Markiert: Weisswein

Grapefruit Sorbet

Grapefruit Sorbet

Zutaten für 4 Portionen Grapefruit Sorbet 1/2 Flasche Sekt 50 ml Wein – weiß 100 ml Wasser 100 g Zucker 1 1/2 Grapefruit – rosa 1/2 Zitrone 1 Eiweiß 2 EL Campari frische Minze Zubereitung Grapefruit Sorbet Wir kochen zuerst das Wasser und den Zucker in einem Kochtop zu Sirup....

Adventliches Kaesefondue

Adventliches Kaesefondue

Menge: 1 Rezept Zutaten:1 kg Kaese; Gouda/Emmentaler 50:50 oder Greyerzer1 l Weißwein1 Knoblauchzehe2 El. Sossenbinder (hell)20 ml KirschwasserZitronensaftMuskatIlka Spiess Ard/Zdf-Text Man rechnet pro Person ca. 200-250 g Käse. Den Käse reiben. Den Topf mit dem Knoblauch ausstreichen. 1/2 l Wein erwärmen und den geriebenen Käse hineingeben, unter Ruehren auflösen. Die...

Ananas-Wirsing-Gemuese

Ananas-Wirsing-Gemuese

Menge: 1 Zutaten:700 g Wirsing100 g durchwachsener Speck2 El. OelSalzPfefferMuskat100 ml Wasser200 g Ananasstuecke100 ml Weisswein100 ml suesse Sahne Wirsing putzen, waschen, Strunk entfernen, in breite Streifen schneiden. Speckwuerfel in heissem Oel ausbraten. Wirsingstreifen zufuegen, wuerzen und Wasser zugiessen. Im geschlossenen Topf 15 Minuten schmoren lassen. Ananas und Weisswein zufuegen,...

Ananas-Kraut

Ananas-Kraut

Menge: 0 Keine Angabe Zutaten:1 Zwiebel20 g Schmalz600 g Sauerkraut1 Bruehwuerfel3 El. Weißwein1 Tas. AnanaswuerfelSalzweißer Pfeffer Zwiebel schälen, in Streifen schneiden, in Schmalz goldgelb werden lassen. Zwei Drittel des Sauerkrautes mit dem in Wasser aufgelösten. Bruehwuerfel und Weißwein in 20 Minuten garkochen. Das restliche rohe Sauerkraut feinhacken. Mit den Ananaswuerfeln...

Avocadocreme Vincent

Avocadocreme Vincent

Menge: 1 Rezept Zutaten:2 Avocado1 Bd. Schnittlauch; fein geschnitten1 Prise Tabasco1 Prise Angostura125 ml Weißwein1 Tomate; enthaeutet und fein gewuerfeltEinige Tropfen Olivenoel1 Zitrone; den SaftSalz, PfefferIlka Spiess Koch – Kunst mit Vincent Klink Reife und weiche Avocados halbieren, den Kern auslösen, das Fleisch mit einem Löffel entnehmen und in einer...

Amerikanische Aprikosentorte

Amerikanische Aprikosentorte

Menge: 1 Torte Zutaten:250 g Mehl1 Ei1 Prise Salz125 g Margarine75 g Zucker500 g Getrocknete,saftige Aprikosen200 ml Farinzucker1 Glas Vanillinzucker1 El. Speisestaerke200 ml Weisswein1 Tl. Abgeriebene Orangenschale300 ml Gehackte Walnuesse1 EigelbManfred Muerbeteig kneten. Springform damit auslegen. Einen Teigrest zuruecklassen. Kuehl stellen. Fuer die Fuellung: Aprikosen halbieren. Zucker, Vanillezucker, Speisestärke, Weisswein...

Appenzeller Filet

Appenzeller Filet

Menge: 4 Portionen Zutaten:1 gross. Schweinefilet; vom Metzger zum Fuellen aufschneidenlassen3 Rueebli; Karotten1 klein. SellerieBroccolistie1eLauch150 g Appenzeller Mostbroeckli; duenn geschnitten100 g Fetter Appenzellerkaese in Streifen geschnitten180 g Sauerhalbrahm100 ml WeissweinBratbutterVreni Preisig, Stein in Appenzeller Frauen kochenErfasst von Rene Gagnaux Das in Juliennegrösse geschnittene Gemuese bei kleiner Hitze dämpfen und auskuehlen...

Adamapfel

Adamapfel

Menge: 4 Zutaten:4 Aepfel1 Zitrone1 l Wasser1 l Weisswein2 El. Zucker4 Tl. Erdbeerkonfituere50 g Mandelstifte4 cl Calvados1 l Sahne1 Spur Vanillinzucker4 Torteletts2 El. Zucker2 El. ErdbeerenZucker Adamsäpfel schmecken fabelhaft. Kinder essen sie gern, weil sie so lustig aussehen. Aepfel schälen. Kerngehäuse ausstechen. Mit Zitrone beträufeln. Wasser mit Wein aufkochen. Zucker...

Apfelmus (Mikrowelle)

Apfelmus (Mikrowelle)

Menge: 4 Zutaten:750 g Aepfel1 Pk. Vanillezucker1 El. Zucker4 El. Weisswein1 Zitrone; Saft davon Aepfel schälen, entkernen, achteln und mit dem Zucker und der Fluessigkeit in einer Glasform geschlossen bei 800 Watt in der Mikrowelle 9 bis 10 Minuten garen. Nach dem Garen gut durchruehren und abkuehlen lassen. ** Gepostet...

Arabischer Mandelreis

Arabischer Mandelreis

Menge: 4 Zutaten:2 El. Rosinen2 El. Weisswein50 g Zwiebeln1 Tl. Butter1 Tl. Zimt1 Tl. Nelken1 Tl. Kardamom1 Tl. Kurkuma1 Tl. Pfeffer1 l Wasser1 Gemuesebruehwuerfel 300 g 125 g Mandelstifte 1 tb Butter Rosinen in Weisswein ziehen lassen. Zwiebeln wuerfeln, in Butter glasig braten. Zimt, Nelken, Kardamom, Kurkuma, Pfeffer eine Minute...

Aal-Ragout.

Aal-Ragout.

Menge: 1 Rezept Zutaten:1 AalKalbsknochenbruehe1 Zwiebel2 LorbeerblaetterPfefferkoernerPimentkoerner; NeugewuerzSalbeiSalz6 Champignons; bis 1/3 mehr100 ml Weißwein Nachdem der Aal ausgenommen und gesäubert ist, schneidet man ihn in kleine Stuecke. In eine kräftige Kalbsknochenbruehe, der man eine in Scheiben geschnittene Zwiebel, 2 Lorbeerblätter, einige Pfeffer- und Neugewuerzkörner, einige Salbeiblätter, Salz und 6 bis...

Aepfel, ueberbacken

Aepfel, ueberbacken

Menge: 1 keine Angabe vorh. Zutaten:4 Schoene Aepfel3 l Weisswein6 El. Zucker1 Zitrone, geriebene Schale4 El. Mandeln, gerieben4 El. Zucker4 El. Rosinen1 l Milch1 El. Speisestaerke40 g Zucker1 Prise Salz1 Paeckchen Vanillezucker2 Eigelb2 Eiweiss40 g Zucker Aepfel schälen, Kerngehäuse ausstechen, in Weisswein mit Zucker und Zitronenschale 5 Minuten duensten. Feuerfeste...

Aalrollen

Aalrollen

Menge: 4 Zutaten:2 Aale, je 500gSalzPfeffer250 g Seelachsfilet1 Zwiebel1 Broetchen, trocken30 g Butter1 EiSalzPfefferMuskat4 El. Sahne, saure50 g Poeckelzunge2 Gewuerzgurken, kleine5 l Wasser1 Zwiebel1 Bd. SuppengruenPfefferkoerner1 Spur ;Salz1 l Weisswein8 Gelatine, weiss, BlattMayonnaise1 Bd. Petersilie Aal waschen, Flossen abschneiden, häuten, ausnehmen, Kopf abschneiden. Gräten vorsichtig auslösen. Abfall (ausser Eingeweide) aufbewahren....

Aal in Salbei

Aal in Salbei

Menge: 1 Zutaten:1 kg frischer AalFrische Salbeiblaetter50 g Butter; (1)30 g Butter; (2)30 g Mehl1 l Weisswein1 l Sahne Aal abziehen, ausnehmen, mit Salz abreiben und abtrocknen. Mit Salbeiblättern und Zwirn dicht umwickeln und an Kopf und Schwanz zusammenbinden. Den Aal in Butter (1) kurz anbraten, mit Wein ablöschen, 20...

Abbacchio Brodettato / Lammschulter mit Ei

Abbacchio Brodettato / Lammschulter mit Ei

Menge: 2 Personen Zutaten:800 g Lammschulterfleisch4 El. Olivenoel extra vergine1 klein. Zwiebel1 KnoblauchzeheSalz, Pfeffer100 ml Weisswein3 Eigelb50 g Parmesan; geriebenPetersilieMuskatnuss1 Zitrone; den Saft davon Das Fleisch vom Knochen lösen und in Stuecke schneiden. In einer Pfanne mit Oel die kleingehackte Zwiebel und die zerdrueckte Knoblauchzehe anduensten. Das Fleisch gut anbraten,...

Italienischer Kalbsbraten

Italienischer Kalbsbraten

Menge: 4 Portionen Zutaten:800 g Runde Kalbsnuss: o. Mocken6 KnoblauchzehenSalzSchwarzer Pfeffer150 g Getrocknete Tomaten; in Oel eingelegt, abgetropft gewogen1 mittl. Lauchstengel5 klein. Zwiebeln2 Rosmarinzweige1 dl Kaltgepresstes Olivenoel2 dl WeissweinBouillonpasteAnne-Marie Wildeisen Erfasst von Rene Gagnaux In das Bratenstueck mit einem spitzen Kuechenmesser auf der Ober- und Unterseite je 5 oder 6...

Andalusische Muscheln

Andalusische Muscheln

Menge: 4 Zutaten:2 kg Miesmuscheln1 Zwiebel3 Knoblauchzehen1 El. Butter1 l Wasser250 ml Weisswein1 Zitrone1 Lorbeerblatt1 Tl. Pfefferkoerner1 Nelke1 Bd. Petersilie Die Muscheln unter kaltem fliessenden Wasser waschen, den Bart entfernen und geöffnete wegwerfen. Die Zwiebeln und die Knoblauchzehen schälen und wuerfeln bzw. hacken. Die Butter in einem Topf erhitzen und...

Agnello allo zafferano – Gebratenes Milchlamm mit Safran

Agnello allo zafferano – Gebratenes Milchlamm mit Safran

Menge: 4 Portionen Zutaten:2 Milchlammkeulen500 g Roestgemuese(Sellerie, Zwiebeln und Karotten in Wuerfel geschnitten1 Rosmarinzweig1 Thymianzweig1 SalbeizweigSalzPfeffer50 g Olivenoel2 Knoblauchzehen1 Tl. Safranfaeden1 l Weißwein1 l Lammfond, hell800 g Kartoffeln; geschaelt und in Spalten geschnitten2 Rosmarinzweige50 g OlivenoelSalz Die Keulen am Vortag mit den Kräutern, Gemuese und Olivenöl in eine Schuessel geben...

Aalspiess Mit Salbei

Aalspiess Mit Salbei

Menge: 2 Portionen Zutaten:1 Aal (ca. 500 g)3 Butter3 Schalotten; feingeschnitten1 Salbei1 Blattpetersilie; feingeschnitten1 l Weißwein1 Zitrone; die SchaleSalz, Pfeffer, MuskatSchaschlikspiesseIlka Spiess Koch – Kunst mit Vincent Klink Vom Fischhändler die Haut des Aals abziehen lassen. Den Aal waschen, ausnehmen und in daumenlange Stuecke schneiden. Auf einen Schaschlikspiess jeweils ein...

Appenzeller Zicklein im Bierteig (Appenzell)

Appenzeller Zicklein im Bierteig (Appenzell)

Menge: 4 Zutaten:1 kg Gitziragout; in Wuerfel von ca. 40 g geschnitten1 KarotteSellerieknolleLauch1 Zwiebel150 ml Gemuesebouillon50 ml Weisswein1 Bd. Kraeuter; Thymian, Rosmarin Majoran2 LorbeerblaetterNelken250 g Weizenvollkornmehl ausgesiebt200 ml Bier3 EigelbSalzPfefferMuskatnuss3 EiweissMehl; zum BestaeubenErdnussoel; zum Fritieren Appezöller Gitzi em Bierteig: Appenzeller Zicklein im Bierteig. Gitzi: Gitzi oder auf hochdeutsch Zicklein sind...

Adventspotpourri auf Weinschaum mit Walnusseis

Adventspotpourri auf Weinschaum mit Walnusseis

Menge: 1 Zutaten:Butterschmalz100 g Getrocknete Aprikosen100 g Getrocknete Pflaumen50 g MarzipanrohmasseWalnusseisPistazien; gehackt150 g Mehl2 Eigelb2 Eiweiss2 El. Oel1 l Weisswein2 El. Zucker1 Prise Jodsalz1 l Rotwein3 Eigelb60 g Zucker1 Zitrone; den Saft1 Orange; den Saft1 Prise Zimt Fuer den Weinteig Eigelb mit Oel und Wein verruehren, nach und nach das...

Artischocken a la barigoule (aus  der Provence)

Artischocken a la barigoule (aus der Provence)

Menge: 4 Zutaten:8 gross. Artischocke2 gross. Knoblauchzehe1 gross. Zwiebel4 El. Olivenoel50 g Speck; gewuerfelt2 El. Thymianblaettchen2 dl WeissweinOlivenoel; zum Betraeufeln Barigoule ist eine französische Abwandlung des provenzialischen Wortes farigoule, was uebersetzt Thymian bedeutet. Unter der Bezeichnung a la barigoule werden die Artischocken fast an jedem Ort wieder ein wenig anders...

Avocado mit Ei

Avocado mit Ei

Menge: 4 servings Zutaten:4 El. Essig (1)4 El. WeissweinPfeffer1 klein. Zwiebel3 Eigelbe1 Prise Salz150 g Butter1 Tl. gehackter Estragon2 El. Essig (2)4 Eier2 reife Avocados (400 g) Essig (1), Weisswein, Pfeffer in einem kleinen Topf aufkochen. Zwiebel schälen, fein hacken und in den Sud geben. Bei kleiner Hitze auf 3...

Artischocke mit Krabben gebacken

Artischocke mit Krabben gebacken

Menge: 1 Portionen Zutaten:1 ArtischockeSalzZitronensaft30 g Schalotte15 g ButterEvtl. Knoblauch70 g Krabben ODERShrimps, Garnelen1 Prise Weisser Pfeffer10 g SemmelmehlDill; fein gehackt50 ml WeissweinNeue Apotheken IllustrierteRenate Schnapka Die frischen Krabben, Shrimps bzw. Garnelen oder gefrorene auftauen abtropfen lassen. Von einer schönen, frischen Artischocke den Stiel und die harten Spitzen oder Blätter...

Ananascreme

Ananascreme

Menge: 1 keine Angabe vorh. Zutaten:1 klein. Dose Ananasscheiben1 Tl. Gelatine1 l Weisswein2 Eier40 g Zucker1 El. Kirschwasser Die Gelatine in ein 1/8 l Ananassaft und Weisswein quellen lassen. Die Eier und den Zucker dazuruehren und das Ganze unter ständigem Schlagen mit dem Schneebesen im Wasserbad zu einer dicken Creme...