Category: Geflügel - Rezepte


Coq au Vin (Kokowääh)

Coq au Vin (Kokowääh)

Zutaten für 3 Portionen Coq au Vin (Kokowääh) 1.000 g Hähnchen 10 kleine Zwiebeln etwas Butter 1 EL Mehl 150g Champignons 100g Speck – geräuchert ½ Liter Wein – rot 5 cl Cognac 1 Msp. Muskat Salz Pfeffer Kräuter der Provence Zubereitung Coq au Vin (Kokowääh) Zuerst spülen wir das...


Gaensekeule In Rotwein

Gaensekeule In Rotwein

Menge: 0 Keine Angabe Zutaten:4 Gaensekeulen (a 300g)SalzPfeffer5 g getrocknete Steinpilze30 g Butter- oder Gaenseschmalz1 l Rotwein3 l Instantbruehe3 El. Majoranblaettchen100 ml Tomatenpueree3 El. Sossenbinder Gänsekeulen waschen, trockentupfen, wuerzen. Steinpilze in wenig warmem Wasser 15 Minuten einweichen. Fleisch im heißen Fett kräftig anbraten. Mit Wein und Bruehe ablöschen. Gehackten Majoran,...

Afrikanischer Pfeffertopf

Afrikanischer Pfeffertopf

Menge: 4 Servings Zutaten:1 Poularde1 gross. Moehre1 Lauchstange5 Pfefferkoerner, weiss5 Pimentkoerner1 Lorbeerblatt3 Gewuerznelken2 l Huehnerbruehe250 g Weisskohl4 gross. Moehren2 Lauchstangen2 Zwiebeln1 Dos. Tomatenmark1 Tl. Cayenne-Pfeffer300 g Erdnuesse, geschaelt250 g Couscous; ersatzweise Reis Poularde mit Wasser gut bedeckt in einem Topf zum Kochen bringen. Schaum abschöpfen. Salz, Gewuerze und das geputzte,...

American Chicken mit Rosmarinkartoffeln

American Chicken mit Rosmarinkartoffeln

Menge: 2 Portionen Zutaten:1 Haehnchenkeule1 Rosmarin2 Tomatenketchup5 Kartoffeln2 Butterflocke1 Schale FingermaisSalz, PfefferBasilikumChiliEssigHonigKnoblauchOlivenoelTabascoHeinz Thevis VOX Videotext, Kochduell, 24.06.1999 Zubereitung: Die Hähnchenkeule mit Salz, Pfeffer und Chili wuerzen, in Olivenöl Rosmarin anbraten, mit einer Marinade aus Honig, Essig, Knoblauch, Ketchup, Chili, Tabasco, Salz und Pfeffer bestreichen und im Ofen garen. Während des...

Gaensekeulen mit Aepfeln

Gaensekeulen mit Aepfeln

Menge: 4 Portionen Zutaten:4 Gaensekeulen (à 400 g)SalzPfeffer (a. d. Muehle)200 g Zwiebeln400 ml Gefluegelfond (a.d. GLas)1 Tl. Majoran (getrocknet)2 gross. Aepfel12 Backpflaumen (entsteint)1 El. Soßenbinder, dunkler (evtl.)2 El. Calvados (evtl. mehr) Die Gänsekeulen salzen, pfeffern und in einer Pfanne ohne Fett auf 3 oder Automatik-Kochstelle 12 rundherum braun braten....


Ananans-Haehnchen

Ananans-Haehnchen

Menge: 1 Keine Angabe Zutaten:1 HaehnchenSalzPfeffer4 El. Oel3 Zwiebeln3 Knoblauchzehen1 Dos. (410 ml) geschaelte Tomaten1 Tl. OreganoSchale einer unbeh. Zitrone25 g Sultaninen1 kg frische Ananas (oder 1 Dose)4 El. Rum Hähnchen vierteln, salzen, pfeffern. In erhitzten Oel rundum knusprig anbraten, herausnehmen. Zwiebeln und Knoblauch hachen, im Bratenfett kurz duensten. Tomaten...

Aldermanns Truthahn

Aldermanns Truthahn

Menge: 1 keine Angabe vorh. Zutaten:1 Truthahn ca., 3 kg, tiefgefroren8 Scheiben Weissbrot, 100g1 El. Oel2 Tl. Salz1 Tl. grobgemahlener Pfeffer1 Dos. Champignons, 200g100 g geriebener EmmentalerSherrySahne30 g Mehl1 El. SojasauceSalzPfefferSherry 1. Den Truthahn bei Zimmertemperatur 24 Std. auftauen. 2. Die Rinde von den Weissbrotscheiben abschneiden und die Scheiben zu...

Ayam Goreng Gebratenes Haehnchen

Ayam Goreng Gebratenes Haehnchen

Menge: 1 keine Angabe vorh. Zutaten:1 Haehnchen1 daumendickes Stueck Tamarinde1 El. Koriander1 Tl. Pfeffer1 gross. Zwiebel1 Knoblauchzehe1 Tl. Kunyit (Gelbwurz)Salz100 ml WasserOel zum Braten100 g Butter oder Margarine4 El. Sojasauce1 Zitrone Hähnchen in kleine Stuecke zerlegen. Tamarinde in Wasser kneten, bis sie sich auflöst; danach sieben Zwiebel und Knoblauch feinhacken...

Amaretto Huhn

Amaretto Huhn

Menge: 2 Zutaten:3 Huehnerbrustfilets2 El. Mehl1 Tl. Salz1 Tl. Pfeffer2 Tl. Paprika, edelsuess1 El. Oel2 El. Butter1 Knoblauchzehe; geviertelt1 El. Dijon Senf1 Tas. Amaretto200 ml Orangensaft Mehl, Salz, Pfeffer, Paprika mischen. Damit die Huehnerbrustfilets bestäuben. Oel und Butter in einer Pfanne erhitzen. Fuer 3 min. darin die Knoblauchzehe schwenken, dann...


Ardenner Fasan

Ardenner Fasan

Menge: 4 Zutaten:1 p.Port. Fasan; frisch oder gefroren1 Tl. WacholderbeerenPfeffer; schwarzSalz200 g Speck20 g Margarine1 Tl. Salbei; getrocknet1 l Sahne; saure2 dl Rotwein (Glas)4 cl Wacholderschnaps Pro Person 4169 J Vorbereitungszeit: 20 Minuten Zubereitungszeit: 70 Minuten Fasan waschen und trocknen (tiefgekuehlten Fasan nach Vorschrift auftauen). Innen pfeffern und salzen. Wacholderbeeren...

Ajam bersengek ternate (Brathaehnchen indonesisch)

Ajam bersengek ternate (Brathaehnchen indonesisch)

Menge: 1 keine Angabe vorh. Zutaten:1 Brathaehnchen2 El. Margarine1 Tl. Sambal Oelek2 Knoblauchzehen; zerkleinert1 Tl. Trassi (indonesische Krabbenpaste)1 Tl. Ketjap (indonesische Sojasauce)1 El. Essig1 Tl. Salz Das Hähnchen waschen, gut abtropfen lassen und abtrocknen. Wenn gewuenscht, enthäuten. Die Gewuerze, ausser Essig und Ketjap, ganz leicht in der Margarine anbraten. Ablöschen...

Aprikosen-Huehnchen-Curry

Aprikosen-Huehnchen-Curry

Menge: 1 keine Angabe vorh. Zutaten:1 kg Huehnchenbeine, enthaeutet1 Tl. Chilipulver3 Tl. Garam Masala2 cm frische Ingwerwurzel, gerieben2 Knoblauchzehen, zerdrueckt125 g Trockenaprikosen2 EL. Pflanzenoel2 Zwiebeln, in duennen Scheiben440 g gehackte Tomaten aus der Dose3 Tl. Zucker6 Tl. WeissweinessigSalz Die Huehnchenteile waschen und trockenreiben. Jedes Bein in 4 Teile schneiden und...

Ente gebraten.

Ente gebraten.

Menge: 1 Rezept Zutaten:1 EnteButter Die Ente wird geschlachtet, gerupft und möglichst sauber ueber brennendem Papier abgesengt, in kaltes Wasser gelegt und dann ausgenommen. Die Fluegel werden glatt vom Rumpfe getrennt, Kopf, Hals und Fueße abgehackt und mit Herz und Magen als Entenklein vorgerichtet. Man begießt sie mit etwas angebräunter...


Gaensekeulen in Rotwein

Gaensekeulen in Rotwein

Menge: 4 Zutaten:4 Gaensekeulen Salz, PfefferBeifuss100 g Schmalz1 gross. Apfel2 mittl. Zwiebeln1 l Rotwein50 g MaisstaerkeButter Die Gänsekeulen gilt es mit Salz, Pfeffer und Beifuss einzureiben, von beiden Seiten gut anzubraten und aus der Pfanne zu nehmen. Apfel mit Schale und Kernhaus sowie Zwiebeln in etwa einen Zentimeter grosse Wuerfel...

Am Spieß gebratenes Huhn mit Kraeutern

Am Spieß gebratenes Huhn mit Kraeutern

Menge: 1 Rezept Zutaten:1 kg Poularde1 Prise Salz, Pfeffer, Majoran,Rosmarin2 Knoblauchzehen20 g Butter1 ordentliche HandvollBasilikum, Majoran, Kerbel,Estragon20 g Butter, zu Bestreichen3 El. Honig3 El. Wasser Poularde ausnehmen und gruendlich waschen und abtrocknen. Knoblauchzehen zerdruecken und mit der Butter vermischen. Mit dem Gemisch die Poularde von innen einreiben. Kräuter waschen und...