Markiert: Eier


Eierlikörtorte für den Thermomix TM31

Eierlikörtorte für den Thermomix TM31

Viele Hausfrauen und auch Hausmänner schwören auf Ihren Thermomix. Dieser nützliche Helfer in der Küche ist eine Multifunktions-Küchenmaschine mit zwölf verschiedenen Funktionen. Dieses universelle Gerät kann dampfgaren, wiegen, rühren, mahlen, mixen, kneten und zerkleinern. Sie können hiermit eine Menge anderer Geräte (Küchenwaage, Dampfgarer etc.) einsparen. Nachfolgend haben wir ein schönes...

Raffaelotorte

Raffaelotorte

Menge: 4 Zutaten:6 Eier250 g Zucker 21 Tl. Backpulver 100-2 800 ml Sahne 200-38 El. WasserMehlKokosraspelWeisse Schokolade Aus den Zutaten 1 bis 5 einen Biskuitteig zubereiten, in eine 24 cm Springfo fuellen und backen. Nach dem Erkalten des Biskuitbodens Boden waagrecht durchschneiden und den oberen Teil zerbröseln. Ein Becher Sahne...

Palmin-Kekstorte – Kalte Hundeschnauze

Palmin-Kekstorte – Kalte Hundeschnauze

Menge: 1 Kuchen Zutaten:250 g Palmin200 g Puderzucker2 Eier40 g Kakao; gesiebt1 El. Rum1 Prise Salz350 g Butterkekse Das Palmin schmelzen, Zucker, Eier, Kakao, Rum und Salz mit dem Handruehrer verruehren. Das abgekuehlte Palmin langsam unterruehren. In eine mit Backpapier ausgelegte kleine Kastenform abwechselnd mit den Keksen einfuellen (erste Schicht...

Amerikaner #3

Amerikaner #3

Menge: 1 Rezept Zutaten:100 g Margarine100 g Zucker1 Glas Vanillinzucker2 Eier1 Prise Salz3 El. Milch1 Glas Vanillepuddingpulver250 g Mehl3 Gestrichene Teeloeffel BackpulverMilch zum Bestreichen100 g PuderzuckerHeisses Wasser1 Tl. KakaoManfred Amerikaner sind das richtige Gebäck, wenn Sie Ihren Kindern oder auch den erwachsenen Suessschnäbeln in der Familie eine Freude machen wollen....

Armer Ritter

Armer Ritter

Menge: 4 Zutaten:1 l Milch4 EierSalz1 Spur PfefferKraeuter; bei Bedarf1 Weissbrot; kann auch Graubrot oder Toastbrot seinButter oder Margarine; fuer die PfanneKaesescheiben; fuer 1 Scheibe Brot 1 KaesescheibeSchinken; wie Kaesescheiben In einer grossen Schuessel geben wir Milch, Eier, Salz und Pfeffer nach Geschmack. Dazu können wir noch Kräuter geben –...

Ausstecherle

Ausstecherle

Menge: 1 keine Angabe vorh. Zutaten:600 g Mehl200 g Zucker120 g Butter3 Eier3 El. Milch1 Glas Vanillinzucker1 Glas BackpulverSalzabgeriebene Zitronenschale200 g Puderzucker2 El. Zitronensaft2 El. Wasser Der Ausstecherteig wird bearbeitet wie ein Muerbteig. Das Mehl mit der Butter verbröseln, den Zucker, den Vanillezucker, das Salz, die abgeriebene Zitronenschale und die...

Altmodischer Schokoladenkuchen

Altmodischer Schokoladenkuchen

Menge: 1 Keine Angabe Zutaten:200 g Margarine200 g Zucker3 Eier300 g Mehl50 g Kakao1 Prise SalzBittermandeloel1 Zitrone, ungespritzten, abgeriebene Schale1 Milch1 Hirschhornsalz350 g Puderzucker150 g ButterSaft einer Zitrone1 Wasser, kochendesgeraspelte Schokolade Margarine, Zucker und Eier gut verruehren. Mehl, Kakao, Salz, Bittermandelöl und Zitronenschale dazugeben. In der kalten Milch das Hirschhornsalz...

Aargauer Rueblitorte

Aargauer Rueblitorte

Menge: 1 Zutaten:250 g Zucker; (*)250 g Mandeln; geraspelt250 g Ruebli; d.h. Moehren o. Karotten, geraspelt6 Eier1 Zitrone; Saft und abgeriebene Schale50 g Mehl1 El. Kirsch1 Tl. Backpulver1 Spur Salz (*) Mit dieser Menge ist der Kuchen ziemlich suess: man kann die Zuckermenge durchaus um 1/5 bis 2/5 reduzieren: am...

Amerikanische Apfeltorte

Amerikanische Apfeltorte

Menge: 1 Torte Zutaten:40 g Butter90 g Zucker750 g Saeuerliche Aepfel75 g Walnusskerne80 g Margarine160 g Zucker2 EierAbgeriebenes einer Zitrone2 Tl. Zitronensaft80 g Mehl100 g Speisestaerke1 Gestrichener Teeloeffel Backpulver3 Bis 4 Essloeffel MilchManfred Das ist eine Apfeltorte, bei der zuerst die Fruechte und dann der Teig in die Form gefuellt...

Adventsstollen – Quarkstollen

Adventsstollen – Quarkstollen

Menge: 1 Zutaten:600 g Mehl1 Pk. Backpulver200 g Zucker1 Pk. Vanillezucker1 Spur Salz2 cl Rum4 Tropfen Bittermandeloel2 Eier175 g Butter250 g Quark150 g Rosinen100 g Mandeln; gemahlen150 g Mandeln; gehobelt60 g Orangeat60 g Zitronat1 Zitrone; die abgeriebene Schale davon1 Tl. Butter2 El. Semmelbroesel; fuer die Form Das Mehl wird mit...

Waffel – Grundrezept

Waffel – Grundrezept

Menge: 8 Personen Zutaten:100 g Butter oder Margarine150 g Mehl1 Msp. Backpulver150 ml Milch120 g ZuckerSalz3 EierMargarine zum Einfetten Butter oder Margarine in Stuecke schneiden und in einem Topf auf 2 oder Automatik-Kochstelle 4 – 5 langsam schmelzen lassen. Mehl in eine Schuessel geben und mit Backpulver mischen. Milch dazugießen,...

Hefekloesse

Hefekloesse

Menge: 4 Zutaten:500 g Mehl30 g Hefe20 g Zucker1 l Milch; lauwarm3 Eier1 Spur ;Salz40 g ButterMehl; zum Formen2 l Wasser1 El. Mehl; zum Bestaeuben Hefeklösse sind eine beliebte Beilage zu Kompott. Man kann sie auch ohne Zucker zubereiten und zu Gulasch und Salat reichen. In Franken heissen sie Häfeknopf....

Apfelkuecherl, aus Bayern

Apfelkuecherl, aus Bayern

Menge: 4 Zutaten:1 El. Butterschmalz100 g Mehl1 Spur ;Salz2 Eier125 ml Weissbier4 Saeuerliche Aepfel Boskop o. Ingrid Marie50 g Zucker1 Tl. Zimt; gemahlenButterschmalz ODERKokosfett ODEROel B. Rias-Bucher: Fritiertes aus dem Schmalztopf zu essen, fanden die Bayern trotz ihrer Vorliebe fuer deftige Kueche immer schon viel zu fett: die Köchinnen liessen...

Affentorte

Affentorte

Menge: 1 Torte Zutaten:75 g Butter75 g Zucker1 P. Vanillinzucker2 Eier150 g Mehl1 Tl. Backpulver, gestr.2 El. Milch125 g Butter125 g Margarine1 P. Puddingpulver Vanille50 g Zucker1 l Milch4 gross. Bananenetwas Zitronensaft25 g Zartbitterschokolade Aus den ersten 7 Zutaten einen Ruehrteig herstellen. In einer gefetteten Obstbodenform bei 160°C ca. 20...

After Eight Torte

After Eight Torte

Menge: 1 Zutaten:6 Eier6 El. Wasser300 g Zucker1 Pk. Vanillezucker300 g Mehl2 El. Kakao1 Pk. Backpulver2 Pk. After Eight800 ml Sahne; (1)3 Pk. Sahnesteif2 Pk. Vanillezucker200 ml Sahne; (2) After Eight Stuecke Aus den gesamten Teigzutaten einen Biskuitteig herstellen. Diesen Teig in eine vorbereitete Springform geben und backen. Backzeit ca....

Pfannkuchenteig I

Pfannkuchenteig I

Menge: 4 Zutaten:100 g Mehl1 l Milch; oder Mandelmilch2 Eier1 Spur SalzButter zum Abbacken Die Milch langsam in das Mehl ruehren bis ein glatter Teig entsteht, dann die zwei Eier und eine Prise Salz hinzufuegen. Butter in einer Pfanne erhitzen, den Teig portionsweise einfuellen und die Pfannkuchen so duenn wie...

Altdeutscher Napfkuchen

Altdeutscher Napfkuchen

Menge: 1 Keine Angabe Zutaten:500 g Mehl1 Wuerfel Hefe (40 g)1 Tl. Zucker1 l Milch180 g Butter120 g Zucker3 Eier2 Eigelb1 Zitrone (abgeriebene Schale von)1 Tl. Salz3 El. sueße Sahne50 g Korinthen50 g Rosinen50 g gehackte Mandeln50 g Orangeatwuerfel3 El. Rum30 g Puderzucker Mehl in eine Schuessel geben, in die...

Allgaeuer Kaesespatzen

Allgaeuer Kaesespatzen

Menge: 1 Keine Angabe Zutaten:3 l Milch30 g Butter oder MargarineSalzevtl. Muskat200 g Mehl100 g Mondamin2 gross. Eier100 g geriebener Schweizer-Kaese20 g Butter Milch mit Butter oder Margarine, etwas Salz und feingeriebener Muskatnuß zum Kochen aufsetzen. Mehl und Mondamin auf einmal hineinschuetten. Die Masse glattruehren und solange schlagen, bis sie...

Asiatisches Omelett

Asiatisches Omelett

Menge: 4 Zutaten:8 Eier1 l Milch1 Tl. Sambal Oelek2 Tl. Sojasauce pikantSalzPfeffer1 Dos. Bambussprossen1 Dos. Bohnenkeime1 Rote Paprikaschote1 Lauch100 g Austernpilze2 El. Butterschmalz100 g Zuckerschoten (TK)1 El. Fernoestlicher Ketchup1 El. Sojasauce pikant Quelle: Den Völkern in den Kochtopf geschaut, Ernstings Gmbh & Co. Eier mit Milch verquirlen und mit Sambal...

Aegyptische Zimttorte

Aegyptische Zimttorte

Menge: 0 Zutaten:100 g BitterschokoladeKaffee, sehr stark125 g Butter200 g Zucker2 Glas Vanillinzucker2 Eier210 g Mehl2 Tl. Backpulver1 Tl. Zimt, gemahlenNelken, gemahlenMilch250 l Schlagsahne40 g PuderzuckerZimt2 Blattgelatine Auf kleiner Flamme Schokolade im Kaffee auflösen und Mischung glatt ruehren. Butter cremig r=FChren, Zucker unterr=FChren, Eier einzeln abgeschlagen m= it Creme verr=FChren....