paprika wuerzen. Alles mit einer Gabel gut vermengen. Die Masse auf den Schinkenscheiben ausstreichen. Diese einmal zusammenklappen...

Warschauer Plinsen

Warschauer Plinsen

Menge: 4 Zutaten:125 g Butter; oder Margarine125 g Zucker1 Pk. Vanillinzucker5 Eier; Eiweiss und Eigelb getrenntSalz1 Unbehandelte Zitrone abgeriebene Schale davon125 g Weizenmehl6 El. SpeiseoelZuckerPreiselbeeren; aus dem Glas Butter geschmeidig ruehren und Zucker, Vanillinzucker, Eigelb, Salz und Zitronenschale hinzufuegen. Mehl sieben und esslöffelweise unterruehren. Eiweiss steif schlagen und unterheben. Etwas...

Bananen-Schoko-Pfannkuchen

Bananen-Schoko-Pfannkuchen

Menge: 4 Personen Zutaten:3 Eier1 Glas Vanillin-ZuckerSalz125 g Mehl1 Glas Puddingpulver Vanille1 Prise Backpulver200 ml Milch50 ml Mineralwasser50 g Walnußkerne4 klein. Bananen; +10%2 El. Butter50 g Schoko-Troepfchen Zubereitung: 1. Eier, Vanillin-Zucker, Salz, Mehl, Pudding-Pulver, Backpulver, Milch und Mineralwasser zu einem glatten, dickfluessigen Teig verarbeiten. Teig ca. 30 Minuten ausquellen lassen....

Omeletten nach Greyerzer Art

Omeletten nach Greyerzer Art

Menge: 4 Zutaten:60 g Mehl2 Eier2 dl Milch2 El. OelSalzPfefferBratbutter; zum Backen8 Scheibe Modelschinken80 g Greyerzer Kaese, mild2 dl Doppelrahm60 g Greyerzer Kaese, mild geriebenPfefferMuskatnuss3 El. Kraeuter; frisch, gehackt Kerbel, Thymian, Schnittlauch, PetersilieDill Alle Zutaten fuer den Omelettenteig gut verruehren. 30 Minuten ruhen lassen. In der heissen Bratbutter Omeletten backen....

Okonomiyaki, japanische

Okonomiyaki, japanische

Menge: 0 Keine Angabe Zutaten:300 g Mehl210 ml Wasser2 Eier1 Kohlkopf; davon4 BlaetterKazuobushi; (*)Streugewuerz aus blauer Alge (**)Kalbfleisch duenn geschnitten und/ oder gehacktSchweinefleisch; ditoHuehnerfleisch; BrustfiletOktopus; (***)TintenfischCrevettenThunfisch: aus der DoseLauchPilze Alles moegliche zum experimentieren, andererSeafood, Kaese, Ananas ?!Braune Okonomiyaki-Sauce Okonomi-SauceMayonnaise; am besten japanische Mayonnaise Okonomiyaki ist eine Mischung zwischen Pizza und...

Soleier

Soleier

Menge: 1 keine Angabe vorh. Zutaten:Eier hartgekochtverduennten Gurkenessig(ca. 1 Tasse Essig auf 1/2 L Wasser)1 bis 3 Tl. Senfkoerner,ein paar Streifen Paprika1 El. Salz Alle Zutaten (natuerlich ohne Eier) aufkochen. Abkuehlen lassen und die Eier einlegen Jetzt das schwerste: 2 Tage warten Ab ca. einem Tag werden die Eier fester....

Eier In Senfsauce

Eier In Senfsauce

Menge: 4 Personen Zutaten:8 Eier40 g Butter oder Margarine40 g Mehl (Type 405)1 l Milch1 l Bruehe (Instant)2 El. Grober SenfSalzZuckerZitronensaft2 El. Estragonblaettchen Eier hart kochen. Fuer die Sauce das Fett erhitzen. Mehl unter Ruehren zufuegen, darin anschwitzen. Mit Milch und Bruehe ablöschen, Senf unterruehren. Etwas einkochen lassen, pikant abschmecken....

Pfannkuchenauflauf

Pfannkuchenauflauf

Menge: 6 Portionen Zutaten:18 Pfannkuchen1 Schuessel gek. Fleischreste1 l Bechamelsauce2 Koepfe Salat (Kopf- oder Endiviensalat)1 gross. Dose Tomatenmark200 g schweizer KaeseSalzPfefferPaprika Die Salatköpfe in kochendem Salzwasser garen, gut abtropfen lassen, durch den Wolf drehen und mit etwas Bechamelsauce verruehren. Das Fleisch ebenfalls durch den Wolf drehen und mit etwas Bechamelsauce...

Pfannkuchen mit Kirschquark

Pfannkuchen mit Kirschquark

Menge: 8 Zutaten:200 g Mehl4 Eier1 l Milch2 El. Zucker1 Spur Salz4 El. Oel500 g Magerquark400 g Kirschen, (Glas)6 El. Milch4 El. Zucker1 Pk. Vanillinzucker Mehl mit Eiern, Milch, Zucker und Salz zu einem glatten Teig verruehren. Pro Pfannkuchen 1/2 El. Oel in einer Pfanne erhitzen, einen Teil des Pfannkuchenteigs...