Markiert: Eigelb

Kokosmakronen

Kokosmakronen

Zutaten für 1 Portion (20 Stück) Kokosmakronen 20 Oblaten 3 Eier 150 g Kokosraspel 120 g Zucker etwas Zitronensaft n. B. Kuvertüre (Zartbitter) Zubereitung Kokosmakronen Zuerst nehmen wir eine passend große Rührschüssel und geben den Zucker und die Kokosraspeln hinein und verrühren das Ganze. Wir geben nun die Eier (Eigelb...

Quarkauflauf

Quarkauflauf

Zutaten für 4 Portionen Quarkauflauf 750 g Quark – Magerquark oder mit 20% Fett 80 g Grieß – Weichweizen 4 Eier 180 g Zucker etwas Salz 80 g Butter 1 Pck. Vanillinzucker 1 TL Backpulver – gestrichen etwas Butter für die Form Zubereitung Quarkauflauf Um den Quarkauflauf herzustellen schlagen wir...

Reisauflauf á la Oma

Reisauflauf á la Oma

Zutaten für 4 Portionen Reisauflauf á la Oma 1 Liter Milch 250 g Milchreis 1 Zitrone – abgeriebene Schale 3 Eier 60 g Butter 80 g Zucker 1 Handvoll Rosinen – nach Belieben 4 Äpfel oder ein Glas abgetropfte Kirschen etwas Salz etwas Butter – in Flocken Zubereitung Reisauflauf á...

Campingbrötchen

Campingbrötchen

Zutaten für 20 Portionen Campingbrötchen 400 g Mehl (Vollkornmehl) 200 g Mehl (Weizenmehl) Type 1050 200 g Mehl (Dinkelmehl) ½ Liter Milch – lauwarm 80 g Honig ½ TL Salz 1 Würfel Hefe etwas Zitronen, die Schale davon abgerieben 80 g Butter – zerlassen Zum Bestreichen: 1 Ei 1 TL...

Bratäpfel mit Mandelsoße

Bratäpfel mit Mandelsoße

Zutaten für 4 Portionen Bratäpfel mit Mandelsoße 4 Äpfel – am besten Sorte: Boskop 250 ml Milch 30 g Butter 1 Glas Preiselbeeren 100 g Marzipan – Rohmasse 2 EL Zucker 1 Pck. Vanillezucker 2 Eigelb 1 EL Rum 3 EL Mandeln – gemahlen 125 g Crème double Zubereitung Bratäpfel...

Africani

Africani

Menge: 4 Portionen Zutaten:6 Eigelb180 g Zucker Den Backofen auf 120Grd C vorheizen, am besten mit einem Backofenthermometer pruefen, die Thermostaten arbeiten in diesem Bereich sehr ungenau. Das Eigelb und den Zucker mit einer Gabel sorgfältig verschlagen, bis die Masse dick und weiss ist und der Zucker sich ganz gelöst...

Aioli a la Lafer

Aioli a la Lafer

Menge: 1 Portion Zutaten:1 Eigelb2 Knoblauchzehen1 Tas. Olivenoel, zimmerwarm1 Tl. Dijon-Snef Eigelb, Koblauchzehen und Senf in einem hohen Gefäß mit dem Mixer zermusen. Dazu das Olivenöl geben und ca. 1/2 Minute weitermixen bis es die Sauce steif wird. Et voila :-).

Apfelbrot

Apfelbrot

Menge: 1 Keine Angabe Zutaten:75 g getrocknete Apfelringe1 l Wasser300 g Mehl30 g Hefe75 g Zucker1 EiSalz1 Tl. gemahlener Anis1 Tl. gemahlener Ingwer125 g getrocknete entsteinte Pflaumen100 g Haselnußkerne1 Eigelb Apfelringe im Wasser 10 Minuten duensten, abtropfen lassen und Sud auffangen. Aus den angegebenen Zutaten und 1/8 l Apfelsud (evtl....

Saechsische Eierschecke

Saechsische Eierschecke

Menge: 1 Keine Angabe Zutaten:250 g Mehl125 g Butter oder Margarine65 g Zucker1 Kart. Vanillinzucker1 Sp./Schuss Salz500 g Quark200 g Zucker1 Ei. 1 El. Zitronensaft1 Kart. Vanille-Soßenpulver1 l Milch1 Sp./Schuss Salz1 Kart. Vanille-Puddingpulver200 g Butter4 Eigelb30 g Zucker4 Eiweiß Aus den angegebenen Zutaten einen Knetteig bereiten und etwa 30 Minuten...

Altlaender Hochzeitssuppe

Altlaender Hochzeitssuppe

Menge: 4 Portionen Zutaten:1 kg Rindfleisch, mageres3 MarkknochenSalz2 l Wasser80 g Butter80 g Mehl2 EigelbMuskatnuß und -blueteIngwer (gemahlen)1 Sellerieknolle2 Petersilienwurzeln2 Stg. Porree1 Tas. Wasser1 Tl. Salz200 g Rosinen Rindfleisch, Knochen, Salz und Wasser im Topf auf höchster Einstellung zum Kochen bringen und 1 1/2 Std. auf 1 oder Automatik-Kochstelle 5-6...

Aioli

Aioli

Menge: 1 keine Angabe vorh. Zutaten:8 Knoblauchzehen2 Eigelb1 Prise Salz1 l Olivenoel1 Zitrone (Saft) Den Knoblauch in einem Mörser zu einer Paste zerstossen. Die Eigelb und das Salz in diese Paste mischen und mit dem Stössel des Mörsers heftig arbeitend das Oel tropfenweise unterziehen. Die Sosse muss eine cremige Beschaffenheit...

Auflaeufer

Auflaeufer

Menge: 6 Portionen Zutaten:6 Eigelb6 El. Rum oder Weinbrand6 El. Mehl6 El. fluessige Butter80 g zerlassene Butter1 Glas echter VanillinzuckerPuderzucker Ein Traum aus meinen Kindertagen zu DDR-Zeiten war der Aufläufer! Dazu verruehren wir alle Zutaten zu einer cremigen, leicht fluessigen Masse. Den Backofen auf 200 Grad (Gas: Stufe 3) vorheizen...

Altdeutscher Napfkuchen

Altdeutscher Napfkuchen

Menge: 1 Keine Angabe Zutaten:500 g Mehl1 Wuerfel Hefe (40 g)1 Tl. Zucker1 l Milch180 g Butter120 g Zucker3 Eier2 Eigelb1 Zitrone (abgeriebene Schale von)1 Tl. Salz3 El. sueße Sahne50 g Korinthen50 g Rosinen50 g gehackte Mandeln50 g Orangeatwuerfel3 El. Rum30 g Puderzucker Mehl in eine Schuessel geben, in die...

Heisse Oma

Heisse Oma

Menge: 1 Zutaten:1 El. Honig200 ml Heisse Milch1 Eigelb20 ml Weinbrand1 Prise Gerieb. Muskatnuss Honig in der heissen Milch auflösen. Das Eigelb schaumig schlagen und unterziehen. In eine grosse vorgewärmte Tasse oder einen Porzellanbecher fuellen, mit Weinbrand verfeinern und mit der geriebenen Muskatnuss bestäuben. ** Gepostet von Klaus Zöllner Stichworte:...

Aachener Printenauflauf mit Apfel-Zimt-Schaum

Aachener Printenauflauf mit Apfel-Zimt-Schaum

Menge: 10 Zutaten:100 g Butter6 Eigelb50 g Puderzucker50 g Bitterschokolade6 Eiweiss50 g Zucker100 g Mandeln (fein gemahlen)5 g Printengewuerz50 g Butter (zerlassen)1 l Apfelsaft8 EigelbZimtpulver 1. Butter in einer Schuessel schaumig ruehren. 2. Eigelb und Puderzucker ebenfalls schaumig ruehren und dann zu der Butter geben. Miteinander mischen. 3. Kleingehackte Bitterschokolade...

Amarettini-Parfait

Amarettini-Parfait

Menge: 1 Rezept Zutaten:1 Vanilleschote250 g Sahne2 Eier2 Eigelb60 g Zucker3 brauner Rum1 Schuß Salz100 g Amarettini75 g Schokoladenpulver200 ml Milch Die Vanilleschote aufschneiden, Mark auskratzen und mit der Sahne aufkochen. Die Eier trennen, alle Eigelb mit 40 g Zucker schaumig ruehren. Die heiße Vanillesahne (Schote vorher entfernen), unter ständigem...

Aal blau

Aal blau

Menge: 4 Zutaten:1000 g Aal1 l Essig; heiss2 l Wasser30 g Salz1 Zwiebel1 Prise Weisswein1 Lorbeerblatt6 Pfefferkoerner1 Zitrone1 Moehre1 PetersilienwurzelThymian2 Eigelb1 Prise Weisswein120 g Butter1 Prise WorcestersosseZitronensaftSalzPfeffer3 Zitronen1 Dill Bund2 Tl. KapernPetersilie Aal ausnehmen. Nicht häuten. Waschen. Innen leicht salzen. Am Kopf und Schwanz zusammenbinden. Mit heissem Essig ueberbruehen. Dadurch...

Amerikanische Aprikosentorte

Amerikanische Aprikosentorte

Menge: 1 Torte Zutaten:250 g Mehl1 Ei1 Prise Salz125 g Margarine75 g Zucker500 g Getrocknete,saftige Aprikosen200 ml Farinzucker1 Glas Vanillinzucker1 El. Speisestaerke200 ml Weisswein1 Tl. Abgeriebene Orangenschale300 ml Gehackte Walnuesse1 EigelbManfred Muerbeteig kneten. Springform damit auslegen. Einen Teigrest zuruecklassen. Kuehl stellen. Fuer die Fuellung: Aprikosen halbieren. Zucker, Vanillezucker, Speisestärke, Weisswein...

Erdbeerkuchen

Erdbeerkuchen

Menge: 1 Rezept Zutaten:300 g Erdbeeren; grob pueriert2 Eiweiss; Schnee250 g Butter; weich250 g Zucker4 Eigelb400 g Mehl1 Tl. Backpulver, gehaeuftBroesel, Fettnotiert: M.Peschl Butter schaumig schlagen. Zucker nach und nach unterruehren, Eigelb zugeben und die Mischung kräftig aufschlagen. Mehl und Backpulver darueber sieben und mit dem Löffel untermischen. Eischnee unterheben....

Advents-Schokoladenbrot

Advents-Schokoladenbrot

Menge: 0 Keine Angabe Zutaten:120 g Butter160 g Zucker140 g Schokolade, gerieben100 g Mandeln oder Haselnuesse4 Eigelb1 Prise Salz4 Eiweiß60 g Mehl1 Tl. Backpulver Butter, Zucker und Schokolade werden in einem Topf auf der Herdplatte glatt geruehrt. Hinzu kommen die mit der Schale geriebenen Mandeln ( oder Haselnuesse); bis zum...

Aachener Printen

Aachener Printen

Menge: 1 keine Angabe vorh. Zutaten:300 g Zucker250 g brauner Kandiszucker500 g Mehl1 Ei1 Eigelb1 Tl. Zimtabger. Zitronenschale125 g Honig1 El. Rum oder Milch1 Tl. Pottasche6 El. Wasser Zucker in einer Pfanne karamelisieren, mit dem Wasser glattruehren. Nach dem Erkalten mit den Eiern 10 min. schaumig ruehren. Pottasche in Milch...

Granatsplitter

Granatsplitter

Menge: 1 Rezept Zutaten:100 g Butter60 g Zucker1 Prise Salz100 g Mehl1 l Milch1 Glas Schokoladenpudding-Pulver2 Eigelb150 g Zucker250 g weiche Butter40 g Kakao1 Biskuitboden1 Tas. Wasser6 cl Rum300 g Schokoladenguß Aus den erstgenannten Zutaten einen Muerbteig kneten, 2 Stunden im Kuehlschrank ruhen lassen, dann 1/2 cm dick ausrollen und...

Amaretto-Creme

Amaretto-Creme

Menge: 1 Zutaten:5 Eigelb4 El. Zucker4 cl Amaretto1 l Sahne1 Tl. San Apart Eigelb und Zucker cremig schlagen. Amaretto unterruehren. Sahne schlagen und unter die noch fluessige Sahne das San Apart unterruehren, Sahne endgueltig steif schlagen. Sahne unter die Eigelb/Zucker Mischung unterziehen. Als Sosse sofort servieren. Als Dessert wird es...

Aioli (Knoblauchmayonnaise)

Aioli (Knoblauchmayonnaise)

Menge: 6 Zutaten:3 Eigelb12 Knoblauchzehen; zerdruecktSalz3 l Olivenoeletwas Zitronensaft1 El lauwarmes Wassergekochter Fisch, gekochtes Gemuese (Bohnen, Moehren,Artischocken), Tomaten, harte Eier, Pellkartoffeln Das Eigelb mit Knoblauch und Salz verruehren, das Oel tropfenweise unter stetem Ruehren dazugeben. Sobald die Mayonnaise steif wird, etwas Zitronen- sagt und das Wasser hinzufuegen, weiter Oel eintröpfeln…...

Amaretti-Auflauf

Amaretti-Auflauf

Menge: 1 Rezept Zutaten:1 Glas Amarettikekse1 Eigelb1 Mango200 ml PflaumenmusPuderzuckerSahneZuckerHeinz Thevis VOX Videotext, Kochduell, 15. 11. 2000 Zubereitung: Den Boden einer Auflaufform mit Pflaumenmus bestreichen. Die Mango in kleine Wuerfel schneiden und zusammen mit den Amaretti-Keksen das Pflaumenmus bedecken. Den Auflauf mit geschlagener Sahne, Eigelb, Zucker und viel Puderzucker auffuellen...