Bratäpfel mit Mandelsoße - Rezept

Zutaten für 4 Portionen Bratäpfel mit Mandelsoße

  • 4 Äpfel – am besten Sorte: Boskop
  • 250 ml Milch
  • 30 g Butter
  • 1 Glas Preiselbeeren
  • 100 g Marzipan – Rohmasse
  • 2 EL Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 2 Eigelb
  • 1 EL Rum
  • 3 EL Mandeln – gemahlen
  • 125 g Crème double

Zubereitung Bratäpfel mit Mandelsoße

Zuerst waschen wir die Äpfel, stechen das Kerngehäuse aus und stellen diese auf ein Backblech (vorher einfetten). Die Äpfel füllen wir dann mit den Preiselbeeren und geben die Butten obenauf. Das ganze backen wir dann im Ofen bei 220 Grad ca. 25 Minuten.

Nun kommen wir zur Soße: Wir kochen 250 ml Milch auf und krümeln die Marzipan-Rohmasse, Vanillinzucker und die 2 EL Zucker in die Milch und rühren das ganze durch.
Dann stellen wir die Herdplatte ab und warten bis das ganze nicht mehr koch. Dann geben wir in die Soße die 2 Eigelb, 3 EL gemahlene Mandeln, 125 g Creme-Double und 1 EL Rum hinein und rühren das ganze ordentlich durch. Fertig!

Dann die Soße über die Äpfel geben und servieren.