Markiert: Eiweiss

Kokosmakronen

Kokosmakronen

Zutaten für 1 Portion (20 Stück) Kokosmakronen 20 Oblaten 3 Eier 150 g Kokosraspel 120 g Zucker etwas Zitronensaft n. B. Kuvertüre (Zartbitter) Zubereitung Kokosmakronen Zuerst nehmen wir eine passend große Rührschüssel und geben den Zucker und die Kokosraspeln hinein und verrühren das Ganze. Wir geben nun die Eier (Eigelb...

Zimtsterne mit Marzipan

Zimtsterne mit Marzipan

Zutaten für 1 Portion Zimtsterne mit Marzipan 150 g Marzipan – Rohmasse 660 g Puderzucker 150 g Mandeln – gerieben 100 g Haselnüsse – gerieben 6 Eiweiß 1 EL Zimt einige Mandeln – gerieben zum Ausrollen 30 g Orangeat 20 g Zitronat 1 TL Zitronensaft Zubereitung Zimtsterne mit Marzipan Zimtsterne...

Quarkauflauf

Quarkauflauf

Zutaten für 4 Portionen Quarkauflauf 750 g Quark – Magerquark oder mit 20% Fett 80 g Grieß – Weichweizen 4 Eier 180 g Zucker etwas Salz 80 g Butter 1 Pck. Vanillinzucker 1 TL Backpulver – gestrichen etwas Butter für die Form Zubereitung Quarkauflauf Um den Quarkauflauf herzustellen schlagen wir...

Reisauflauf á la Oma

Reisauflauf á la Oma

Zutaten für 4 Portionen Reisauflauf á la Oma 1 Liter Milch 250 g Milchreis 1 Zitrone – abgeriebene Schale 3 Eier 60 g Butter 80 g Zucker 1 Handvoll Rosinen – nach Belieben 4 Äpfel oder ein Glas abgetropfte Kirschen etwas Salz etwas Butter – in Flocken Zubereitung Reisauflauf á...

Grapefruit Sorbet

Grapefruit Sorbet

Zutaten für 4 Portionen Grapefruit Sorbet 1/2 Flasche Sekt 50 ml Wein – weiß 100 ml Wasser 100 g Zucker 1 1/2 Grapefruit – rosa 1/2 Zitrone 1 Eiweiß 2 EL Campari frische Minze Zubereitung Grapefruit Sorbet Wir kochen zuerst das Wasser und den Zucker in einem Kochtop zu Sirup....

Apfelkuechle

Apfelkuechle

Menge: 4 servings Zutaten:6 Aepfel, groß, saeuerlich2 cl Obstler30 g Mehl300 ml Milch75 ml Bier8 g Hefe1 EiweißSalz1 El. OelMehl, FettPuderzucker oder Zimtzucker Aepfel schälen, Kernhaus ausstechen, Fruechte in 1 cm dicke Scheiben schneiden, mit dem Obstler beträufeln und durchziehen lassen. Fuer den Teig Hefe in der Hälfte der lauwarmen...

Saechsische Eierschecke

Saechsische Eierschecke

Menge: 1 Keine Angabe Zutaten:250 g Mehl125 g Butter oder Margarine65 g Zucker1 Kart. Vanillinzucker1 Sp./Schuss Salz500 g Quark200 g Zucker1 Ei. 1 El. Zitronensaft1 Kart. Vanille-Soßenpulver1 l Milch1 Sp./Schuss Salz1 Kart. Vanille-Puddingpulver200 g Butter4 Eigelb30 g Zucker4 Eiweiß Aus den angegebenen Zutaten einen Knetteig bereiten und etwa 30 Minuten...

Aachener Printenauflauf mit Apfel-Zimt-Schaum

Aachener Printenauflauf mit Apfel-Zimt-Schaum

Menge: 10 Zutaten:100 g Butter6 Eigelb50 g Puderzucker50 g Bitterschokolade6 Eiweiss50 g Zucker100 g Mandeln (fein gemahlen)5 g Printengewuerz50 g Butter (zerlassen)1 l Apfelsaft8 EigelbZimtpulver 1. Butter in einer Schuessel schaumig ruehren. 2. Eigelb und Puderzucker ebenfalls schaumig ruehren und dann zu der Butter geben. Miteinander mischen. 3. Kleingehackte Bitterschokolade...

Advents-Schokoladenbrot

Advents-Schokoladenbrot

Menge: 0 Keine Angabe Zutaten:120 g Butter160 g Zucker140 g Schokolade, gerieben100 g Mandeln oder Haselnuesse4 Eigelb1 Prise Salz4 Eiweiß60 g Mehl1 Tl. Backpulver Butter, Zucker und Schokolade werden in einem Topf auf der Herdplatte glatt geruehrt. Hinzu kommen die mit der Schale geriebenen Mandeln ( oder Haselnuesse); bis zum...

ADVENTSKALENDER

ADVENTSKALENDER

Menge: 1 Zutaten:700 g Mehl400 g Margarine oder Butter300 g Zucker1 Tl. Salz2 El. Sahne2 Eier300 g Mandeln600 g Zucker300 g Kuerbiskerne200 g Sonnenblumenkerne250 g Schlagsahne4 El. Wasser, Menge anpassen2 Eier; davon2 Eigelbe50 ml Milch1 Eiweiss50 g Puderzucker *Backblechgrösse ca. 40 x 32 cm Mehl, Fett, Zucker, Salz, Sahne und...

Aepfel mit Mandelcreme

Aepfel mit Mandelcreme

Menge: 4 Portionen Zutaten:4 Aepfel (evtl. Boskop)300 ml Wasser3 El. Zucker1 El. Zitronensaft40 g Butter oder Margarine80 g Zucker3 Eigelb1 Zitrone oder Apfelsine, unbehandelte (Saft und Schale)100 g gem. Mandeln3 Eiweiß40 g Mandelblaettchen. Aepfel schälen, halbieren, Kerngehäuse herausschneiden. Wasser, Zucker und Zitronensaft zum Kochen bringen, die Apfelhälften hineinlegen, auf 1/2...

Wildpastete

Wildpastete

Menge: 30 Zutaten:400 g Wildfleisch; (Reh, Hirsch)150 g Schweineschnitzelfleisch150 g Gruener Speck; ungeraeuchert beim Metzger vorbestellen,sonst ungeraeucherter fetter Speck200 g Kalbsleber oder Gaenseleber10 Schwarze Pfefferkoerner1 Lorbeerblatt1 Tl. Getr. Thymian1 Tl. Getr. Rosmarin700 ml Roter Portwein; (Delaforce rot)1 Eiweiss350 g Fetter Speck; duenn geschn. wenn moeglich quer; zumAuslegen der Form Vorzugsweise...

Betmaennchen

Betmaennchen

Menge: 1 keine Angabe vorh. Zutaten:100 g Marzipanrohmasse2 Eiweiss65 g Puderzucker20 g Speisestaerke65 g abgezogene Mandeln Marzipanrohmasse mit einem Eiweiss, Zucker und Speisestärke verkneten, 1 Stunde kuehl stellen. Aus dem Teig kleine Kugeln formen, mit Eiweiss bestreichen, auf das mit gefettetem Pergamentpapier belegte Backblech setzen und je drei halbierte Mandeln...

Aprikosen-Quarkauflauf

Aprikosen-Quarkauflauf

Menge: 1 Keine Angabe Zutaten:1 l Milch1 Kart. Vanille-Puddingpulver100 g Zucker2 Eigelb500 g Magerquark1 Dos. Aprikosen (Abtropfgewicht etwa 500 g)3 El. Orangenlikoer2 Eiweiß2 El. MandelblaetterButter 4 El. Milch abnehmen und damit Puddingpulver mit Zucker anruehren. Uebrige Milch erhitzen. Puddingpulver einruehren und aufkochen. Eigelb verquirlen und mit Quark unterruehren, Aprikosen abtropfen...

Aepfel, ueberbacken

Aepfel, ueberbacken

Menge: 1 keine Angabe vorh. Zutaten:4 Schoene Aepfel3 l Weisswein6 El. Zucker1 Zitrone, geriebene Schale4 El. Mandeln, gerieben4 El. Zucker4 El. Rosinen1 l Milch1 El. Speisestaerke40 g Zucker1 Prise Salz1 Paeckchen Vanillezucker2 Eigelb2 Eiweiss40 g Zucker Aepfel schälen, Kerngehäuse ausstechen, in Weisswein mit Zucker und Zitronenschale 5 Minuten duensten. Feuerfeste...

Afrikanische Cashewnusshaeufchen

Afrikanische Cashewnusshaeufchen

Menge: 0 Keine Angabe Zutaten:2 Eiweiß125 g Zucker2 Pk. Vanillezucker125 g Cashewnuesse; grob gehackt125 g Zitronat; fein gehacktrunde Oblatennotiert: M.Peschl Eiweiß, Zucker und Vanillin im Wasserbad so lange schlagen, bis die Masse bindet und ganz weiß ist. Cashewnuesse und Zitronat zugeben und locker, aber gruendlich untermischen. Mit zwei Teelöffeln kleine...

Aprikosen-Reisauflauf

Aprikosen-Reisauflauf

Menge: 1 Keine Angabe Zutaten:3 l Milch50 g ZuckerSalz250 g Rundkornreis80 g Butter80 g Zucker (evtl. mehr)1 Kart. Vanillinzucker3 Eigelb1 Zitrone (abgeriebene Schale und Saft von)800 g Aprikosen2 Apricot Brandy (evtl. mehr)3 Eiweiß50 g Zucker1 Kart. Vanillinzucker1 El. Honig1 Tl. Zimt40 g Mandelstifte Milch mit Zucker und Salz ankochen, Reis...

Auflauf mit Kirschen

Auflauf mit Kirschen

Menge: 6 Zutaten:5 Eigelb150 g Zucker1 Zitrone; Schale, gerieben800 g Sauerkirschen, entsteint125 g Schwarzbrot, alt; gerieben5 EiweissButter; zum EinfettenPuderzucker; zum BestaeubenZimt Eigelb und Zucker schaumig ruehren. Zitronenschale und Zimt zugeben. Kirschen gut abtropfen lassen. In die Eimasse geben. Geriebenes Brot durchsieben und auch reinruehren. Eiweiss zu steifen Schnee schlagen. Unter...

Mandelhoernchen

Mandelhoernchen

Menge: 9 Zutaten:250 g Marzipan-Rohmasse125 g Puderzucker1 EiweissZitronenschale; gerieben100 g Mandeln, gehobelt30 g Heisse Sahne50 g Kuvertuere Die Marzipan-Rohmasse mit gesiebtem Puderzucker, dem Eiweiss und der Zitronenschale glattarbeiten. Kurze Stränge auf einer mit gehobelten Mandeln bestreuten Arbeitsfläche ausrollen. Die Stränge mit Wasser bestreichen und in den Mandeln wälzen. Zu kleinen...

Aprikosenauflauf (Graubuenden)

Aprikosenauflauf (Graubuenden)

Menge: 4 Zutaten:20 g Mehl1 klein. Ei; verquirlt1 Tl. Zucker30 ml Rahm30 ml Milch1 Spur ;Salz1 Tl. Orangenzesten; duenn abgeschnittene Orangenschale1 Tl. Butter; zum Backen2 El. Butter1 El. Mehl1 Vanillestengel; Mark davon60 ml Milch2 Eigelb2 Eiweiss2 El. Zucker60 g Aprikosen; in duennen Scheiben geschnitten Fuer den Omelettenteig, alle Zutaten gut...

Austernpilz-Soufflé

Austernpilz-Soufflé

Menge: 1 Keine Angabe Zutaten:6 El. Butter1 Zwiebel, fein gehackt1 Knoblauchzehe, fein gehackt80 g Mehl, mit etwas Backpulver gemischt50 g getrocknete Steinpilze,in 1/2 Tasse Wasser eingeweicht und fein(das Einweichwasser nicht weggießen)1 l Milch, etwaSalzPfeffer150 g Austernpilze, grob gehackt3 Eigelb4 Eiweiß Den Ofen auf 180° Grad/Gas Stufe 4 vorheizen. Eine Auflaufform...

Baisers

Baisers

Menge: 1 Keine Angabe Zutaten:4 Eiweiß250 g feiner Zuckeretw. Zitronensaftetwas VanillezuckerBackoblaten Eiweiß sehr steif schlagen. Zucker unter ständigem Schlagen sehr langsam hinzufuegen. Zum Schluß Vanille und den Zitronensaft unterruehren. Die Backoblaten auf einem Backblech verteilen und die Masse als kleine Häubchen darauf spritzen oder tupfen. Bei 140° langsam im Backofen...

Appenzeller Zicklein im Bierteig (Appenzell)

Appenzeller Zicklein im Bierteig (Appenzell)

Menge: 4 Zutaten:1 kg Gitziragout; in Wuerfel von ca. 40 g geschnitten1 KarotteSellerieknolleLauch1 Zwiebel150 ml Gemuesebouillon50 ml Weisswein1 Bd. Kraeuter; Thymian, Rosmarin Majoran2 LorbeerblaetterNelken250 g Weizenvollkornmehl ausgesiebt200 ml Bier3 EigelbSalzPfefferMuskatnuss3 EiweissMehl; zum BestaeubenErdnussoel; zum Fritieren Appezöller Gitzi em Bierteig: Appenzeller Zicklein im Bierteig. Gitzi: Gitzi oder auf hochdeutsch Zicklein sind...

Altwestfaelischer Brotpfannekuchen

Altwestfaelischer Brotpfannekuchen

Menge: 4 Zutaten:6 Eigelb6 Eiweiss40 g Butter500 g Trockenes Weissbrot1 Zitrone; Schale davon unbehandelt1 El. Mehl1 El. ZimtSchmalz Eiweiss kuehl stellen (Kuehlschrank). Die Butter in einem Topf bei schwacher Hitze zerlassen und das Eigelb einruehren. Den Topf vom Herd nehmen. Weissbrot zerreiben und in die Butter-Eigelb-Masse ruehren. Von der Zitrone...

Adventspotpourri auf Weinschaum mit Walnusseis

Adventspotpourri auf Weinschaum mit Walnusseis

Menge: 1 Zutaten:Butterschmalz100 g Getrocknete Aprikosen100 g Getrocknete Pflaumen50 g MarzipanrohmasseWalnusseisPistazien; gehackt150 g Mehl2 Eigelb2 Eiweiss2 El. Oel1 l Weisswein2 El. Zucker1 Prise Jodsalz1 l Rotwein3 Eigelb60 g Zucker1 Zitrone; den Saft1 Orange; den Saft1 Prise Zimt Fuer den Weinteig Eigelb mit Oel und Wein verruehren, nach und nach das...