Markiert: Pfeffer

Wirsing-Auflauf Mit Hackfleisch

Wirsing-Auflauf Mit Hackfleisch

Menge: 4 Personen Zutaten:1 klein. Wirsingkohl (800g)Salz500 g gemischtes Hackfleisch1 eingeweichtes und ausgedruecktes Broetc1 Ei2 Tl. SenfOreganoPfeffer80 g durchwachsener Speck2 Tl. Leinsamen200 g Creme fraîche5 El. Bruehe (Instant) Wirsing putzen, vierteln, waschen, jeweils den Strunk entfernen. Kohl in kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen. Abtropfen lassen. Hackfleisch, Brötchen, Ei, Senf...

Ananans-Haehnchen

Ananans-Haehnchen

Menge: 1 Keine Angabe Zutaten:1 HaehnchenSalzPfeffer4 El. Oel3 Zwiebeln3 Knoblauchzehen1 Dos. (410 ml) geschaelte Tomaten1 Tl. OreganoSchale einer unbeh. Zitrone25 g Sultaninen1 kg frische Ananas (oder 1 Dose)4 El. Rum Hähnchen vierteln, salzen, pfeffern. In erhitzten Oel rundum knusprig anbraten, herausnehmen. Zwiebeln und Knoblauch hachen, im Bratenfett kurz duensten. Tomaten...

Aldermanns Truthahn

Aldermanns Truthahn

Menge: 1 keine Angabe vorh. Zutaten:1 Truthahn ca., 3 kg, tiefgefroren8 Scheiben Weissbrot, 100g1 El. Oel2 Tl. Salz1 Tl. grobgemahlener Pfeffer1 Dos. Champignons, 200g100 g geriebener EmmentalerSherrySahne30 g Mehl1 El. SojasauceSalzPfefferSherry 1. Den Truthahn bei Zimmertemperatur 24 Std. auftauen. 2. Die Rinde von den Weissbrotscheiben abschneiden und die Scheiben zu...

Amerikanisches Eierfikasse

Amerikanisches Eierfikasse

Menge: 1 Keine Angabe Zutaten:30 g Butter oder Margarine30 g Mehl1 l Milch125 g Kraeuterschmelzkaese2 El. Petersilie, gehackt1 El. SchnittlauchroellchenSalzPfeffer125 g Schinken, gekocht6 Eier, hartgekocht So machst Du es: Butter oder Margarine erhitzen, Mehl darin anduensten, mit der Hälfte der Milch ablöschen. Käse unterruehren, restliche Milch hinzufuegen und aufkochen. Kräuter...

Ajvar III

Ajvar III

Menge: 6 Portionen Zutaten:2 gross. Auberginen6 gross. Paprikaschoten; rot oder gruenSalzPfeffer1 Knoblauchzehe; gehackt1 Zitrone; ausgepreßt100 ml Oel, vorzugsweise OlivenoelPetersilie; gehacktSource: Jane Rinear Our Favorite Recipes St. Anthony CroatianCatholic Church ins Deutsche uebertragen Auberginen und Paprikaschoten im Ofen bei 180°C backen, bis sie weich sind, wenn sie mit einer Gabel angestochen...

Apfel-Rotkohlsalat

Apfel-Rotkohlsalat

Menge: 10 Portionen Zutaten:50 g Zucker5 El. Rotweinessig400 ml Johannisbeersaft4 Wacholderbeeren1 Zimtstange2 El. Johannisbeergelee500 g Rotkohl; in feinen Streifen2 Aepfel; in duennen StreifenSalzPfeffer Den Zucker karamelisieren und mit dem Rotweinessig und Johannisbeersaft ablöschen. Wacholderbeeren, Zimtstange und Johannisbeergelee zugeben. Sud auf 2/3 einkochen. Den Rotkohl zugeben und bissfest garen. Die Apfelstreifen...

Ananas-Wirsing-Gemuese

Ananas-Wirsing-Gemuese

Menge: 1 Zutaten:700 g Wirsing100 g durchwachsener Speck2 El. OelSalzPfefferMuskat100 ml Wasser200 g Ananasstuecke100 ml Weisswein100 ml suesse Sahne Wirsing putzen, waschen, Strunk entfernen, in breite Streifen schneiden. Speckwuerfel in heissem Oel ausbraten. Wirsingstreifen zufuegen, wuerzen und Wasser zugiessen. Im geschlossenen Topf 15 Minuten schmoren lassen. Ananas und Weisswein zufuegen,...

Asiatisches Omelett

Asiatisches Omelett

Menge: 4 Zutaten:8 Eier1 l Milch1 Tl. Sambal Oelek2 Tl. Sojasauce pikantSalzPfeffer1 Dos. Bambussprossen1 Dos. Bohnenkeime1 Rote Paprikaschote1 Lauch100 g Austernpilze2 El. Butterschmalz100 g Zuckerschoten (TK)1 El. Fernoestlicher Ketchup1 El. Sojasauce pikant Quelle: Den Völkern in den Kochtopf geschaut, Ernstings Gmbh & Co. Eier mit Milch verquirlen und mit Sambal...

Anettes Salatsosse

Anettes Salatsosse

Menge: 1 keine Angabe vorh. Zutaten:1 El. milden Senf1 El. Mayonnaise1 El. Essig1 Pr. Zucker1 SahneSalzPfefferZwiebelsalzKraeuterrichtige Zwiebeletwas Maggi nach Geschmack Alle Zutaten gut verruehren und ueber den Salat geben. ** Gepostet von Harald Lossner Date: Sun, 18 Sep 1994 Stichworte: Sosse, Salate

Canneloni klassisch

Canneloni klassisch

Menge: 4 Zutaten:1 gross. Zwiebel2 Knoblauchzehen250 g RinderhackfleischSalzPfeffer1 Tl. getrockneter Oregano1 Tl. getrockneter Salbei3 Tl. Tomatenmark400 g geschaelte Tomaten ( frisch o. aus der Dose)250 g Canneloni150 g geriebener Parmesankaese3 El. saure Sahne50 g. Butter Die Zwiebeln und den Knobi sehr feinhacken; mit dem Hackfleisch einige Min. im Oel anbraten....

Humus – Kichererbsenpurée

Humus – Kichererbsenpurée

Menge: 6 Portionen Zutaten:200 g Kichererbsen, getrocknet2 Zitronen (Saft davon)3 Knoblauchzehen120 g Tahin (Sesampaste)1 Prise Kreuzkuemmel, gemahlen1 Bd. Petersilie, glatt4 El. Olivenoel, vom besten1 Tl. Paprikapulver, scharfSalzPfeffer 1. Kichererbsen in einem Sieb abbrausen und in reichlich kaltem Wasser ueber Nacht einweichen. Die Erbsen mit frischem Wasser bedeckt aufkochen. Schaum abschöpfen...

Aal blau

Aal blau

Menge: 4 Zutaten:1000 g Aal1 l Essig; heiss2 l Wasser30 g Salz1 Zwiebel1 Prise Weisswein1 Lorbeerblatt6 Pfefferkoerner1 Zitrone1 Moehre1 PetersilienwurzelThymian2 Eigelb1 Prise Weisswein120 g Butter1 Prise WorcestersosseZitronensaftSalzPfeffer3 Zitronen1 Dill Bund2 Tl. KapernPetersilie Aal ausnehmen. Nicht häuten. Waschen. Innen leicht salzen. Am Kopf und Schwanz zusammenbinden. Mit heissem Essig ueberbruehen. Dadurch...

Ayam Goreng Gebratenes Haehnchen

Ayam Goreng Gebratenes Haehnchen

Menge: 1 keine Angabe vorh. Zutaten:1 Haehnchen1 daumendickes Stueck Tamarinde1 El. Koriander1 Tl. Pfeffer1 gross. Zwiebel1 Knoblauchzehe1 Tl. Kunyit (Gelbwurz)Salz100 ml WasserOel zum Braten100 g Butter oder Margarine4 El. Sojasauce1 Zitrone Hähnchen in kleine Stuecke zerlegen. Tamarinde in Wasser kneten, bis sie sich auflöst; danach sieben Zwiebel und Knoblauch feinhacken...

Amaretto Huhn

Amaretto Huhn

Menge: 2 Zutaten:3 Huehnerbrustfilets2 El. Mehl1 Tl. Salz1 Tl. Pfeffer2 Tl. Paprika, edelsuess1 El. Oel2 El. Butter1 Knoblauchzehe; geviertelt1 El. Dijon Senf1 Tas. Amaretto200 ml Orangensaft Mehl, Salz, Pfeffer, Paprika mischen. Damit die Huehnerbrustfilets bestäuben. Oel und Butter in einer Pfanne erhitzen. Fuer 3 min. darin die Knoblauchzehe schwenken, dann...

Aal in Aspik

Aal in Aspik

Menge: 7 Zutaten:100 g AalSalz1 l Wasser1 Tas. EssigPfeffer1 Lorbeerblatt6 Wacholderbeeren5 Pfefferkoerner1 Moehre, gross8 Gelatine, Blatt, weisse3 Eier; hartgekocht2 Tomaten2 Gewuerzgurken1 Bd. Petersilie1 dl Madeira Aal in Aspik eignet sich besonders als Abendessen. Aal ausnehmen und säubern. Nicht abziehen. In gleichmässige Stuecke schneiden. Leicht salzen. Wasser und Essig aufkochen. Mit...

Arabischer Gemuesetopf

Arabischer Gemuesetopf

Menge: 1 Keine Angabe Zutaten:4 Fruehlingszwiebeln30 g Butter1 El. geschaelter Sesam1 Tl. feingehackten Ingwer1 Tl. gemahlener Anis250 g Blumenkohl250 g Brokkoli250 g Kohlrabi250 g Brechbohnen1 l GemuesebrueheSalzPfeffer1 Bd. Koriander Fruehlingszwiebeln in Ringe schneiden. Butter erhitzen, Zwiebeln mit Sesam, Ingwer und Anis darin anduensten. Blumenkohl und Brokkoli in Röschen teilen. Kohlrabi...

Auberginen-Omelette

Auberginen-Omelette

Menge: 1 Keine Angabe Zutaten:1 kl. Aubergine (250 g)1 Tl. Salz30 g Butter oder Margarine3 Eier3 El. Sahne1 Msp. MuskatSalzPfeffer Aubergine in 1 cm dicke Scheiben schneiden, mit Salz bestreuen. 1/4 Stunde beiseite stellen. Danach mit Kuechenpapier abtupfen. In einer beschichteten Pfanne das Fett erhitzen, Auberginenscheiben auf 2 oder Automatik-Kochplatte...

Auberginen-Hackfleisch-Auflauf Mit Joghurt-Sauce

Auberginen-Hackfleisch-Auflauf Mit Joghurt-Sauce

Menge: 5 Servings Zutaten:1 kg AuberginenSalz1 Broetchen2 Zwiebeln4 Knoblauchzehen2 El. Nussoel80 g Mandelstifte150 g Schafskaese (z.b. Brebiol)750 g Rinderhack oder Lammhack2 EierTabascoPiment, gemahlenNelken, gemahlenPfeffer1 l Olivenoel4 Tomaten400 g Vollmilchjoghurt100 g Schmand o. Creme fraicheSalzPfeffer Die Auberginen längs in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Mit Salz bestreuen und 30 Minuten stehen...

Bratkartoffeln aus rohen Kartoffeln

Bratkartoffeln aus rohen Kartoffeln

Menge: 2 Zutaten:500 g Kartoffeln, Salatware2 El. Olivenoel1 Tl. ButterSalzPfeffer1 Tl. Rosmarin2 Fleischtomaten150 g Mozarella2 KnoblauchzehenSaft einer Limette Kartoffeln schälen und in duenne Scheiben schneiden. Oel und Butter in einer Pfanne erhitzen, Kartoffelscheiben dazugeben und diese 15 Minuten lang unter Wenden braten. Mit Salz, Pfeffer und Rosmarin wuerzen, die Fleischtomaten...

Avocado – Brot

Avocado – Brot

Menge: 1 Brot Zutaten:1 Avocado,1 Ei,20 g Salat,1 Tomate,20 g Radieschensproßen,(bzw. Kresse)1 Zitronensaft50 g Joghurt-Salatcreme,(z.B. von Thomy)Salz,Pfeffer,2 Vollkorn-Sandwich, 1) Ei hart kochen. Salat putzen. Tomate und Radieschensprossen waschen. abtropfen lassen. 2) Ei in Tomate in Scheiben schneiden. Avocado schälen, in Spalten schneiden, mit Zitrone beträufeln. Salatcreme salzen und pfeffern. 3)...

Auberginen indisch + andere Vorschlaege

Auberginen indisch + andere Vorschlaege

Menge: 5 rezepte Zutaten:fuer alle Vorschlaege u. deshalb nicht als Einkaufs-liste geeignet!!2 Zwiebeln;evtl. mehrOel zum braten1 El. CurrypulverReichlich AuberginenscheibenTomatenviertel,SalzPfefferSuppenwuerzeKraeuterRenate Schnapka Die Zwiebel wird in etwas Oel angeschmort. Daran gibt man den Curry, die Auberginenscheiben, Tomatenviertel, Salz, Pfeffer und Suppenwuerze. Zuletzt streut man die Kräuter darueber. Weitere Rezeptideen: Auberginensalat: Die eingesalzenen,...

Ammerlaender Schinkenauflauf

Ammerlaender Schinkenauflauf

Menge: 1 keine Angabe vorh. Zutaten:200 g Mehl100 g Margarineca. 5 El. Wasser200 g Schinken100 g geriebenen Kaese250 g Tomaten8 Eier1 El. SahnePfefferSalzMajoran Mehl, eine Prise Salz, Margarine und Wasser zu einem glattem Teig verkneten, diesen danach 30 min. kalt stellen. Den Teig ausrollen und den Boden einer gefetteten Springform...

Andalusiescher Reis

Andalusiescher Reis

Menge: 4 Zutaten:400 g Reis250 g Kalbfleisch2 Tl. Olivenoel1 Dos. Thunfisch500 g Tomaten1 Tl. KraeutermischungSalzPfefferPaprika Reis abkochen. Kalbfleisch wuerfeln und im Oel anbraten. Reis, Thunfisch, Kräutermischung und Tomatenachtel hinzufuegen, wuerzen und nochmal kurz erhitzen. ** Erfasst und gepostet von Walter H. Wälde (2:2480/701.14) vom 21.06.1994 Stichworte: Fisch, Fleisch, Kalb, Reis,...

Avocado-Kaese-Brotaufstrich

Avocado-Kaese-Brotaufstrich

Menge: 4 Portionen Zutaten:2 mittl. Avocados2 El. Zitronensaft2 hartgekochte Eigelb100 g Doppelrahm-Frischkaese2 El. Senf2 El. TomatenketchupSalzPfeffer1 Strauß Petersilie2 klein. Tomaten Das Fleisch aus den Avocados auslösen und Zitronensaft daruebergeben. Eigelb und Frischkäse hinzufuegen und alles gut vermengen. Die Masse mit Senf, Ketchup, Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Petersilie und Tomatenachteln...

Ananasbraten

Ananasbraten

Menge: 4 Zutaten:800 g Kasseler ohne KnochenAnanasscheiben1 Pk. Bratensosse5 El. OelSalzPfefferZucker1 Tl. Paprika2 El. Ananassaft1 El. SojasosseIngwerpulverCayennepfeffer Aus Oel, Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker, Paprika, Ananassaft, Sojasosse und etwas Cayennepfeffer eine Marinade bereiten. Gut verruehren, etwas stehen lassen und abschmecken. Das Fleisch damit bestreichen und im vorgeheizten Grill etwa 15...