Category: Nachspeisen - Rezepte

Ein Dessert (auch Nachspeise, Nachtisch) ist eine meist süße („Süßspeise“), kalte oder warme Speise, die in der europäischen Küche üblicherweise bei einem mehrgängigen Menü nach dem Hauptgericht und der Käseplatte gereicht wird.
Bekannte Desserts sind zum Beispiel: Pudding/Vla, Götterspeise, Tiramisù, Kuchen/Torten, Crêpes, Kompott, Früchte, Crème, Speiseeis/Glace (Schweizerdeutsch bzw. Französisch), Gebäck, Quarkspeise

Zum Dessert wird häufig ein Dessertwein (z. B. Eiswein) als Getränk angeboten. Nach dem Essen wird gelegentlich Kaffee bzw. Tee (zur Überwindung der Müdigkeit nach dem Essen) oder ein Digestif (soll verdauungsfördernd wirken) gereicht, diese sind jedoch kein Bestandteil des Menüs im eigentlichen Sinn.


Altlaender oder Allgaeuer Zwetschgenmus

Altlaender oder Allgaeuer Zwetschgenmus

Menge: 1 Zutaten:3 kg Zwetschgen8 Gewuerznelken; nach Geschmack auch etwas mehr5 Stangen Zimt600 g Zucker Zwetschgen waschen und gut abtropfen lassen. Fruechte halbieren, entsteinen und mit den Gewuerzen in einen Bräter legen. 100 g Zucker darueberstreuen und unterruehren. Im vorgeheizten Backofen bei 150 GradC 30 Minuten schmoren lassen. In Abständen...


Babybrei und Kindernachtisch

Babybrei und Kindernachtisch

Menge: 0 Keine Angabe Zutaten:20 g Instant-Haferflocken100 g Reife Erdbeeren1 El. Keimoel1 Stengel Rhabarber4 El. Wasser2 El. Zucker100 g Speisequark (20% Fett)100 g Sueße Erdbeeren Fuer Babys und Kleinkinder: Erdbeerrezepte Babys sollten einmal pro Tag einen Getreidebrei ohne Milchprodukte bekommen. Gruende: Die Milchmenge pro Tag wuerde mit Milchbrei und Morgenmilch...

Aachener Printenauflauf mit Apfel-Zimt-Schaum

Aachener Printenauflauf mit Apfel-Zimt-Schaum

Menge: 10 Zutaten:100 g Butter6 Eigelb50 g Puderzucker50 g Bitterschokolade6 Eiweiss50 g Zucker100 g Mandeln (fein gemahlen)5 g Printengewuerz50 g Butter (zerlassen)1 l Apfelsaft8 EigelbZimtpulver 1. Butter in einer Schuessel schaumig ruehren. 2. Eigelb und Puderzucker ebenfalls schaumig ruehren und dann zu der Butter geben. Miteinander mischen. 3. Kleingehackte Bitterschokolade...

Amarettini-Parfait

Amarettini-Parfait

Menge: 1 Rezept Zutaten:1 Vanilleschote250 g Sahne2 Eier2 Eigelb60 g Zucker3 brauner Rum1 Schuß Salz100 g Amarettini75 g Schokoladenpulver200 ml Milch Die Vanilleschote aufschneiden, Mark auskratzen und mit der Sahne aufkochen. Die Eier trennen, alle Eigelb mit 40 g Zucker schaumig ruehren. Die heiße Vanillesahne (Schote vorher entfernen), unter ständigem...

Amaretti-Apfelmus-Dessert

Amaretti-Apfelmus-Dessert

Menge: 0 Keine Angabe Zutaten:Amaretti (Das sind italienische Kekse Makronen, die mit Amaretto versetzt sind)1 l geschlagene Sahne1 Glas ApfelmusEierlikoer Man zerbröselt die Amaretti in einer Schuessel, so dass sie den Boden etwa 3 bis 4 cm hoch bedecken. Dann beträufelt man sie mit Eierlikör. Darueber kommt eine etwa 2-3...


Ahorn-Caramel-Creme

Ahorn-Caramel-Creme

Menge: 6 Zutaten:3 Eier; ganz frische nehmen!70 g Ahornsirup300 ml Milch1 Vanilleschote1 Spur Zitronenschale; gerieben100 g Ahornsirup; auf 2/3 eingekochtErdnussoel; zum Ausstreichen100 g Suesse Sahne120 g HimbeerenPfefferminze od. Melisse; frische Blaetter zum Dekorieren Die Förmchen (ersatzweise Kaffeetassen) mit wenig Erdnussöl einfetten. Den reduzierten Ahornsirup auf die Förmchen verteilen. Den Backofen...

Amaretto-Creme

Amaretto-Creme

Menge: 1 Zutaten:5 Eigelb4 El. Zucker4 cl Amaretto1 l Sahne1 Tl. San Apart Eigelb und Zucker cremig schlagen. Amaretto unterruehren. Sahne schlagen und unter die noch fluessige Sahne das San Apart unterruehren, Sahne endgueltig steif schlagen. Sahne unter die Eigelb/Zucker Mischung unterziehen. Als Sosse sofort servieren. Als Dessert wird es...

Amarettocreme (Emilia)

Amarettocreme (Emilia)

Menge: 4 Zutaten:300 g Amarettomakronen2 dl Milch2 dl Amarettolikoer; (1)2 Eier100 g Zucker500 g Ricotta1 El. Amarettolikoer; (2)4 AmarettomakronenZartbitterschokolade Während die Hälfte der Makronen in Milch und Amarettolikör (1) eingeweicht werden, die Grundlage fuer die Creme herstellen. Dazu die Eier trennen und die Eigelbe mit dem Zucker in einer grossen...

Amaretti-Auflauf

Amaretti-Auflauf

Menge: 1 Rezept Zutaten:1 Glas Amarettikekse1 Eigelb1 Mango200 ml PflaumenmusPuderzuckerSahneZuckerHeinz Thevis VOX Videotext, Kochduell, 15. 11. 2000 Zubereitung: Den Boden einer Auflaufform mit Pflaumenmus bestreichen. Die Mango in kleine Wuerfel schneiden und zusammen mit den Amaretti-Keksen das Pflaumenmus bedecken. Den Auflauf mit geschlagener Sahne, Eigelb, Zucker und viel Puderzucker auffuellen...


Aepfel mit Mandelcreme

Aepfel mit Mandelcreme

Menge: 4 Portionen Zutaten:4 Aepfel (evtl. Boskop)300 ml Wasser3 El. Zucker1 El. Zitronensaft40 g Butter oder Margarine80 g Zucker3 Eigelb1 Zitrone oder Apfelsine, unbehandelte (Saft und Schale)100 g gem. Mandeln3 Eiweiß40 g Mandelblaettchen. Aepfel schälen, halbieren, Kerngehäuse herausschneiden. Wasser, Zucker und Zitronensaft zum Kochen bringen, die Apfelhälften hineinlegen, auf 1/2...

Adamapfel

Adamapfel

Menge: 4 Zutaten:4 Aepfel1 Zitrone1 l Wasser1 l Weisswein2 El. Zucker4 Tl. Erdbeerkonfituere50 g Mandelstifte4 cl Calvados1 l Sahne1 Spur Vanillinzucker4 Torteletts2 El. Zucker2 El. ErdbeerenZucker Adamsäpfel schmecken fabelhaft. Kinder essen sie gern, weil sie so lustig aussehen. Aepfel schälen. Kerngehäuse ausstechen. Mit Zitrone beträufeln. Wasser mit Wein aufkochen. Zucker...

Alfajores

Alfajores

Menge: 0 Keine Angabe Zutaten:100 g Ganze Mandeln; geschaelt200 g Mandeln; gerieben2 El. Korinthen1 Tl. Anissamen; grob zerdrueckt1 Zitrone; abgeriebene Schale1 Tl. Zimtpulver200 g Fester HonigPuderzucker Die ganzen Mandeln im Backofen bei 150 °C etwa 20 Minuten rösten, bis sie goldgelb sind und duften. Dabei das Blech hin und wieder...

Aepfel in Rotweingelee

Aepfel in Rotweingelee

Menge: 4 Portionen Zutaten:4 Aepfel6 Blatt Gelatine, rote1 l Rotwein1 Zitrone, unbehandelte1 Zimtstange4 Tl. Johannisbeergelee1 El. Mandeln, gehackte1 El. Rosinen75 g Zucker1 l Milch1 P. Vanillesoßenpulver1 El. Zucker1 Eigelb1 l Sahne1 El. Pistazien, gehackte Aepfel schälen, Kerngehäuse ausstechen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Zitronenschale spiralförmig abschälen, mit Rotwein und Zimtstange...


Aepfel im Schlafrock

Aepfel im Schlafrock

Menge: 1 keine Angabe vorh. Zutaten:1 Glas Blaetterteig4 Aepfel1 El. Rosinen1 EigelbZuckerZimtDosenmilch Aepfel schälen, Kerngehäuse ausstechen. Blätterteig 5 mm dick ausrollen, in 15-cm-Quadrate ausschneiden. Aepfel drauflegen, etwas Zucker reinstreuen, mit Rosinen fuellen und mit Zimt bestäuben. Teig ueber den Aepfeln zusammenschlagen; Eigelb mit etwas Dosenmilch verruehren, Teig damit bestreichen. Im...

Aepfel in Sahnekaramel mit Walnusseis

Aepfel in Sahnekaramel mit Walnusseis

Menge: 6 Servings Zutaten:200 g Puderzucker1 l Apfelsaft4 El. Schlagsahne1 kg Aepfel (Cox Orange)50 ml Rotwein150 g Cranberries100 g Zucker6 Walnusseiskugeln Puderzucker in einem breiten Topf schmelzen. Wenn der Zucker am Rand fluessig wird, umruehren und goldbraun karamelisieren lassen: der Karamel soll leicht schäumen. Den Apfelsaft und die Sahne zugiessen,...