Markiert: Tomatenmark

Gnocchi – Auflauf

Gnocchi – Auflauf

Zutaten für Portionen 200 g Schinken, gekochter, gewürfelt 300 g Champignons, kleine aus der Dose, halbiert 250 g Kirschtomate(n), möglichst fest, halbiert 1 Zwiebel(n), gewürfelt 3 Knoblauchzehe(n), gepresst 3 EL Öl 3 EL Tomatenmark 1 EL Mehl 400 g Sahne 1000 g Gnocchi, (aus der Kühltheke) Fett, für die Auflaufform...

Pizza Margarita italienisch

Pizza Margarita italienisch

Zutaten für Portionen Für den Teig: 500 g Weizenmehl, Typ 405 20 g Hefe, frische 10 g Salz 50 g Olivenöl, (50 ml) 320 g Wasser, (320 ml) Weizenmehl, zum Bestäuben Für die Sauce: pro Pizza 6 EL Tomate(n), pürierte 3 EL Tomatenmark 2 TL Oregano 1 Prise Salz 1...

Pizza vom Grill Grundrezept

Pizza vom Grill Grundrezept

Zutaten für 5 Portionen Für den Teig: 500 g Mehl, (Type 405) 1 Würfel Hefe, frische 200 ml Wasser 1 EL Olivenöl 1 Prise Salz 1 Prise Zucker Für die Sauce: 1 gr. Dose/n Tomate(n), (oder gewürfelte Tomaten) 1 EL Tomatenmark 1 EL Oregano, getrocknet (je nach Geschmack auch mehr!)...

Pizza Perseveranza

Pizza Perseveranza

Zutaten für 4 Portionen 400 g Mehl ½ Würfel Hefe 4 EL Olivenöl 1 TL Salz ¼ Liter Wasser 140 g Tomatenmark 500 g Tomate(n), passierte oder 1 Dose Schältomaten 4 Knoblauchzehe(n) 200 g Käse (Emmentaler, Gouda oder anderer), geriebener Salami und weiterer Belag nach Wunsch Zubereitung Mehl, Hefe, Öl,...

Afrikanischer Pfeffertopf

Afrikanischer Pfeffertopf

Menge: 4 Servings Zutaten:1 Poularde1 gross. Moehre1 Lauchstange5 Pfefferkoerner, weiss5 Pimentkoerner1 Lorbeerblatt3 Gewuerznelken2 l Huehnerbruehe250 g Weisskohl4 gross. Moehren2 Lauchstangen2 Zwiebeln1 Dos. Tomatenmark1 Tl. Cayenne-Pfeffer300 g Erdnuesse, geschaelt250 g Couscous; ersatzweise Reis Poularde mit Wasser gut bedeckt in einem Topf zum Kochen bringen. Schaum abschöpfen. Salz, Gewuerze und das geputzte,...

Canneloni klassisch

Canneloni klassisch

Menge: 4 Zutaten:1 gross. Zwiebel2 Knoblauchzehen250 g RinderhackfleischSalzPfeffer1 Tl. getrockneter Oregano1 Tl. getrockneter Salbei3 Tl. Tomatenmark400 g geschaelte Tomaten ( frisch o. aus der Dose)250 g Canneloni150 g geriebener Parmesankaese3 El. saure Sahne50 g. Butter Die Zwiebeln und den Knobi sehr feinhacken; mit dem Hackfleisch einige Min. im Oel anbraten....

Djuwetsche (Als Grundlage Fuer Djuwetsch-Reis)

Djuwetsche (Als Grundlage Fuer Djuwetsch-Reis)

Menge: 1 Rezept Zutaten:4 Tomaten; geschaelt4 Zwiebeln in groben Stuecken1 Zucchini; in Stuecken4 Paprikaschoten; rote/gelbe/gruene nach Belieben; in StueckenTomatenmarkSalz und PfefferPaprikapulverCayennepfefferTabasco Das Ganze mit ein wenig Oel im Schnellkochtopf etwas anduensten. Ein wenig Bruehe zugießen, Topf schließen und auf niedriger Garstufe ca. 10-15 Min. garen (Zeit ist je nach Topf...

Arabische Pizza (Lahm bi-Adschin)

Arabische Pizza (Lahm bi-Adschin)

Menge: 4 Zutaten:500 g Weizenmehl1 Tl. Salz30 g Hefe1 Tl. Zucker300 ml lauwarmes Wasser2 El. Olivenoel4 St mittelgrosse Zwiebeln 4 St Knoblauchzehen3 El. Tomatenmark1 Bd. Petersilie3 El. Olivenoel; kaltgepresst250 g Lamm-Hackfleisch150 ml Wasser2 Tl. gemahlener Kreuzkuemmel1 Tl. gemahlener Koriander1 Tl. schwarzer Pfeffer; frisch aus der MuehleFett; fuers Blech besser istMaismehl...

Fonduesaucen 2

Fonduesaucen 2

Menge: 4 Zutaten:2 El. Rosinen1 Tas. Wasser3 El. Quark2 El. 50%ige Mayonnaise3 El. (-4) Curry-KetchupCurrySalzPfefferZitronensaft125 g Doppelrahmfrischkaese3 El. Suesse Sahne3 Tl. Scharfer SenfSalzPfeffer1 Spur ZuckerWorcestersosseZitronensaft1 Bd. Schnittlauch3 El. 50%ige Mayonnaise1 El. Joghurt1 El. Tomatenmark4 El. Chilisosse (Fertigprodukt)1 Zwiebel1 Knoblauchzehe1 GewuerzgurkeSalzPfefferPaprika3 Tropfen TabascoCayennepfeffer Die Zubereitungszeit pro Sosse beträgt im Schnitt 10...

Ananas-Chili

Ananas-Chili

Menge: 1 keine Angabe vorh. Zutaten:1 Dos. (650 g) Ananas in Stuecken1 El. Oel750 g Schweineschulter,in 2,5 cm Wuerfel geschnitten1 Tl. Knoblauchsalz1 Tl. Salz1 Tl. gemahlener schwarzer Pfeffer1 gross. Zwiebel, gehackt1 El. Chilipulver225 g Tomatensauce75 g Tomatenmark120 ml Rinderbruehe1 Gruene Paprikaschote – geschnitten Die Ananas abtropfen lassen und den Saft...

Abguscht (Fleischsuppe)

Abguscht (Fleischsuppe)

Menge: 4 Servings Zutaten:500 g Lammfleisch- in große Stuecke1 Markknochen125 g Kichererbsen; ueber Nacht in- kaltem Wasser eingeweicht2 Zwiebeln; grob gehackt2 Tomaten; geschaelt, gehackt500 g Gruene Bohnen1 Tomatenmark4 Kartoffeln; geschaelt und- gevierteltSalzPfefferPimentZimt Kichererbsen, Markknochen, Fleisch, Zwiebeln, Salz und Pfeffer in einen Topf geben und reichlich Wasser daruebergießen, solange kochen, bis...

Rehkeule in Rotwein geschmort

Rehkeule in Rotwein geschmort

Menge: 0 Keine Angabe Zutaten:1 kg ausgeloeste Rehkeule150 g Raeucherspeck100 g Fett150 g Suppengruen100 g Zwiebeln1 Knoblauchzehe200 ml Spanische Soße300 ml Rotwein50 ml Cognac1 El. Tomatenmark2 ApfelsinenPreiselbeerkonfituerePfefferkoerner1 LorbeerblattThymian Salz Pfeffer1 Msp. ApfelsinenschaleMehl Das Fleisch vom Knochen lösen, zerteilen und säubern. (Rehblatt kann ebenfalls geschmort werden. Dieses wird vom Knochen gelöst,...

Mitternachtssuppe „Onkel Joe“

Mitternachtssuppe „Onkel Joe“

Menge: 1 Keine Angabe Zutaten:250 g gemischtes Hack2 El. Oel125 g Cabanossi1 Gemuesezwiebel2 Knoblauchzehen3 El. Tomatenmark250 g gruene Paprikaschoten1 Dos. rote Bohnen (Einwaage 475 g)1 l Rotwein2 Wuerfel GemuesebrueheSalzZuckerChilipulverPaprika mild Das Hack im heißen Oel auf großer Gasflamme kräftig anbraten. Cabanossi in Scheiben schneiden, die Zwiebel grob hacken, Knoblauch pellen...

Jaegerschnitzel mit Pommes Frites

Jaegerschnitzel mit Pommes Frites

Menge: 2 Zutaten:2 Schweineschnitzel, paniert50 g Speck, kleingewuerfelt u. durchwachsen100 g Zwiebelwuerfel200 g Champignons1 El. Tomatenmark1 El. Bratensosse1 Prise ThymianPfefferMajoranSalzPetersilie Die schon vorgebratenen und panierten Schweineschnitzel unaufgetaut in die vorgeheizte Pfanne geben und 8-10 Minuten goldgelb braten, zwischendurch wenden. Sie können es jedoch auf in der Mikrowelle bei voller Leistung...

ARABISCHES REITERFLEISCH

ARABISCHES REITERFLEISCH

Menge: 4 Portionen Zutaten:750 g Hackfleisch Schwein und Rind gemischt3 Zwiebel1 Apfel1 Paprikaschote, gruen2 El. TomatenmarkSalzZuckerPfefferPaprika3 El. Meerrettich Fleisch auf Einstellung 3 (Automatikplatte 10 bis 11) anbraten. Zwiebel, Apfel und Paprikaschote in Wuerfel schneiden, mit Tomatenmark und Gewuerzen zum Fleisch geben und etwa 15 Minuten auf Einstellung 1 (Automatikplatte 5...

Bigos (I)

Bigos (I)

Menge: 1 keine Angabe vorh. Zutaten:500 g Schweinefleisch300 g Doerrfleisch oder durchwachsener Speck3 gross. Zwiebeln1 El. Schweineschmalz1 klein. Weisskohl2 Dos. Sauerkraut200 g Geraeucherte Wurst(in Scheiben oder Stuecken, je nach O)1 Dos. Pilze(besser natuerlich frische)1 El. Paprika3 Tl. Salz2 Tl. Kuemmel5 Lorbeerblaetter1 Tl. Majoran2 Knoblauchzehen3 Dos. Tomatenmark Zutaten: alles ca. Angaben...

Gulasch ungarischer Art

Gulasch ungarischer Art

Menge: 4 Personen Zutaten:750 g Gulasch, (halb und halb)500 g Zwiebeln,3 Paprikaschoten,(600 g z. B. rot, gruen, gelb)2 El. Olivenoel,Salz,weißer Pfeffer aus der Muehle,2 El. Tomatenmark,Edelsuess-Paprika,2 El. Mehl,250 g Bandnudeln,1 Bd. Petersilie, 1) Gulasch evtl. noch etwas kleiner schneiden und trockentupfen. Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Paprika putzen, waschen...

Anchovismayonnaise

Anchovismayonnaise

Menge: 1 Zutaten:45 g Anchovis; Dose6 El. Mayonnaise2 El. Rahm2 El. Olivenoel1 Tl. TomatenmarkPetersilie; frisch gehackt Anchovis abtropfen lassen, mit den anderen Zutaten in einem Mixer puerieren. Gut gekuehlt servieren. Mit Petersilie garnieren. ** Gepostet von Ingrid Benerts Stichworte: Dips, P1

Saechsischer Sauerbraten

Saechsischer Sauerbraten

Menge: 2 Portionen Zutaten:200 g Suppengruen1 Knoblauchzehe1 l WeinessigSalzPfeffer4 Wacholderbeeren2 Gewuerznelken2 Lorbeerblaetter1 El. Zucker; b.Bedarf etwas mehr450 g Rinderschulter80 g Speck1 grosser Gefrierbeutel1 El. Butterschmalz1 El. Mehl1 El. Tomatenmark1 l Gemuesebruehe40 g LebkuchenFernsehwocheRenate Schnapka Suppengruen kleinschneiden. Knoblauch hacken. 1/2l Wasser, Essig, Gemuese, Gewuerze aufkochen. Braten mit kurzen Speckstreifen spicken, in...

Knusprige Gaensebrust

Knusprige Gaensebrust

Menge: 4 Zutaten:2 Gaensebruestchen Salz, Pfeffer1 l Wasser1 Tl. BeifussGemuesewuerfel; (Sellerie, Karotte, Zwiebel)Oel; zum Anbraten1 Tl. Tomatenmark Die Gänsebrust mit etwas Salz und Pfeffer wuerzen und in einer flachen Kasserolle mit Wasser und Beifuss im vorgeheizten Backofen zugedeckt bei 200 GradC zirka 50 bis 60 Minuten garen. Dann herausnehmen, die...

Zucchini ueberbacken

Zucchini ueberbacken

Menge: 4 Zutaten:1000 g Zucchini5 El. Oel1 Tas. Gemuesebruehe5 El. Tomatenmark1 Spur ZuckerBasilikumKraeutersalzPfeffer2 Knoblauchzehen; evtl. 1/2 mehr150 g Kaese; gerieben nach Belieben mehrButter Die Zucchini waschen und ungeschält in Scheiben schneiden. In dem Oel auf beiden Seiten goldgelb braten. Herausnehmen und warmstellen. Bratöl mit Gemuesebruehe ablöschen. Tomatenmark, Basilikum, Zucker und...

Daube Provencale (Lamm-Schmortopf   aus der Provence)

Daube Provencale (Lamm-Schmortopf aus der Provence)

Menge: 1 Zutaten:1 Lammkeule, entbeint a 1,5-2,0 kg20 Knoblauchzehen10 Schalotten20 Schwarze Oliven1 Dos. Tomaten San Marzano-Qualitaet1 Tl. Getr. Thymian1 Tl. Getr. Rosmarin1 El. TomatenmarkSalz, PfefferOlivenoel Die Lammkeule vom Metzger entbeinen lassen und in mundgerechte Stuecke schneiden. Knoblauch enthäuten und die Zehen halbieren. Schalotten schälen und halbieren. Oliven leicht abwaschen. Dosentomaten...

Gaensebraten mit Apfel-Orangen-Fuellung

Gaensebraten mit Apfel-Orangen-Fuellung

Menge: 4 Zutaten:1 Gans, kuechenfertig (4-5 kg)SalzPfeffer1 El. Getrockneter MajoranOrangenSaeuerliche Aepfel (Boskop)1 Zwiebel*Fuellung Variante*Aprikosen, getrocknet oder frischMaronen, geschaelt, halbiertSalzPfefferNussgrosses Stueck IngwerGaensekleinHalsMagenFluegel(wenn moeglich) Karkassen1 Suppenbund2 Wacholderbeeren2 Pfefferkoerner1 Lorbeerblatt1 l Rotwein1 El. Tomatenmark1 kg Rotkohl1 Apfel2 Gewuerznelken1 Chilischote, scharfButter zum Anduensten1 Zitrone, Saft1 l Rotwein1 l Rotweinessig1 Lorbeerblatt Fuellung Die Aepfel schälen...

Avocado-Creme

Avocado-Creme

Menge: 1 keine Angabe vorh. Zutaten:1 reife Avocado1 klein. Zwiebel1 Tl. TomatenmarkSalzPfefferZitronensaft Avocado halbieren, Kern entfernen, Fruchtfleisch herausschaben und mit einer Gabel zerdruecken. Zwiebel feinwuerfeln, mit dem Tomatenmark verruehren und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. * Pro Portion ca. 155 kcal/648 kJ * From: Michel@eloi.zer.sub.org – Newsgroups: Of zer.t-netz.essen...

Saftiges Gulasch

Saftiges Gulasch

Menge: 0 Keine Angabe Zutaten:100 g Speck; geraeuchert, durchwachsen4 mittl. Zwiebeln400 g Schweinegulasch400 g Rindergulasch580 ml Sauerkraut; DoseSalzschwarzer Pfeffer1 El. Tomatenmark1 l Fleischbruehe; Instant2 LorbeerblaetterRosenpaprikaglatte Petersilie Speck in Wuerfel schneiden. Zwiebeln schälen und fein hacken. Fleisch gut trockentupfen. Sauerkraut auf einem Sieb abtropfen lassen. Speck in einem Topf knusprig ausbraten,...